HomepageForenKarriere-ForumIm Kino arbeiten…

Im Kino arbeiten…

coeram 17.09.2009 um 11:51 Uhr

Meine beiden Freundinnen und ich wollen uns etwas Geld nebenbei verdienen. Dann hatte eine die Idee, dass wir uns ja im Kino bewerben können.
Jetzt hab ich dazu eine Frage: Meint ihr, dass wir mit 16 und 17 dort arbeiten können? Also nicht an der Kasse, sondern eher putzen und aufräumen?
Macht jemand das vielleicht von euch oder ist die Idee irgendwie etwas merkwürdig?
Was schreibt man dann am besten in die Bewerbung?

Danke schon mal :-*

Nutzer­antworten



  • von justme0201 am 17.09.2009 um 12:23 Uhr

    also ich hab mit 17 im kino gearbeitet.. hab mich aber einfach nur vorgestellt.. mhh^^

  • von jerry_berry am 17.09.2009 um 11:56 Uhr

    war keine absicht das es 2x erscheint =)

  • von jerry_berry am 17.09.2009 um 11:55 Uhr

    naja, ihr könntet es eher so als kurzfristige beschäftigung, bezahltes praktikum oder ferienarbeit machen…^^ aber so als nebenjob glaub ich geht das nicht, das geht erst ab 18….
    aber vllt geht es ja doch, müsst ihr in eure bewerbung halt reinschreiben dass ihr noch U18 seid und die eltern dem zustimmen…
    müsste man halt mit dene beim kino reden…

Ähnliche Diskussionen

Bei McDonald`s, Backwerk, etc. arbeiten Antwort

sparroww am 25.09.2011 um 18:30 Uhr
Hey Mädels, ich wollte mal fragen, wer von euch bei McDonald`s als Mitarbeiter im Restaurant/McCafé arbeitet oder gearbeitet hat, wie viel ihr verdient habt und welche Erfahrungen ihr dort gemacht habt. Ich...

Durchfall - Arbeiten? Antwort

littlebaby92 am 27.03.2011 um 18:14 Uhr
Hallo Mädels, meine freundin hat das problem, dass sie zur zeit an durchfall leidet. sie ist erzieherin und arbeitet im kindergarten. Nun zu meiner Frage: darf eine erzieherin mit durchfall überhaupt arbeiten...