HomepageForenKarriere-ForumIm Prakitkum krank, muss ich das Praktikum nachholen ?

Im Prakitkum krank, muss ich das Praktikum nachholen ?

loliwuliam 20.07.2012 um 12:36 Uhr

Hey Mädels, ich habe ab 25.07 ein 2 wöchentliches Praktikum im Krankenhaus welches von der Schule aus Pflicht ist. Hier ist mir völlig bewusst das ich höchst-wahrscheinlich die Tage an denen Ich in diesen 2 Wochen krank wäre nachholen müsste. Allerdings ist in meiner Nähe nur EIN Krankenhaus, allerdings nimmt das Krankenhaus erst Praktikanten ab 4 Wochen so musste ich eben noch 2 Wochen dran hängen und jetzt meine Frage Wenn ich also in der 3 und/oder 4 Woche krank wäre, müsste ich das Praktikum nachholen ? (der Pflichtteil also die 2 Wochen wären ja eigentlich absolviert deshalb meine Frage ! & zusätzlich fällt das gesamte Praktikum in meine Ferien nur zur Info)

wäre gut wenn ihr mir helfen könntet ! 🙂

Nutzer­antworten



  • von vera992 am 20.07.2012 um 22:19 Uhr

    also ich habe vor 6 wochen angefangen, im krankenhaus zu arbeiten. ohne vorerfahrung, also kann man schon mit nem praktikum vergleichen und ich kann dir jetzt schon sagen: krankschreiben wird mega scheisse kommen! abgesehen davon, dass man sich im krankenhaus nur im notfall krankschreiben lässt, rechnen die leute einfach fest mit dir, richten ihre schichtpläne danach aus.. ausserdem sind fast alle stationen unterbesetzt, die leute sind also auf deine hilfe angewiesen. du solltest sie nicht im stich lassen. außerdem glaub ich, dass dir die arbeit auch schnell spaß machen wird. zumindest, wenn du gut mit menschen umgehen kannst. also zieh`s einfach mal durch, es sind doch nur 2 wochen!

  • von justkeepswimmin am 20.07.2012 um 17:25 Uhr

    Ich glaube kaum, dass du die kranken Tage dann nachholen musst. Und warte mal ab, vllt gefällt es dir ja doch so gut, dass dich die 2 Extra Wochen gar nicht stören

  • von Siebenschlaefer am 20.07.2012 um 16:29 Uhr

    Auf welcher Station machst Du denn dein Praktikum? Ich hatte ebenfalls mehrere Praktika in Krankenhäusern, sowohl auf Station, als auch direkt am OP-Tisch. Du solltest wirklich ersteinmal abwarten, vielleicht findest Du es ja total interessant und 4 Wochen ist doch echt NIX!

  • von Mioley am 20.07.2012 um 15:53 Uhr

    Also ich fänd es scheiße von dir dich einfach nach 2 Wochen krankschreiben zu lassen.
    Die Leute geben dir die Möglichkeit dir einen Einblick in den Beruf zu gewähren, sie beziehen dich in Planungen mit ein und du machst dir dann Zuhause nen Lärry nur weil du kein bock hast.

    Das sind 4 Wochen, die wird man ja wohl rumkriegen. Egal ob man damit “was am Hut hat” oder nicht.
    Es ist eine berufliche Erfahrung und du hast noch gar nicht angefangen da überlegst du schon wie du dich davor drücken kannst.

  • von Erdbi am 20.07.2012 um 15:21 Uhr

    Also ich glaub ja auch nicht, dass es nur ein kinderkrankenhaus bei dir in der Naehe gibt? Muss ja auch iwo ne Notfallaufnahme usw. sein… Wenn man krank is oder z.B. nen Herzinfarkt hat, kann man ja nich erst 60km in die naechste Stadt fahren..
    Aber gut. Ich finds auch nicht gerade toll 4 Wochen einzuwilligen und weil du dann kb mehr hast aufzuhoeren. Ich hab sogar mal meine Herbstferien geopfert um dort jeden Tag um 6 anzutanzen und ein Praktikum im KH zu absolvieren. Es ist ja fuer nen guten Zweck…

  • von linimaus91 am 20.07.2012 um 14:37 Uhr

    Mal im Ernst kann ich nicht glauben, dass es in der Nähe nur ein Kinderkrankenhaus gibt. Was sollen denn die ganzen Leute machen, wenn sie mal krank werden?!

  • von Feelia am 20.07.2012 um 14:29 Uhr

    wenn du wirklich krank werden solltest,klar,das is dann was anderes-aber wenn du das nur planst,um nicht unnötig 2 wochen da arbeiten zu müssen,find ichs halt nicht ok.

  • von sekhmet am 20.07.2012 um 14:28 Uhr

    achsoooo jetzt versteh ich

    na also wenn du dann einfach blau machst finde ich das ziemlich daneben

  • von redmoonlight1 am 20.07.2012 um 14:26 Uhr

    Achja. Das Praktikum ist ja freiwillig und wird nicht bezahlt ;-)Was solln die schon machen ?

  • von Feelia am 20.07.2012 um 14:24 Uhr

    sekhmet hat recht-wenn du nur 2 wochen machen musst,musste natürlich laut schule nicht noch 2 wochen länger machen.
    allerdings find ichs menschlich betrachtet echt kacke,wenn du so tust,als machstes 4 wochen und nach 2 lässte dich krankscchreiben-schließlich wird das KH dich als praktikantin zu recht 4 wochen lang einplanen!fänds den kollegen da gegenüber absolut nicht ok,die dann hängen zu lassen…

  • von redmoonlight1 am 20.07.2012 um 14:24 Uhr

    kein Krankenhaus der Welt kann dich dazu zwingen die Krankheitstage nachzuholen.

    Schreib dich krank und gut ist . Die 2 Wochen von der Schule sind ja dann erledigt.

    Solange du das mit deinem gewissen vereinbaren kannst ist das ok. Wer krank ist, ist krank. Kann dir ja niemand nachweisen, dass du es nicht bist .

  • von Evelyn93 am 20.07.2012 um 13:50 Uhr

    Du meinst, dass du nur zwei Wochen machen willst, obwohl du eigentlich vom Krankenhaus aus vier machen müsstest? Du willst also krankfeiern?
    Ääähm…ich weiß nicht, ob du die dann nachholen müsstest. Das besprichst du am besten mal mit irgendwem, der sich da auskennt. Aber dahin zu gehen und zu fragen, was passiert wenn ich krank werde? und dann wirst du “Wirklich” krank in den vier monaten, wäre ziemlich auffällig

  • von sekhmet am 20.07.2012 um 13:31 Uhr

    also entweder steh ich auf der leitung oder du drückst dich komisch aus

    du machst 4 wochen praktikum. eigentlich machen musst du nur 2.
    und deine frage ist, was passiert wenn du in woche 3/4 krank wärst?
    na dann hast du zwei wochen geschafft, mehr musst du doch nicht?
    dann musst du doch nichts nachholen?!

    und wenn du anfangs krank wärst dann machst du eben die 4 wochen fertig und hast dadurch sicherlich auch 2 wochen zusammen,trotz anfänglicher krankheitstage

  • von loliwuli am 20.07.2012 um 13:18 Uhr

    Ja wie gesagt, in meiner umgebung ist nur ein Krankenhaus um genau zu sein, ein Kinderkrankenhaus. diese nehmen nur praktikanten ab 4 wochen.. da ich ja 2 wochen pflicht machen muss blieb mir nichts übrig als einzuwilligen. so jetzt eben die frage nach den 2 wochen pflicht muss ich noch hingehen ? könnte ich mich gegebenfalls krankschreiben lassen ?
    ich weiß eigentlich total doof,aber wir mussten ja im krankenhaus machen durften uns nichts anderes suchen und ich habe damit nicht sehr viel am hut :s

  • von sekhmet am 20.07.2012 um 13:14 Uhr

    du musst zwei wochen ma chen,und machst aber 4,also quasi zwei wochen freiwillig zusätzlich?

    na dann musst du auch nur 2 wochen ableisten

Ähnliche Diskussionen

Praktikum beim Jugendamt? Antwort

SandraDieKiwi am 02.09.2010 um 15:32 Uhr
hey ho leute (: ich habe mal eine Frage .. wir muessen bald ein Praktikum absolvieren.. und ich hatte mir ueberlegt meines vllt bei dem jugendamt zu machen da ích mich für diese themenfelder auch interessiere. nur...

Praktikum in der Apotheke. Antwort

Sanitzbunny am 02.09.2010 um 15:39 Uhr
Hey Ladies, ich bin in der 10.Klasse eines Gymnasiums & muss ein weiteres 2-wöchiges Praktikum absolvieren. Mein erstes Praktikum habe ich in einem Reisebüro gemacht, die Arbeit dort war echt wie für mich...