HomepageForenKarriere-ForumIst jemand Stewardess.?

Ist jemand Stewardess.?

KleIn_JaNaam 27.04.2011 um 19:46 Uhr

Hey…

ich bin grade in der neunten Klasse auf`m Gymnasium.& ich gucke schonmal so ein bisschen, was ich später mal machen möchte, und stell mir Stewardess richtig spannend vor.
Ist hier Jemand Stewardess, und wenn ja, ist es wirklich so spannend, wie man sich das vorstellt, das Stewardess-Leben?
Und in welchen Fächern muss man da in der Schule gut sein.?

lG Jana

Nutzer­antworten



  • von Aida am 19.06.2013 um 17:52 Uhr

    Meine Freundin ist auch Stewardess. Ausbildung kann man das nicht nennen, es ist eher so ein Kurs, der drei Monate dauert. Und ihr macht es Spaß!

  • von Juliette am 30.11.2012 um 17:56 Uhr

    Stewardessen haben echt ein anstrengendes Leben. Meine Freundin hat während des Studiums als Stewardess gearbeitet. Für ne Zeit fand sie es okay, aber nicht für immer.

  • von mausilein400 am 30.03.2012 um 11:11 Uhr

    Eine gute Freundin von mir ist auch seit ein paar Wochen Stewardess. Ne Ausbildung hat sich nicht wirklich gemacht, halt so eine Lufthansa geschichte. Ich habe auch schon überlegt das ztu machen… Da kommt man schon ganz schön rum, in der Welt 🙂

  • von Sarina_x3 am 28.04.2011 um 13:20 Uhr

    @Peeptoe16: Ich habe noch nie erlebt, dass die dass selbst gemacht haben… Mittlerweile geht das ja alles über den Bildschirm…
    Außer bei nem Inlandsflug in Ägypten. 😀 aber das Flugzeug war nicht so wahnsinnig gut ausgestattet…

    @KleIn_JaNa: Ich glaube du könntest auch im Bereich Tourismus oder sowas ähnliches ein Studium machen 🙂 Vielleicht arbeitest du mal davor als Stewardess oder einfach mal im Ausland ein bisschen jobben 😉 Auslandserfahrung ist nie schlecht!

  • von Peeptoe16 am 27.04.2011 um 22:28 Uhr

    also du bist sicher schon mal geflogen, die stewardessen leihern ihren text über sicherheitsmaßnahmen nur so runter… spannend ist das auf keinen fall! du bist ständig unterwegs, im ausland, jeden tag, öfters am tag der gleiche text… und mit abi würd ich aufjedenfall was besseres machen als stewardess werden

  • von ZimtzickeLissa am 27.04.2011 um 22:11 Uhr

    Also ich habe mal einen Beitrag im TV dazu gesehen und muss sagen, da ist der Beruf als Stewardess echt gut weggekommen. 😉
    Man verdient recht gut (schlecht bezahlt kann man für die extrem kurze Ausbildungszeit wirklich nicht sagen!) und wenn einem die Arbeit Spaß macht (was man vielleicht vorher echt nicht sagen kann), dann soll er auch total ideal sein. In dem Bericht ging es vor allem um Langstreckenflüge bei Stewardessen und die Aufenthalte in den Hotels seien sehr schön (und kostenlos ;)), natürlich sieht man seine Familie relativ selten, aber dafür hat man mehr freie Tage, als in den meisten anderen Berufen. Am Besten findest du wen, der die Arbeit wirklich täglich macht und auch eine Familie bzw. gut funktionnierendes Privatleben hat und die/den fragst du mal.
    Hoffe, das hat dir ein kleines bisschen geholfen… 😉

  • von BarbieOnSpeed am 27.04.2011 um 21:30 Uhr

    wie kann man sowas toll finden? ne stewardess ist nichts anderes als ne kellnerin im flugzeug. du siehst deine familie so gut wie nie… musst aufpassen, dass du nicht zu dick wirst. darfst hochnäsige first-class-kunden bedienen und dich rumkommandieren lassen, immer lächeln und und und… dann lieber normal kellnern… und lange kannste das sowieso nicht machen. sobald du zu alt bist, biste weg vom fenster.

  • von KleIn_JaNa am 27.04.2011 um 20:23 Uhr

    dankeschön…. 🙂

  • von ShawtyBee am 27.04.2011 um 20:19 Uhr

    Huhu,

    ich bin zwar keine Stewardess, aber gelernte Hotelfachfrau und in diesem Bereichen wird meist nach Stewardessen gesucht.
    Ich kann auch nur sagen, lass es lieber. Ich habe auch Abitur gemacht und bin sauunglücklich, dass ich hinterher so eine Ausbildung gemacht habe. (Deshalb mache ich jetzt noch eine zweite kaufmännische)

    Stewardessen sind wirklich nur Kellner in der Luft. Du hast zwei Möglichkeiten. Kurzstrecke bedeutet, dass du 2-4 mal die gleiche Strecke am Tag fliegst (z.B. Mallorca). Da verbringst du die ganze Zeit im Flieger.

    Langstrecke bedeutet ab und zu kurze Aufenthalte in Hotels. Das bedeutet aber auch, dass du wie Vorredner schon sagten, nur noch wenig Zeit für Privatleben hast.

  • von KleIn_JaNa am 27.04.2011 um 20:00 Uhr

    na ich hab mich schon bisschen informiert.. so gelesen& geguckt was man soo verdient….

  • von Knuddelchen93 am 27.04.2011 um 19:52 Uhr

    Ich bin keine Stewardess, aber der Job würde mich auch interessieren, allerdings niiiiemals für immer. Eher mal so fürn Jahr. Du weißt auch, dass ne Stewardessen ausbildung nur nen paar Monate geht, du eig. ne Saftschubse bzw. Kellnerin in der Luft bist und sonderlich gut bezahlt soll der Job auch nicht sein 😉 Gut wenn irgendwann mal Purser bist sieht das vllt. anders aus. Guck dich aoch mal auf den Internetseiten der jeweiligen Airlines um

  • von Danamarie am 27.04.2011 um 19:52 Uhr

    Hey, bin in der 8ten. Die Freundin meiner Mama ist Stewardess, die meint, sie hätte fast keine zeit für Familie, und nach den ersten paar Flügen wirds normal. Soll richtig stressig das Stewardessen Leben und ätzend sein, mittlerweile. Verdienst halt gut Geld, aber ich würd mit meinem Abi was anderes machen.

    Dana

  • von KleIn_JaNa am 27.04.2011 um 19:49 Uhr

    achso.. danke schonmal für Kommentare.. 🙂

Ähnliche Diskussionen

ABI-Hilfe ich bin in deutsch und englisch schlecht Antwort

LostHope91 am 04.10.2009 um 15:28 Uhr
Hey, Also ich geh in die 12te Klasse an sich hab ich keine Probleme mit der Schule, ich bin in fast allen Fächern gut ausser in Deutsch und in Englisch. Ich weiß nicht was ich tun soll, ich will unbedingt ein gutes...

Was kann ich als Praktikum machen, wenn ich Sozialpädagogin werden will? Antwort

Thaem am 02.10.2009 um 18:00 Uhr
Ich bin 14 und in der 9ten Klasse auf einem Gymnasium und wir haben bald Praktikum. Da ich Sozialpädagogin werden möchte, will ich auch natürlich etwas als Praktikum machen, was damit zu tun hat. Nur leider hab ich...