HomepageForenKarriere-ForumIst meine Bewerbung gut? Bitte gibt mir ein paar Tipps!=)

Ist meine Bewerbung gut? Bitte gibt mir ein paar Tipps!=)

Niezaleznaam 11.12.2010 um 19:24 Uhr

Sehr geehrte Frau …,

Über eine Mitarbeiterin der Parfümerie … habe ich erfahren, dass Sie auch für das kommende Jahr zur Einzelhandelskauffrau ausbilden. Da ich mich schon immer für eine Ausbildung in diesem Bereich interessiert habe, bewerbe ich mich hiermit um einen dieser Ausbildungsplätze.

Zurzeit besuche ich die 10. Klasse der Helene-Lange-Realschule in Heilbronn, die ich voraussichtlich im Sommer 2011 verlassen werde.

Der Beruf der Einzelhandelskauffrau ist für mich aufgrund meiner Interessen am Verkauf der Waren und den Umgang mit Menschen sehr gut geeignet. Da ich mich auch sehr für den Bereich Kosmetik interessiere, denke ich, dass diese Parfümerie die richtige für mich ist. Zu meinen persönlichen Stärken zählen Pünktlichkeit, Kommunikationsfähigkeit und Zielstrebigkeit. Ein gepflegtes, ordentliches und freundliches Erscheinungsbild sehe ich als selbstverständlich.

Für mich wäre die Ausbildung in ihrem Betrieb eine Herausforderung, die ich sehr gerne annehmen würde. Ich bin der Meinung, dass ich meine Eigenschaften gewinnbringend in ihrem Unternehmen einbringen kann.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Nutzer­antworten



  • von LaPrincezz2010 am 14.12.2010 um 22:32 Uhr

    den letzten satz hast du aber irgendwo aus dem internet oder?
    finde ich persönlich etwas ausgelutscht.
    “,denke ich,” wurde ich definitiv rausnehmen.
    vielleicht noch den abschluss im anfangsteil mitaufnehmen.
    GANZ WICHTIG: Bitte auf die Rechtsschreibung achten. Zur Not noch einmal deinen Lehrer drüber schauen lassen.
    nach der anrede bzw dem komma wird klein angefangen (, über)
    die Richtige. wichtig: großes R

  • von Niezalezna am 11.12.2010 um 20:57 Uhr

    dankeschööön=)

  • von Jordantwodelta am 11.12.2010 um 20:50 Uhr

    Ich kann mich dem Gesagten nur anschließen!!

  • von JaneAyres am 11.12.2010 um 20:25 Uhr

    z.B. “Ich würde mich sehr freuen, Sie bei einem persönlichen Gespräch, gerne auch bei einem Praktikum oder einem Probetag von mir überzeugen zu können.

  • von JaneAyres am 11.12.2010 um 20:24 Uhr

    ich würde auch schreiben dass du bereit bist zu einem probetag oder praktikum zu kommen, das kommt immer gut

  • von ShadyLady999 am 11.12.2010 um 20:18 Uhr

    Achso und vielleicht noch erwähnen mit welchem Abschluss du die Schule verlässt

  • von ShadyLady999 am 11.12.2010 um 20:12 Uhr

    Girl_Next_Door hat Recht bzgl. des Konjunktivs.

  • von Girl_next_Door am 11.12.2010 um 20:04 Uhr

    find ich gut!würde allerdings ein paar kleinigkeiten ändern:

    “(…)dass sie auch IM kommenden jahr(…) ausbilden”

    “Ein gepflegtes, ordentliches und freundliches Erscheinungsbild ist für mich etwas Selbstverständliches.”

    “Ihre Parfümerie” statt “diese”

    und Ihre wird immer großgeschrieben, aber da haste dich vielleicht auch einfach nur einmal vertippt 😉

    viel erfolg!

    ps:konjunktiv in bewerbungen ist mittlerweile aber nicht mehr “in”, glaube ich.bin mir da nicht ganz sicher.
    daher würdest du vielleicht besser schreiben:
    “ich freue mich auf eine einladung zu einem persönlichen gespräch”

  • von Niezalezna am 11.12.2010 um 19:54 Uhr

    *push* =)

Ähnliche Diskussionen

Bewerbung Antwort

CiSe am 28.04.2012 um 18:37 Uhr
Hallo Ihr Lieben, bin gerade im Lern- und Bewerbungsstress. Hab in einem Monat Abschlussprüfung (med. Fachangestellte). Ich hoffe ihr könnt mir n paar Tipps geben. Ich möchte mich in einem Dialysezentrum bewerben....

bewerbung um eine ausbildung als altenplfegerin Antwort

taniigodiker am 02.04.2013 um 15:18 Uhr
Hallo ich muss  mal wieder ne bewerbung schreiben,was ich leider überhaupt nicht kann, hab mal versucht mag jmd die Korrektur lesen?:) wäre echt lieb:)achja soll ich noch dazu schreiben, warum...