HomepageForenKarriere-ForumLeben und Studieren in Jena

Leben und Studieren in Jena

TurkishMissam 04.11.2010 um 02:12 Uhr

Tjaa die “Frage“ steht ja schon da 🙂
Würde sehr gerne wissen, wie es sich in Jena als Student/in leben lässt, weil ich vorhabe, nächstes Jahr in Jena zu studieren.
Egal ob aus persönlicher Erfahrung oder von bekannten, jeder Hinweis ist für mich HilfreiCH!!

Nutzer­antworten



  • von TurkishMiss am 04.11.2010 um 19:39 Uhr

    uuii danke für die guten Beiträge 🙂
    das mit dem Semesterticket ist ja der Hammer 😀
    ich wohne in Bayern, 50 km von München entfernt und muss schon sagen, dass die Mieten schon hoch sind. Dagegen sind die Mietpreise in Jena – soweit ich es von den Angeboten entnehmen konnte – ein bisschen billiger 🙂
    ich möchte an der Friedrich-Schiller-Uni Auslandsgermanistik studieren.
    Mit einem leichten Dialekt kann ich noch leben (vor allem wenn die Lehrer Hochbayrisch mal reden, verstehe ich da nix mehr außer a, e, i, o, u ) 😀

    da bin ich ja mal beruhigt 🙂

  • von ChrissiHimbeere am 04.11.2010 um 14:20 Uhr

    Ja, unbedingt sehr sehr früh um eine Wohnung/WG-Zimmer kümmern. Gerade zum Wintersemester ist es extrem, ich habe gehört, dass es einigen Studienanfängern nichts anderes übrig blieb, als die ersten Tage in Schlafsäcken in einer Turnhalle zu schlafen, auf Campingplätzen oder erstmal in Wohnungen bis zu 70 km im Umland unterzukommen. Ansonsten ist die Stadt toll, hat einen großen Wohlfühlcharakter.

  • von Cyraneika am 04.11.2010 um 12:39 Uhr

    ich studiere in erfurt und habe nur mal gehört, dass in jena extreme wohnungsknappheit herrscht. selbst war ich leider noch nicht dort.
    in erfurt hingegen sind die wohnungspreise total ok.
    was möchtest du denn studieren und uni oder fh?

  • von Purzelmaus87 am 04.11.2010 um 10:38 Uhr

    Ja und das mit dem Semesterticket ist natürlich auch geil. Du kannst in ganz Thüringen kostenlos mit der Regionalbahn/ RE Zug fahren.
    Und: In Thüringen gibt´s keine Studiengebühren! Das ist auch toll.

  • von Purzelmaus87 am 04.11.2010 um 10:35 Uhr

    Ich studiere in Jena und ich finde die Stadt sehr, sehr toll!!!
    Worauf du allerdings achten musst: Kümmere dich rechtzeitig um ne Wohnung! Denn es gibt Wohnungsnotstand, also die Wohnungen sind zu fast 100 Prozent ausgelastet. Und die Mieten sind, wie julia_seven schon erwähnt hat, sehr hoch.
    Zur Stadtatmosphäre: Jenas Innenstadt ist echt superschön. Viele kennen Jena ja nur so “Ach, das ist doch die Stadt mit den Blöcken, die ich immer sehe, wenn ich auf der A4 im Stau stehe” Ich wohne in Lobeda, dem besagten Plattenbauviertel, weil dort eben die Mieten billig sind. Aber selbst da wird´s schwierig, ne Wohnung zu finden momentan.
    Abends ist in Jena unter der Woche eigentlich immer was los – egal ob du in die Disco willst oder nur was trinken gehen willst. Die Wagnergasse ist echt richtig toll, das ist sozusagen die Kneipengasse Jenas.
    Naja, was willst du jetzt zum Dialekt hören? Jena ist halt Ostthüringen und natürlich hört man das auch teilweise…

  • von julia_seven am 04.11.2010 um 10:25 Uhr

    Jena ist eine tolle Stadt:) Ein Freund von uns war dort an der Meisterschule für Optik.
    Was er nur zu bemängeln hatte, waren glaube die hohen Mietpreise. Zentrum ist wohl besonders teuer. Aber das ist in den meisten Großstädten ja so. 😉
    Die Stadt an sich ist ja schon umgeben von toller Natur. Thüringen ist besonders in der Winterzeit schön. Denn dort ist es noch sehr traditionell.

    Wünsche dir viel Spass in Jena u. mit den Leuten.

  • von londinium am 04.11.2010 um 08:58 Uhr

    *zur region dazu 😛

  • von londinium am 04.11.2010 um 08:56 Uhr

    jena ist toll, ich mag die atmosphäre der stadt. so nach dem motto klein aber fein. wenns einem zu klein wird, kann man ja in die nächste stadt oder mit dem semesterticket durch ganz thüringen(wenns noch so ist?!?) fahren. leider studiere ich selbst nicht dort, mehr kann ich dir nicht sagen.

    mmmh zu bemängeln hatte ich nur, als ich dort mal ein buch im unibuchhandel bestellen wollte, das war dort nicht möglich im kleinen jena (das buch kam aus portugal)

    dialekt ist schwierig zu sagen, sicherlich wird dir dort hier und dort der thüringer slang^^begegnen, aber das muss ja nicht immer schlecht sein, gehört eben in die region dazu. muss aber nicht zwangsläufig sein, ich komme aus der gegend und spreche hochdeutsch von daher

    war jetzt mehr oder minder hilfreich, vllt schreibt ja noch jemand was dazu
    liebe grüße

  • von TurkishMiss am 04.11.2010 um 02:15 Uhr

    und vor allem möchte ich wissen, ob es – wenn überhaupt- einen Dialekt gibt??

  • von TurkishMiss am 04.11.2010 um 02:13 Uhr

    auch wie die Stadtatmosphäre an sich wäre interessant 😉

Ähnliche Diskussionen

An alle Studenten - Ist studieren echt so schlimm wie alle sagen? =O Antwort

Appletini am 29.01.2010 um 13:01 Uhr
Hey Mädels :] Also, ich würde nächstes Jahr gerne studieren gehen. Viele meiner Freunde studieren schon und ich hab die mal gefragt, wie das Unileben denn so ist. Viele sagen, studieren sei blöd, weil man nur...

Sozialwirtschaft studieren? Antwort

TT4Life am 12.02.2012 um 17:38 Uhr
Hey Leute, ich geh in die 11. Klasse und mach 2013 mein Abi, deshalb erkundige ich mich zur Zeit über Studiengänge 🙂 Wirtschaft interessiert mich am meisten und da bin ich heute auf den Studiengang Sozialwirtschaft...