HomepageForenKarriere-ForumMöchte gerne als Hostess arbeiten, Tipps?

Möchte gerne als Hostess arbeiten, Tipps?

Tinkerbell_xDam 15.08.2012 um 23:04 Uhr

Hey Mädels,
habe letztens bei einer Promoaktion von Mercedes Benz gesehen, dass diese einige Hostessen gebucht hatten. Ihr Job sah sehr interessant bzw. sah so aus, als könnte Hostess mir Spaß machen ( Flyer verteilen, Kunden begeistern…) und deswegen wollte ich fragen, ob jemand von Euch schon einmal als Hostess gearbeitet hat. Ist man da am besten bei einer Agentur, bei welcher z.B. ?
Hab schon im Internet gegoogelt, weiß aber nicht was seriös ist und was nicht.
Danke im Voraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von Beanbag95 am 19.06.2014 um 12:51 Uhr

    Hallo,
    am einfachsten ist es, wenn du dich bei einer Agentur registrierst. Ich bin bei www.clever-events.de registriert, da erhält man dann automatisch per E-Mail die Jobangebote und kann sich dann darauf direkt bewerben. Und das Team ist vorallem auch wirklich super lieb und zuverlässig 🙂

  • von denot am 19.03.2014 um 23:34 Uhr

    Hey. Es gibt noch die Agentur www.blickfang-management.de die echt gutaussehende Mädels stellt und die Homepage ist auch sehr ansprechend. Die Ansprechpartnerin ist sehr nett, zahlen gut und schnell 🙂

  • von Tinkerbell_xD am 06.12.2013 um 12:23 Uhr

    Hi ihr,

    danke für die Tipps.
    Ich hatte mich bereits im Sommer bei promotionbasis.de angemeldet und bin sehr zufrieden damit, weil man eben nicht an eine Agentur gebunden ist.

  • von sweet_jasmin am 05.12.2013 um 20:22 Uhr

    ich arbeite seit Jahren bei APT Model- und Promotionagentur. Die Mitarbeiter da sind sehr nett, die Jobs sind cool und die Bezahlung überdurchschnittlich. Kann ich weiterempfehlen 🙂
    hier die Internetseite:
    www.messehostessen.com.de

  • von loanvu7490 am 25.09.2013 um 15:36 Uhr

    da kann ich dir so kurze Auftragsjobs total empfehlen, wo dich Agenturen tages- oder stundenweise buchen. meldest dich bei promotionjobsforme an und erstellst deine setcard (sowas wie dein lebenslauf) und die agenturen melden sich bei dir, wenn sie einen passenden job für dich haben. dadurch machst du richtig viele abwechlungsreiche jobs wie auf messen, events, usw. mir machts spaß und man verdient gut geld damit. kannst in nem onlinekalender angeben, an welchen tagen du verfügbar bist.

  • von Blondie am 20.06.2013 um 15:02 Uhr

    Hostess-Jobs sind mega anstrengend. Da verdient man woanders sein Geld sicherlich leichter.

  • von LaRa am 03.12.2012 um 16:38 Uhr

    Das sieht echt immer gut aus, was Hostessen da machen. Aber eine Freundin von mir arbeitet öfter als Messe-Hostess, und abends kann sie ihre Füße wegschmeißen und ihr Lächeln ist eingefroren.

  • von ashanti187 am 16.08.2012 um 22:12 Uhr

    ne bekannte von mir arbeitet auch ab und zu als hostess. sie hat in wenigen wochen wahnsinnig viel geld verdient und war dann für einige autofirmen auch noch für werbezwecke im ausland unterwegs. aber im endeffekt ist es ein der hostessen -job knochenjob und vor allem langweilig. man steht halt den ganzen tag nur rum. deswegen will sie jetzt weniger auf messen arbeiten, sondern öfters nur auf einzelnen tagesevents/konferenzen.

  • von missesnice am 16.08.2012 um 20:38 Uhr

    Achso, und generell muss halt unterschieden werden in Hostess, VipHostess, Promoterin, Salespromoterin,Walking Act:D usw usf…Verkauft hab ich nie irgendwas^^

  • von missesnice am 16.08.2012 um 20:35 Uhr

    Ich kann Barbies Kommi unterschreiben.
    Hab 4 Jahre als Hostess gejobbt, und es IST ein arschiger Job!
    Auch wenn er finde ich (zum in Muc)recht gut bezahlt ist, bei uns im Durchschnitt 13,00 Euro die Stunde.
    Ich habe übrigens die Erfahrung gemacht, dass va die Größe zählt, ich war oft etwas zu klein.
    Habe trotzdem immer “sehr gute” Hostessen- Jobs gemacht bzw angeboten bekommen, bei Preisverleihungen, Fußballspielen, Tv Sendungen.
    Wenn man auf sowas abfährt, kann das Spaß machen, mich kotzt diese ganze Eitelkeitsbranche eher an…Muss man mit umgehen können.
    Meld dich bei promotionbasis.de an, leg dir ne Setcard dort zu.
    Ich hab in den 4 Jahren sicher um die 40 Agenturen angesammelt, die mich regelmäßig anschreiben, dass kommt von ganz alleine..glaub mir^^

  • von BarbieOnSpeed am 16.08.2012 um 11:38 Uhr

    ich kenne nur studentinnen, die sowas machen.
    ich glaube weniger, dass es als hostess so viel spaß macht^^ einige bekommen da schuhe mit 13 cm absatz gestellt und haben abends blutige füße.
    außerdem sind da doch immer die reichen eingebildeten säcke, die einen entweder begaffen oder dich anschauen, als wärst du was minderwertiges…

    und viel geld bekommst du da glaube ich auch nicht.

    aber seis drum, such einfach nach hostess agentur berlin/hambug/münchen/wo auch immer du wohnst.

  • von Black_Madonna am 16.08.2012 um 10:33 Uhr

    ich glaub, je nach dem wo man landet (fußgängerzone), kann das schnell keienn spaß mehr machen, weil die leute nicht nur positiv reagieren…

  • von specialEdition am 16.08.2012 um 09:37 Uhr

    klingt jetzt hart, aber an die guten Jobs, die ordentlich bezahlt sind und Spaß machen, kommst du nur wenn du a. wirklich gut aussiehst und b. über Vitamin B. Wenn du jemanden kennst, der als Hostess arbeitet und der dich empfiehlt, dann hast du ne Chance auf die coolen Jobs.
    ansonsten landest du wahrscheinlich in irgend einem total hässlichen Kostüm dabei, schwere Sachen durch die Gegend zu schleppen und sie den Leuten anzudrehen, natürlich nicht gratis (glaub mir, ich sprech aus Erfahrung)

  • von sonni77 am 16.08.2012 um 09:01 Uhr

    Habe früher bei diversen Messe-Agenturen gearbeitet (aus Frankfurt und Düsseldorf). Aber noch mehr Geld verdient man übers Messe-Arbeitsamt, falls es das in deiner Stadt gibt. Kannst mich ja nochmal persönlich anschreiben, wenn du magst.

  • von Tinkerbell_xD am 15.08.2012 um 23:06 Uhr

    btw Agenturen in NRW, also Düsseldorf z.B. wären am hilfreichsten

    • von LauraDdorf89 am 03.09.2016 um 15:58 Uhr

      Hey, also es ist zwar schon länger her, aber vllt auch mal für spätere “Sucher” wie mich interessant. Ich habe super Erfahrung mit der BPP gemacht. Die zahlen immer direkt nach 24h und sind immer erreichbar. Kein Theater oder Rechnungsausfall, Absagen etc. alles super. Meistens sind die Jobs dann auf coolen Events und das Team ist super nett. auf Messen melden die einen auf Lohnsteuerkarte an, – leider – aber das geht wohl scheinbar nicht anders. Man findet die Agentur auf Facebook und kann sich für Hostessen Jobs in Düsseldorf auch auf www.best-practice-promotion.de bewerben. Auf jeden Fall meine Top Agentur für Hostessen und Promotion Jobs in Düsseldorf! Ich hätte aber gerne mehrere 😉 Also wenn ihr tipps habt: her damit.

      Antwort @ Tinkerbell_xD

Ähnliche Diskussionen

Durchfall - Arbeiten? Antwort

littlebaby92 am 27.03.2011 um 18:14 Uhr
Hallo Mädels, meine freundin hat das problem, dass sie zur zeit an durchfall leidet. sie ist erzieherin und arbeitet im kindergarten. Nun zu meiner Frage: darf eine erzieherin mit durchfall überhaupt arbeiten...

Zu blöd zum Arbeiten! Antwort

Fragola_ am 05.05.2014 um 20:42 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich bin echt fertig mit den Nerven:( Seit ich ausgelernt hab vor einem Jahr werde ich ständig von den Chefs kritisiert. Ständig passt dies nicht und das nicht. Mir wird gesagt ich sei talentfrei....