HomepageForenKarriere-ForumNachtmensch – ich kann nur in der Nacht (nach 12) lernen…

Nachtmensch – ich kann nur in der Nacht (nach 12) lernen…

ivy_1991am 29.03.2011 um 05:00 Uhr

Hey Mädls!

Ich hab ein “Problem”: wie der Titel schon sagt: Ich kann erst ab 12 Uhr Mitternacht wirklich richtig konzentriert und einprägsam lernen. Meistens endet es damit, dass ich bis 4 oder 5 (so wie heute) lerne und dann gleich direkt wieder in die Schule gehe (beginnt um halb 8, muss um 7:10 aus dem Haus).
Ich schlage mich dann mit Energy Drinks und Kaffee durch den Tag. Dann komm ich nach Hause und schlafe. Ich komme gegen 4 heim und leg mich ins Bett und schlaf bis 8 oder 9. Im Prinzip ein Teufelskreis, weil ich nachts dann wieder nicht schlafen kann…

Ist das nur Einbildung? Früher ging es auch, dass ich nachmittags und abends gelernt hab, aber seit ich studiere, hab ich das Gefühl, dass ich nur nachts etwas im Kopf behalten kann.

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 29.03.2011 um 15:01 Uhr

    ich arbeite und lern auch lieber nachts.ich find für ne gewisse zeit kann man das auch gut durchziehen,warum nicht?dann wird das leben eben in die nacht verlagert für ne prüfungsphase.nachts isses wenigstens schön still.^^

  • von ivy_1991 am 29.03.2011 um 11:06 Uhr

    @erdbeer_kris: wenn ich nicht total kaputt bin, kann ich bei Tageslicht nicht schlafen^^

    @nicikiki: ich geh auf ne Schule mit geregelten Stundenplan. Eigentlich (von allen Umständen her gesehen) bin noch Schülerin. Aber mit fast 20 will man nicht mehr als Schüler bezeichnet werden oder 😉

  • von WitchStella am 29.03.2011 um 10:41 Uhr

    ich denk, es ist ne mischung aus lerntyp und gewöhnung.
    ich bin zb ein morgenmensch und kann früh zw 4-8 uhr deutlich besser lernen/hausaufgaben machen als abends zw 20-24 uhr. deshalb geh ich immer zw 22-23 uhr schlafen und steh spätestens um 6 auf, wobei ich aber auch erst um 8 losmuss. damit gehts mir gut.
    wenn du ein abend/nachtmensch bist, ist das so, aber trotzdem solltest du gucken, dass du 6-7h am stück schlafen kannst und insg. auf etwa 8h pro tag kommst.
    vielleicht wärs ne lösung, wenn du um 6 aufstehst, zur schule gehst, dich danach 1-2h hinlegst und dann gegen 18, 19, 20 uhr das lernen anfängst. dann kannst du bis 23 oder 24 uhr lernen und dann schlafen gehen.
    ab anfang natürlich wieder gewöhnungssache, aber du hast dich ja auch dran gewöhnt, die komlpette nacht durchzumachen.

  • von Snofubebi am 29.03.2011 um 10:38 Uhr

    also ich kenne das,dass ich nur abends lernen kann,allerdings solltest du auf de schlaf nachmittags verzichten und das “abends” etwas früher beginnen lassen 😉 ich versuche vor 24 uhr ins bett zu gehen,damit ich eben NICHT den ganzen rhytmus zerstöre..

  • von erdbeer_kris am 29.03.2011 um 10:09 Uhr

    wie wärs mit nachmittags vorschlafen und dann nachts lernen?

  • von FlitzPatti am 29.03.2011 um 09:05 Uhr

    Hm, so ganz normal scheints mir nicht, ich finde blossoms Idee ganz gut eigentlich 🙂

    Es gibt aber schon so Leute, die nur nachts lernen können,, bzw besser. Als ich noch in der Schule war, hab ich oft auch noch um 5Uhr früh, nach dem Feiern, was gelernt…

    Wenn es allderings früher nicht so war, hast du vielleicht einfach nur so eine Verschiebung des Schlafrhythmus (geht mir ähnlich seit ich studiere ;-)).

  • von blossom09 am 29.03.2011 um 06:57 Uhr

    Das ist bestimmt nur Einbildung nutz am besten das nächste WEd azu dich wieder umzugewöhnen also Nachts schlafen und Tagsüber lernen.Das du wahrscheinlich zurzeit tagsüber nicht lernen kannst ist wohl eine Folge davon dass du Nachst nicht pennst.

  • von ivy_1991 am 29.03.2011 um 05:01 Uhr

    *gähn*

Ähnliche Diskussionen

belohnung für lernen Antwort

HoneyKiss am 09.02.2011 um 15:14 Uhr
hy, ich hab zur zeit ein dickes motivationsproblem, was das lernen betrifft. und man liest im inet des öfteren, dass selbst gemachte belohnungen helfen sollen, wenn man sie sofort nach dem erfolgreichen lernen...

lernen im café Antwort

HoneyKiss am 08.06.2011 um 23:17 Uhr
hallo jetzt fängt ja wieder die weltberühmte klausurenphase an und ich habe erheblich probleme mit meiner motivation. nun bin ich auf der suche nach abwechslungsreichen lernorten, da mir mein zimmer und die bib...