HomepageForenKarriere-ForumPraktikum – Erfahrungen, Interessantes, Empfehlungen

Praktikum – Erfahrungen, Interessantes, Empfehlungen

unpolisham 05.07.2010 um 15:26 Uhr

Hey Mädels 🙂
Ich komme nun in die 11. Klasse & muss dann ein Praktikum machen (bin 17 Jahre alt).

Naja, ich bin sehr einfallslos, weiß auch noch garnich, was ich später so machen will… Wahrscheinlich eher in die Richtung Marketing oder so.

Was hattet ihr den schon für Praktikas?
Wart ihr damit zufrieden?
& was könntet ihr weiterempfehlen?

Vllt hilft das hier auch anderen, die sich nicht entscheiden können..
Danke schonmal
lg :-*

Nutzer­antworten



  • von unpolish am 07.07.2010 um 18:25 Uhr

    vielen dank für die vielen antworten =)

    naja das ist ein 2 wöchiges praktikum & wenn ich dann wirklich nur dumm rumsitze, könnte ich das ganze abbrechen, hat der praktikumsleiter gesagt
    & das praktikum würde nächstes jahr im januar stattfinden

  • von DoMundo am 05.07.2010 um 16:39 Uhr

    Ich habe damals (2001) ein Praktikum (freiwillig und unbezahlt) in den Sommerferien in einer Anwaltskanzlei gemacht. Danach wusste ich: Jura will ich nicht studieren!! 😉
    Wenn du das Praktikum ernst nehmen möchtest, also zur Berufsorientierung, dann such dir etwas, was du dir vorstellen kannst später tatsächlich zu machen. Wenn du einfach nur eine nette Zeit haben möchtest, dann such dir einen Praktikumsplatz, wo viel praktisch gearbeitet wird, du raus an die frische Luft und Spaß haben kannst.
    Ich empfehle dir: entscheide dich für die erste Variante!!
    Du schreibst, du hast schon eine Idee – du möchtest ins Marketing. Dann würde ich auch in dem Bereich ein Praktikum machen. Folgende Firmen/ Agenturen kämen da wohl in Frage: Marketingagenturen, Eventmanagementagenturen, Verlage (Zeitschriften oder Zeitung), große Unternehmen mit Marketingbereich, Unternehmen mit starker Vertriebsmannschaft,…. Setz dich am Besten mal mit deinen Eltern zusammen und frage sie, welche Unternehmen da konkret in Frage kommen. Dann schreibst du eine freundliche Bewerbung. Deine Bewerbung sollte aus einem ca. einseitigen Anschreiben bestehen, wo du beschreibst, warum du dort wann und wie lange ein Praktikum machen möchtest. Dann ergänze noch deinen Lebenslauf mit offiziellem Foto und ab die Post.
    Ich drücke dir die Daumen!!

  • von BabyChoclate am 05.07.2010 um 15:59 Uhr

    also ich hab mal eins als erziehrin gemacht und das war überhaupt nicht mein ding da kommt man sich sher unterfordert an und dann hatte ich eins als industriekauffrau und seit dem ist klar was ich werden möchte industriekauffrau ich find des is n super job hat mir gefallen 🙂

  • von clementine_ am 05.07.2010 um 15:37 Uhr

    Ich war im Krankenhaus auf Station (nicht so toll) und im OP (das war klasse) und mal bei einer Firma in der Design Abteilung (kann ich gar nicht empfehlen, durfte nur Sachen kopieren und Kaffee machen, gelernt habe ich nichts). Und einmal beim Fotografen (das war auch richtig super!).
    Es gibt aber auch Firmen, wo die sich richtig um dich kümmern. Musste dich mal informieren. Ich würde vllt mal bei einer Werbeagentur, Modelagentur o.Ä. nachfragen. Allerdings muss man sich da schon 3-6 Monate vorher drum kümmern…

  • von CardiacPain am 05.07.2010 um 15:33 Uhr

    hmm du solltest dein praktikum schon nach deinen interessen aussuchen. wenn du marketing interessant findest dann bewirb dich doch einfach mal in einer marketingabteilung eines unternehmens… ich denke man sollte bei sowas immer eigene erfahrungen sammeln. so z.b. hat mysecondsecret schlechte erfahrungen bei einem zahnarzt gemacht, aber das sagt rein gar nichts über praktika bei zahnärzten aus weils echt auch mit dem unternehmen an sich zusammenhängt. wünsche dir viel erfolg!

Ähnliche Diskussionen

Praktikum beim Jugendamt? Antwort

SandraDieKiwi am 02.09.2010 um 15:32 Uhr
hey ho leute (: ich habe mal eine Frage .. wir muessen bald ein Praktikum absolvieren.. und ich hatte mir ueberlegt meines vllt bei dem jugendamt zu machen da ích mich für diese themenfelder auch interessiere. nur...

Praktikum im Krankenhaus. Antwort

Mie_Mie am 20.11.2012 um 18:24 Uhr
Hey! (: Nächstes Jahr muss ich ein Schülerpraktikum absolvieren, welches ich im Krankenhaus mache, da ich später vielleicht mal Gesundheits- und Krankenpflegerin werden will und es passend finde, es dort zu machen....