HomepageForenKarriere-ForumSchwimmausflug mit der Klasse – Bikini ok?

Schwimmausflug mit der Klasse – Bikini ok?

LittleBambiEyesam 18.11.2012 um 17:26 Uhr

Hi Mädels,

mich beschäftigt folgendes:
mache gerade ein FSJ an einer Schule, was mir auch super gut gefällt!
Gehe mit einer 8. Klasse (die fast nur aus Jungs besteht) ins Schwimmbad und frage mich, ob es ok ist, wenn ich nen Bikini trage. Meint ihr, es wäre unangebracht? Ich habe leider keine Badeanzüge, da ich die auch nicht gerne trage ..
Mache mir Sorgen, dass das nicht gut ankommt 🙁

Habe nur sowas im Kleiderschrank:
http://www.gutefrage.net/media/fragen/bilder/bikini-von-hm/0_big.jpg

ahh mache mich gerade total verrückt -.-

Nutzer­antworten



  • von Fynnvenus am 12.12.2012 um 06:53 Uhr

    Little BambiEyes…. lange Rede kurzer Sinn!
    Zieh einfach n Bikini an. Als ob alle Mädels da n Badeanzug tragen werden.
    Wohl eher nicht 😉
    Aber mir wär sowas ganz ehrlich, sch***egal! Soll jeder tragen was er will…

  • von LittleBambiEyes am 19.11.2012 um 17:56 Uhr

    So, melde mich noch mal ein letztes Mal zu Wort in diesem Beitrag:

    Es war ein SchwimmAUSFLUg und kein Unterricht. Einige von euch haben dies wohl verwechselt, das heißt, ich musste nichts vormachen oder dergleichen.
    Ich wollte eher wissen, was ich in der hoffnungslosen Situation hätte machen können, wo ich keinen Badeanzug habe – schon klar, dass für viele ein Badeanzug sinnvoller erscheint.

    Muss aber sekhmet Recht geben. Was sagt ein Badeanzug über Authorität aus? Nur, weil man mehr Haut zeigt, muss das noch lange nicht bedeuten, dass man weniger respektiert wird. Klar – bei Schwimmübungen sinnvoll, aber wenn ich mich bloß um ein Kind kümmere (welches nicht schwimmen kann und daher im seichten Wasser ist), ist es doch vollkommen ok?
    Zudem gibt es viele Bikinis, die nicht so aufreißend erscheinen, wie vielleicht dieser, den ich angegeben habe…
    Ich bleibe einfach dabei. Ich fühle mich unwohl in Badeanzügen. Tankinis wäre da eine bessere Option.

  • von Saby am 19.11.2012 um 13:29 Uhr

    Kommt drauf an, was deine Aufgabe ist. Du schreibst, du bist nur für 1 Kind zuständig. Schwimmst du mit diesem Kind oder hast du nur Aufsicht ? Dann würde Bikini gehen. Wenn du für die ganze Gruppe zuständig bist, also, als Lehrerin fungierst, dann würde ich dir nicht zu einem Bikini raten … aber als FSJ bist du ja nicht alleine. Am allerbesten, du fragst die zuständigen Lehrer, die dabei sind, was du machen sollst.

  • von Korni09 am 19.11.2012 um 08:35 Uhr

    tja, vermutlich hattest du sicher ein paar tage länger zeit, dir einen badeanzug zu kaufen.
    wenns jetzt zu spät dafür ist, dann zieh halt an, was du hast.
    würde aber definitiv auch mindestens mal nen tankini zu sowas anziehen. gerade, wenns fast nur jungs sind.
    hallo???
    das kann man sich aber weiß gott, selbst denken, oder???

  • von sekhmet am 19.11.2012 um 08:19 Uhr

    @paul

    aja?wieso?

    grundsätzlich würde ich das einfach mit dem anleiter bzw zuständigen lehrer besprechen..dann findet man am besten raus wies die anderen handhaben. wenn nix dagegen spricht, wieso nicht? auch innem bikini kann man authorität ausstrahlen, bzw in nem badeanzug ne absolute flasche sein,was das angeht..

    was mali sagt stimmt ansonsten schon. musst du denn irgendwas “vormachen”. dann könnte ein bikini echt hinderlich sein..allerdings kann ich mir nicht vorstellen,dass eine fsjlerin da wirklich den posten des lehrers übernimmt

  • von emelie_erdbeere am 19.11.2012 um 00:13 Uhr

    ich würde auch keinen bikini tragen. die kleinen pubertierenden jungs wären mir einfach zu wild. zudem wie die anderen schon sagten wäre er zum demonstrieren von übungen unpassend.
    ich kann mich noch daran erinnern das weder beim schulschwimmen noch später im verein irgendjemand einen bikini trug. das kommt nicht gut.
    wenn du eh nicht ins wasser musst zieh halt ein shirt drüber.

    aber wieso regst du dich eig. so auf? du hast uns doch im forum gefragt was wir darüber denken.
    wenn du davon überzeugt bist das dieser angebracht ist dann trage deinen bikini. wieso fragst du uns dann noch wenn du dir eh schon sicher bist?! 😀

  • von LittleBambiEyes am 18.11.2012 um 23:16 Uhr

    boah, es ist kein Schwimmunterricht… ich nehme dran nicht teil, bin lediglich für ein Kind zuständig.

  • von mali_andjeo am 18.11.2012 um 23:02 Uhr

    Ich fände einen Bikini ziemlich unangebracht.
    Punkt 1: Ein Bikini ist unprofessionell, denn er ist kein wirkliches Sportoutfit.
    Punkt 2: Zum demonstrieren von Schwimmbewegungen ist er einfach ungeeignet.
    Punkt 3: An den meisten Schulen sind Bikinis sogar beim Schwimmunterriht verboren?!
    Punkt 3: Bei Authoritätspersoneen wie zum Beispiel Ausichtsführern Zu denen du ja dann wahrscheinlich gehörst geht das gar nicht, alo ich hätte sofort wieder nch Hause gehen können wenn ich im Bikini bei der DLRG aufgetaucht wäre…
    Badeanzüge kann man bestimmt bei ner Freundin leihen oder einen preiswerten erstmal kaufen

  • von DarkParadise am 18.11.2012 um 21:41 Uhr

    @Alextchu: Sie macht ein FSJ, ist also somit eine Autoritätsperson, du schreibst so, als ob sie eine Schülerin wäre. Wie wär`s, wenn man erstmal sich den Thread richtig durchließt?

  • von Ilayda88 am 18.11.2012 um 20:37 Uhr

    Bei uns haben die Autoritätspersonen auch immer nur Badeanzüge getragen. Einfach um die Distanz zu wahren. Ich würde dann auch eher zum Badeanzug neigen….

  • von Alextchu am 18.11.2012 um 20:16 Uhr

    ich würd für nen schulausflug nicht nen badeanzug kaufen. ich hab einen bikini und zieh ihn immer an.
    übrigens, die werden dich bestimmt schon vorher mal im freibad im bikini gesehen haben. da wars nicht schlimm, oder?

  • von linimaus91 am 18.11.2012 um 19:42 Uhr

    Hm, ich fände nen Badeanzug besser, einfach deshalb weil den Mädchen immer gesagt wird bei uns, sie sollen im Schwimmunterricht keinen Bikini anziehen. Da würd ich mir komisch vorkommen, wenn ich dann diese “Regel” missachte.

  • von sekhmet am 18.11.2012 um 19:10 Uhr

    hm ich mein sehn werden sie dich eh, ob du jetzt nen bikini anhast oder nen badeanzug. sollte halt nichts aufreizendes sein,aber ansonsten..
    vielleicht kannst du dich ja auch einfach mal mit dem lehrer austauschen?

  • von missesnice am 18.11.2012 um 19:03 Uhr

    Ich würds auch erstmal mit dem Bikini “versuchen”, wenn du dich morgen damit eher unwohl fühlst oder der Lehrer es als nicht passend erachtet wird sich das schon heraustellen.
    Ich muss allerdings dazu sagenhab im Sommer mit 8Klässlern gearbeitet, eben auch in einer Position die nicht die Autorität einer Lehrerin o.ä hat und ICH hätte, wär ich mit denen schwimmen gegangen def keinen Bikini angezogen-Es war so schon schwer genug den kleinen 14/15 jährigen Jungs klar zu machen das sie nicht in meiner Liga spielen.
    aber sowas hat man ja auch im Gefühl-Ich hätte da halt ne gewisse Art von “Distanz” schaffen müssen für mich, durch möglichst sportlichen Badeanzug, vielleicht sind deine Jungs ja nicht so schlimm wie meine Rabauken^^

  • von delucci am 18.11.2012 um 18:47 Uhr

    also ich seh da kein problem drin, der bikini ist echt schön 🙂

  • von LittleBambiEyes am 18.11.2012 um 18:24 Uhr

    Ja… so schnell kann ich mir keinen kaufen, da wir schon morgen schwimmen gehen..ich denke mal, ich zieh erstmal ein Top drüber und beim Schwimmen zieh ich es halt aus :/

  • von Daikira am 18.11.2012 um 18:18 Uhr

    Ach ja und natürlich solltest du dich wohlfühlen drin! Wenn du das im Badeanzug nicht tust würde ich das vorerst auch nicht anziehen

  • von Daikira am 18.11.2012 um 18:15 Uhr

    Ach ich würde sagen das ist okay. Würde mir jetzt nicht extra einen kaufen. Wenn viele doof gucken oder du deswegen angesprochen wirst (was ich nicht glaube wir leben ja nicht mehr im Mittelalter) dann würde ich mir dann eben einen kaufen aber ansonsten? Ist doch völlig okay =)

  • von scharlatan am 18.11.2012 um 18:14 Uhr

    kauf dir doch einfach einen badeanzug. so teuer sind die ja nun auch nicht. oder frag einfach die lehrerin was sie für angebracht hält.

  • von LittleBambiEyes am 18.11.2012 um 18:06 Uhr

    Ja super, nur dass ich keinen einzigen Badeanzug habe…

  • von DarkParadise am 18.11.2012 um 17:33 Uhr

    Ich finde es auch nicht schlimm. Sollten die Lehrer dich morgen darauf aufmerksam machen, dann kaufst du halt bis zum nächsten Schwimmbesuch mit der Klasse einen. 😉

  • von Sarina_x3 am 18.11.2012 um 17:32 Uhr

    Ich finde es okay 🙂 zieh ihn an…

  • von LittleBambiEyes am 18.11.2012 um 17:28 Uhr

    HELP xD

Ähnliche Diskussionen

Kunst in der 11. Klasse Antwort

cute_bebi am 20.04.2009 um 03:40 Uhr
Huhu Mädels, also ich komme dieses Jahr in die 11. und habe das Fach Kunst statt Sport gewählt.. Ich weiß aber nicht so recht was da alles so gemacht wird. Ich hatte in den letzten Jahren sehr unregelmäßig und auch...

Wohin nach der 10.Klasse Antwort

ejsdcasjd am 08.01.2010 um 22:40 Uhr
Also ich gehe zuerzeit zur 10.Klasse einer realschule und ende diesen monats mus ich mich ja schon an anderen schulen bewerben. Aber mein zeugnis wird nich grade gut sein weil ich zu faul bin und irgednwie nix tue für...