HomepageForenKarriere-ForumUnentschuldigte Fehltage erklären..

Unentschuldigte Fehltage erklären..

AnniHoneyx333am 16.01.2011 um 22:17 Uhr

Hey Mädels,
ich habe demnächst ein paar Vorstellungsgespräche um einen Ausbildungsplatz.
Da meine Schule etwas unorganisiert ist habe ich 3 unentschuldigte Fehltage..
Diese wird der potentielle Arbeitgeber bestimmt hinterfragen, habt ihr eine gute Idee wie ich sie erklären kann?

Liebe Grüße und schönen Sonntag noch !

Nutzer­antworten



  • von Cherrylin1986 am 17.01.2011 um 12:48 Uhr

    Du sagst die unentschuldigten Fehltage kommen von der schlechten Organisation der Schule und dann sagst du auf einmal, dass ein Tag von den Fehlstunden kam, die du hattest. Häh??? Was denn nun. Ich denke mal, du hast selber Schuld.

  • von Doisneau am 17.01.2011 um 02:06 Uhr

    hast du die einzelnen stunden nicht entschuldigt oder wie?

  • von JuliiGorgeous am 16.01.2011 um 22:50 Uhr

    ehrlichkeit kommt oftmals besser an !
    bei uns werden sogar die minuten addiert die man im winter bei einem meter schnee zuspät gekommen ist 😉 also mach dir da keine sorgen ! das sollte jeder arbeitgeber verstehen wenn du mal im stau gestanden hast.. der bus zu spät kam oder du auch ehrlich zu gibst dass du vllt auch mal ein bisschen verschlafen hast !
    kommt auf jeden fall besser als sich irgendwelche dummen ausreden nach dem motto “mein hund hat die hausaufgabe gefressen” auszudenken 😉

  • von AnniHoneyx333 am 16.01.2011 um 22:32 Uhr

    1 Fehltag kam aber auch zu Stande von den Fehlstunden die ich hatte die werden immer addiert und dann als Fehltag gezählt.. aber das kann ich ja schlecht sagen weil das wirklich meine Schuld war

  • von JuliiGorgeous am 16.01.2011 um 22:25 Uhr

    klär das auf jeden fall schnellst möglich mit der schule ab.. und lass dir von dennen ein schreiben geben ! die entschuldigen, die du abgegeben hast werden auf jeden fall mindesten das ganze schuljahr aufgehoben.. und wenn die schule nen fehler gemacht hat dann sollen sie auch die entschuldigungen suchen und das klären !
    sollten sie das nicht tun… dann erklär das deinem arbeitgeber genau so wie es war…. sag warum du gefehlt hast und erwähne dass die schule ein wenig unorganisiert hast.. schieb aber nicht die ganze schuld auf die schule ! das kommt auch doof !

  • von Kleeblattsonne am 16.01.2011 um 22:21 Uhr

    wenn es die schuld deiner schule ist hättest du es mit der schule klären sollen bevor du dich bewirbst.

  • von AnniHoneyx333 am 16.01.2011 um 22:18 Uhr

    *push*

Ähnliche Diskussionen

Wie lange muss ich zur Schule gehen? bzw. wie lange bin ich schulpflichtig? Antwort

Erdbeergirl101 am 27.09.2010 um 21:53 Uhr
Hey ihr Lieben. Im Moment habe ich gerade sehr viel Stress mit Schulzeug usw. gehabt. Es gibt da ein paar Fragen die mich sehr beschäftigen & ich hoffe inständig Mädels ihr könnt mir da etwas weiterhelfen. Also es...

Mc Fit als Arbeitgeber Antwort

scharlatan am 06.08.2012 um 18:54 Uhr
Hallo Mädels, ich habe nächste Woche ein Vorstellungsgespräch bei McFit. Der wird demnächst hier erst eröffnet und ich war noch nie in einem drin. Nun wüsste ich gern wie Mc Fit als Arbeitgeber ist und ob vielleicht...