HomepageForenKarriere-ForumWas ist besser Abi am Gymnasium oder anner Gesamtschule

Was ist besser Abi am Gymnasium oder anner Gesamtschule

highlandam 19.07.2011 um 18:59 Uhr

Abend Mädels!so ich bin zurzeit inner kennenlern woche der oberstufe an einer gesamtschule… und wir haben heute diskutiert ob gymnasium besser were… was denkt ihr dazu?

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 20.07.2011 um 10:38 Uhr

    hmm?also die uni interessiert nachher bei der bewerbung kein stück,woher du dein abi hast.hauptsache,du hast ne HZB.woher,ist egal!und was fremde leute über dein abi denken,ist jawohl eh mal kackegal.
    ich kann nur sagen,mein abendschul-abi wird genauso anerkannt wie das von der tagesschule,die schauen da nur aufn notenschnitt.und biste erst an der uni,juckts eh keinen mehr,wo du abi gemacht hast…
    also machs abi dort,wo du dich am wohlsten fühlst und wo du die größten chancen auf erfolg siehst (guten durchschnitt).

  • von Black_Madonna am 19.07.2011 um 22:54 Uhr

    ich denke, das gymnasium bietet höhere chancen, weil da viele drauf sind, die eine ganz andere einstellung und motivation zum abitur haben.
    bei uns aufm gymi wars echt n “unding” vorher abzugehen oder zu wiederholen, schlechte noten zu haben, etc.
    bei ner freundin auf der gesamtschule hat das über die hälfte der leute so gemacht – bei uns vllt 3. die haben sich wohl auch, laut der freundin, gegenseitig immer gesagt, dass dies eh nicht schaffen….
    bei uns ist zentralabitur, also eigl das gleiche zu lernen, aber die gruppendynamik würd mir schon zu denken geben ^^

  • von dieyari am 19.07.2011 um 22:32 Uhr

    Abi ist Abi – fertig! Gibt ja nicht umsonst Zentralabi, ne?!

  • von redfruitdragon am 19.07.2011 um 21:31 Uhr

    da am ende alle die gleiche prüfung schreiben is das total egal. viele lehrer unterichten auch an 2 schulen gleiczietig von daher den stoff müssen alle gleich durcnehmen

  • von Anki9 am 19.07.2011 um 19:28 Uhr

    eigtl sollte es scheißegal sein, wo man sein abi macht. bei mir in der stadt wars auch ne zeitlang so, dass die gesamtschule nen echt schlechten ruf hatte, aber das hat sich mittlerweile voll geändert. und wenn du später mal studieren möchtest, interessierts eh keinen, wo du abi gemacht hast 😉

  • von hanuta89 am 19.07.2011 um 19:19 Uhr

    ich hab mein abi auf ner wirtschaftsschule gemacht, die hatte auch nen schlechten ruf. jetzt im studium konnt ich mir die ersten 2 semester sparen, obwohl andere (von den ach so tollen gymnasien) gar nicht klar kamen.

  • von highland am 19.07.2011 um 19:16 Uhr

    @hanuta89, ja ich komme von einer realschule….hab trotzdem das gefühl, dass manche meinen gesamtschüler in der oberstufe waeren dumm

  • von hanuta89 am 19.07.2011 um 19:13 Uhr

    achso 😉 kommst du von einer realschule? ich denke der übergang auf eine gesamtschule wird leichter sein, als auf ein gymnasium. wenn du danach studieren willst, kann dir der ruf egal sein. und wie schon gesat: zentralabi!!!!! ihr habt am schluss die selben prüfungen.

  • von cheechee am 19.07.2011 um 19:11 Uhr

    und ä schreibt man ae nicht ea

  • von Snofubebi am 19.07.2011 um 19:11 Uhr

    wenn du jetzt schon auf der gesamtschule bist,dann mach es auf dieser schule! die veränderung und der anspruch wird sowieso hoch sein,wenn du dann auch noch auf ein gymnasium gehst,wirds nochmal schwerer.du kriegst es leichter gemacht,mehr unterstützung (zb durch den förderkurs) und auch leichter deine guten noten..und dadurch ist dein abischnitt besser.und aufgrund des zentralabiturs relativiert sich auch das bevorzugen von gymnasiums-absolventen,denke ich.also ich bin der festen überzeugung,dass du es auf der gesamtschule leichter haben wirst.natürlich kenne ich nicht speziell deine schule .. aber bisher lehrt mich das die erfahrung 😉

  • von highland am 19.07.2011 um 19:10 Uhr

    meine ea taste ist kaputt….

  • von highland am 19.07.2011 um 19:08 Uhr

    meine ea taste ist kaputt….

  • von highland am 19.07.2011 um 19:07 Uhr

    wir bekommen auch die ersten wochen hilfe und in der 13 förderunterricht für mathe oder deutsch ich hab deutsch gewählt… was die aufm gymi nicht haben

  • von hanuta89 am 19.07.2011 um 19:07 Uhr

    wer abi machen will, sollte hier den fehler finden: “ob gymnasium besser were”

  • von maruthecat am 19.07.2011 um 19:04 Uhr

    eigentlich sollte das eine nicht besser sein als das andere. aber gesamtschule hat meistens den ruf weg, dass es ein “schlechteres” abi wäre. aber mit zentralabitur ist das natürlich völliger quatsch.

  • von highland am 19.07.2011 um 18:59 Uhr

    wobei ich mal sagen muss das unsere stufe nur 45 schüler hat

Ähnliche Diskussionen

Gymnasium oder Realschule? Antwort

rosemary007 am 02.02.2009 um 15:42 Uhr
Diese Entscheidung macht mich ganz irre.... Soll ich mein Kind trotz Gymnasiumemfehlung auf die Realschule schicken? Von allen Seiten hört man, dass das Gymnasium mit dem neuen G8 so schwer sein soll. Die Lehrer...

Fächer für die 11. Klasse JETZT noch ändern? Antwort

sweetALY am 23.07.2013 um 16:36 Uhr
Hi Also, ich bin momentan in der 10. Klasse auf einem Gymnasium (Bayern, G8) und komme dementsprechend nächsten Jahr in die Oberstufe.Unser Fächerwahlzettel mussten wir schon im Januar abgeben. Jetzt bin ich...