HomepageForenKarriere-ForumWas muss man beim Kellnern beachten?

Was muss man beim Kellnern beachten?

vIcToRiiAam 09.02.2012 um 19:41 Uhr

hey…ist jemand unter euch der vielleicht sogar selber kellnert …Meinungen von anderen interessieren mich natürlich auch…
Denn ich darf bald Probearbeiten als Kellnerin( fuer einen Nebenjob) habe das aber vorher noch nie gemacht…vlt koennt ihr mir ja ein paar Tipps geben..
Danke…

Nutzer­antworten



  • von hipster am 13.02.2012 um 15:25 Uhr

    Hey! Ich habe eine Zeit lang gekellnert und kann mich den anderen nur anschließen. Ein gutes Schuhwerk ist ein Muss, nach einigen Stunden werden dir sonst die Füße höllisch weh tun! Wird direkt beim Gast abkassiert oder gibt es eine Kasse? Denn es muss auch geklärt werden, ob das Trinkgeld aufgeteilt wird. Freundlichkeit und Geduld sind schon einmal ganz grundlegend.. denn der Kunde ist König und es kann leicht passieren, dass dir mal ein Kunde über den Weg läuft der einen schlechten Tag hat und alles an dir auslässt und einfach voll unfreundlich und unzufrieden ist. Dann musst du einfach die Geduld bewahren und trotzdem freundlich sein! Was man auch nicht vergessen sollte: Immer ein Tablett mitnehmen weil irgendwo gibt es immer etwas zum abräumen und schmutziges Geschirr das irgendwo herumsteht macht für Gäste, die gerade kommen, keinen guten Eindruck! Ich hoffe das hilft, viel Erfolg!

  • von glitterberry am 10.02.2012 um 09:48 Uhr

    Es gibt so ein paar Grundregeln, die ein guter Kellner berücksichtigt.

    Freundlichkeit versteht sich von selbst und der Gast hat immer recht denn es bringt nichts sich mit dem Gast anzulegen denn dann kommt er eben nicht mehr.

    Dann wirklich auch sehr wichtig ist, wenn du durchs Lokal gehst, zum Beispiel nachdem du eine Bestellung aufgenommen hast, dann schau IMMER noch eine Runde durchs Lokal denn die Gäste müssen die Möglichkeit haben dir zu deuten wenn sie noch was wollen. Denn es gibt nichts blöderes als eine Kellnerin die nie nach den Gästen schaut. Wenn du immer den Blick beim Gast hast, kanns fast nicht passieren, dass du jemanden übersiehst und er deshalb ärgerlich wird.

    Wenn du diese beiden Grundregeln beachtets, dann ist das wirklich ein guter Anfang und wie Heellove schon geschrieben hat, Tablett tragen usw das lernst du dort. Da gibts auch nur eine wichtige Regel, man darf nie, also wirklich nie, auch wenn die Gläser leer sind, mit den Fingern ins Glas fassen.

    Also ich habe beim Kellnern wirklich viel Spaß, ich hoffe dir wird es genauso gehen!

  • von Heellove am 10.02.2012 um 09:37 Uhr

    immer freundlich lächeln.
    wegen tablett / teller halten, werden sie dir das bestimmt zeigen. wäre jetzt schwer das zu erklären.

Ähnliche Diskussionen

Probearbeiten im Schuhgeschäft Antwort

cyprus am 26.05.2013 um 19:23 Uhr
Hey :)Und zwar muss ich morgen von 15-20 Uhr in nem Schuhgeschäft Probearbeiten. Die suchen ne Aushilfe (Verkäufer), ich hab mich beworben und soll halt morgen dahin kommen. Hab jetzt grad mein Abi gemacht und...

Wie soll es weitergehen? Den Traumjob finden Antwort

mivi2110 am 30.11.2017 um 18:22 Uhr
Hallo zusammen! Ich(w,20) habe dieses Jahr maturiert(=Abitur in Österreich) und muss mich der Entscheidung stellen, was ich beruflich machen möchte. Ich habe jedoch riesengroße Probleme damit. Einerseits weil ich...