Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Wichtigen Termin verpasst !

Hi Mädels !

Ich habe heute einen wichtigen Termin beim AMS verpasst ! Ich hätte Wetten können in den Brief stand , dass der Termin am 17.06 ist. Als ich aber heute Abend nochmal nachgesehen habe, stand da, dass der Termin am 15.06 war. Also heute Vormittags. Leider war am Arbeitsamt niemand mehr da. Ich wollte dort anrufen und mich für den versäumten Termin entschuldigen.

Ich könnte mir selber in den Arsch beißen ! Warum habe ich nicht schon gestern noch mal nachgeschaut. Aber passiert ist nun mal passiert und ich werde morgen früh gleich anrufen und mich entschuldigen und einen neuen Termin Ausmachen.

Nur vielleicht wird mir jetzt ein Monatseinkommen gestrichen. Ist halt echt Dumm mit meiner Schusseligkeit. Zum Glück habe ich gespart und ich komme auch so über die runden.

Ich musste mir einfach jetzt meinen Frust ablassen, denn ich finde es voll peinlich dort morgen anrufen zu müssen und den AMS Angestellten zu beichten, dass ich mich verlesen, verscheut oder "was weiß ich" habe! Habe auch das falsche Datum in den Kalender übertragen !

Jetzt meine Frage an euch ! Habt ihr auch schon mal einen Wichtigen Termin verpasst ? Warum ? Und was waren die Konsequenzen ?

von Helli91 am 15.06.2015 um 20:59 Uhr
Überleg dir einfach eine gute ausrede. Oder hol dir nachträglich einen AU vom Arzt und sag dir ging es nicht gut und du hast verschlafen. Mit einer AU passiert dir nix.
von Korni09 am 15.06.2015 um 21:01 Uhr
Ja klar ist mir das bei ganz wichtigen Terminen auch schon ein oder zweimal passiert. Ich konnte das aber immer nachholen. Kann halt mal passieren. Nobody`s perfect.
von Korni09 am 15.06.2015 um 21:28 Uhr
Was total bescheuert wäre zu sagen, du hättest verschlafen. Da würd ich mich fragen, warum du dann nicht direkt angerufen hast, als du wach geworden bist. Das ist total unglaubwürdig.
von misstuetue am 15.06.2015 um 23:35 Uhr
ärzte dürfen sehr wohl bis zu drei tage danach noch was ausstellen; habe ich selber schon machen lassen, aber wieso die hier die hektik wegen einem arbeitsamttermin ?-)

wieso sollten die dir deswegen das monatseinkommen streichen? das habe ich ja noch nie gehört. also anrufen und sagen, dass du gedacht hättest, der termin wäre am 17.6 und gut ist.

von Helli91 am 16.06.2015 um 15:11 Uhr
Das mit dem Monatseinkommen streichen das stimmt das War bei mir auch einmal. Die sind da ganz pingelig. Aber ist ja klar als ob die freiwillig was zahlen wollen.
von jennyfur am 16.06.2015 um 17:28 Uhr
Verschlafen wäre echt die schlechteste Ausrede... Wahrheit sagen, Augen zu und durch... Auch wenns unangenehm ist.
von RostBoot106 am 12.03.2019 um 15:08 Uhr
Das ist zwar doof, aber aus Fehlern lernt man!
Ich weiß auch nicht was mich erwarten wird.
Ich bin heute ganz normal zur Schule gegangen, habe mit wirklich nichts gerechnet und plötzlich sagt ein Lehrer mitten in der Stunde, ich wäre für diese Stunde freigestellt und ich so, Was? Ich habe alles total verbaumelt... Ich war auch total verwirrt. Also bin ich hoch in unser Sekreteriat gegangen, um zu Hause anzurufen. Dann habe ich den Zettel geholt wo ich endlich zu Hause angekommen bin und da stand 14:00 Uhr drauf. Ich dachte mir: Mist!!!!! Ich habe alles verpasst da es schon 14:45 war, als ich zu Hause angekommen bin... Jetzt habe ich Angst von der Schule Ärger zu bekommen.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich