HomepageForenKarriere-Forumwie soll ich den brief verfassen?

wie soll ich den brief verfassen?

KentuckyChickenam 14.02.2012 um 11:50 Uhr

hallo mädels.. ich wollte mein halbjahreszeugins an zwei stellen nachreichen. nun weiß ich nicht genau wie ich anfangen soll. ich hab von meiner schule noch ein blatt bekommen “würdigung der ehrenamtlichen tätigkeit” dass ich auch beilegen möchte..
habt ihr vllt ne idee wie ich anfangen soll.

Sehr geehrte frau xy,

ich habe mich bereit bei ihnen beworben und würde gerne mein halbjahreszeugnist nachreich. zusätzlich lege ich ihnen noch eine bestätigung meines ehrenamts bei.

mit freundlichen grüßen

wie ist das?
und die eine stelle hat mich gebeten mein zeugnis nachzureichen.. wie schreib ich das?

danke und sry dass es bisschen unverständlich ist.

Nutzer­antworten



  • von BeaN am 14.02.2012 um 18:20 Uhr

    Ich würde ich es so schreiben , wie es AudyCan so schön formuliert hat.

  • von AudyCan am 14.02.2012 um 12:21 Uhr

    Ich finde das “da Sie mein Zwischenzeugnis vor der Vergabe eines Ausbildungsplatzes sehen wollten,…” klingt gar nicht gut. klingt als würdest du es nur einreichen, weil sie es unbedingt wollen, dabei finde ich es selbstverständlich das Zeugnis nachzureichen.

    Wenn du nicht darum gebeten wurdest würde ich es so ungefähr schreiben

    “Sehr geehrte Frau XY,

    als Ergänzung zu meiner Bewerbung als (Stelle einfügen) vom XX. Monat 2012 reiche ich Ihnen hiermit mein Halbjahreszeugnis nach. Anbei sende ich Ihnen zudem eine Bestätigung meiner ehrenamtlichen Tätigkeit(en).

    Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören.

    mit freundlichen Grüßen

    XY”

    Wenn du nach dem Zeugnis gefragt wurdest, kommt es etwas darauf an, wie du gefragt wurdest. War es telefonisch oder im persönlichen Gespräch würde ich es so schreiben:

    “Sehr geehrte Frau XY,

    wie telefonisch am XX. Monat 2012 mit Ihrer Kollegin Frau XY / mit Ihnen besprochen, reiche ich ergänzend zu meiner Bewerbung als (Stelle einfügen) vom XX. Monat 2012 hiermit mein Halbjahreszeugnis nach. Anbei sende ich Ihnen zudem eine Bestätigung meiner ehrenamtlichen Tätigkeit(en).

    Ich freue mich, bald von Ihnen zu hören.

    mit freundlichen Grüßen

    XY”

  • von KentuckyChicken am 14.02.2012 um 11:51 Uhr

    und für den betreff hätt ich gar keine idee..

Ähnliche Diskussionen

Bewerbung bei einem Tamaris Store - hab noch nie ne Bewerbung geschrieben -.- Antwort

Sajah am 25.05.2011 um 21:21 Uhr
Hallo Zusammen! Bin seit kurzem auf Jobsuche, weil ich bald mein Abi habe und danach noch etwas zu viel Zeit hab 😉 . Tatsächlich habe ich mit meinen 19 Jahren noch nie ne Bewerbung schreiben müssen... Deshalb wäre es...

Was sagt Ihr zu meiner Bewerbung?! Antwort

Laila87 am 25.09.2012 um 15:56 Uhr
Hallo Mädels, hab meine Bewrbung nochmal überarbeitet dank eurer Hilfe aber bin noch nicht wirklich zufrieden. Ich brauche diesen Job 🙁 Bewerbung um eine Teilzeitstelle als Verkäuferin Sehr geehrte...