HomepageForenKummerkasten22 Jahre alt und aussehen wie 15.

22 Jahre alt und aussehen wie 15.

MadamEtepeteteam 28.07.2011 um 16:13 Uhr

Hey Leute,
bin mittlerweile schon 22 und hatte heute ein Erlebnis, dass mich zum Nachdenken gebracht hat….

Irgendwie nimmt mich in der Erwachsenen-Welt nach wie vor keiner wirklich für voll. Ich gebe zu, ich sehe wirklich jung aus, aber ich hätte auch gern dass man mich mit etwas mehr Respekt behandelt und nicht wie ein kleines Kind.
Wenn mich Leute länger kennen, habe ich diese Probleme auch nicht. Aber in fremden Kreisen werde ich immer als 15-jährige abgestempelt und leider auch so behandelt 🙁

Glaubt ihr, dass man mit seinem Auftreten daran etwas ändern kann. Oder wisst ihr wie ich wenigstens ungefähr so alt wirken kann wie ich wirklich bin??

Nutzer­antworten



  • von Alex14030 am 02.04.2018 um 07:35 Uhr

    Hallo Ihr da es ist schon 7 Jahre her das ihr aber ich habe es gerade erst in deckt
    wenn ich so aussehen würde wie ein Kind ich wehre Froh gewesen ich habe mir vorgestellt das ich jünger aussehen könnte
    ich würde mich nicht darüber ärgern das ich wie 10 bis 15 Jahre aussehen zu können weil es gibt immer vorteile na gut es gibt auch nachteile
    vorteil zb ich könnte in Freizeitparks günstiger rein
    ich könnte mit dem Stadtbus oder im Zug mit einer kinder Fahrschein fahren usw
    der nachteil wenn ich mir einen Führerschein machen möchte
    oder wenn ich mit freunde weg gehen möchte müsste ich halt meinen ausweiß immer dabei haben
    es gibt immer vor und nachteile
    Gruß Alex

  • von WildAngel am 28.07.2011 um 21:43 Uhr

    Auch wenn du es wahrscheinlich nicht hören willst, ich sage dir nur: Sei froh! Ich bin 21 und werde meistens auf 30 geschätzt. Meine Freundin dagegen ist 31 und wird auf Mitte 20 geschätzt. Wenn wir dann mal sagen, zwischen uns liegen 10 Jahre, dann denkt jeder ich bin die Ältere. Und was mir auch schon öfter passiert ist: Meine Mama und ich wurden für Schwestern gehalten.
    Also ich würde mich freuen, wenn man mich hin und wieder auf mein tatsächliches Alter oder jünger schätzen würde. %-)

  • von xwhatsername am 28.07.2011 um 19:41 Uhr

    Ich werde auch immer viel jünger geschätzt als ich bin, aber ich finde das super. Das liegt bei uns in der Familie. Meine Eltern sehen auch sehr jung aus für ihr Alter und das ist für mich ein klarer Vorteil. Außerdem ist es doch gut überall den Niedlichkeits-Bonus zu bekommen ((;
    Wenns dich aber so doll stört: Make-up is your friend.

  • von Zwillingshase am 28.07.2011 um 19:26 Uhr

    ich habe auch das problem.

  • von xcarox am 28.07.2011 um 19:22 Uhr

    hey, bin zwar erst 19 aber mir gehts genauso..werd teilweise noch total wie ein kind behandelt und das neeervt -.- aber so ist das nunmal.. ich kleide mich meinem alter entsprechend, seh halt noch sehr jung aus im gesicht und bin klein und ich höre mich auch noch sehr jung an. da kann auch irgend ne ausstrahlung nix ändern und auch wenn ich mir massenweise make up ins gesicht klatsche wird man das trotzdem noch denken

  • von Nicole7 am 28.07.2011 um 19:18 Uhr

    Hey, ich denke viel hängt auch mit der Ausstrahlung zusammen. Bist du eher ruhig oder aufgetreht… Vertrittst du deine Meinung oder änderst du sie immer wieder. Weisst du wer du bist, oder passt du dich immer wieder an… Ich habe auch eine Freundinn die jünger geschätzt wird, als sie ist, aber genau aus diesen Gründen…Könnte das vielleicht bei dir auch ein bisschen so sein?

  • von MadamEtepetete am 28.07.2011 um 19:18 Uhr

    Danke für die vielen schnellen Antworten!
    Schön zu wissen, dass es nicht nur mir so geht!

    Ja chicka23, bei mir liegt es auch vor allem am kindlichen Gesicht. Aber ich dachte mir halt auch, dass es eventuell an meinem ruhigen, netten Auftreten liegen könnte. Da könnte ich wenigstens etwas daran ändern 😉

    Danke für die Tipps, vanilly19. Werde sie in Zukunft mal umsetzten, vl hilft es ja!!

  • von Smeesy am 28.07.2011 um 19:15 Uhr

    kenn ich auch. da hilft nur eins: sich erwachsen benehmen. das hat meist mein jugendliches aussehen wieder ausgeglichen, aber auch viele kollegen etc im laufe meines lebens verwirrt. 😀

  • von faramani am 28.07.2011 um 19:12 Uhr

    mir gehts ganz genau so wie dir. ich bin auch 22 und Fremde behandeln mich auch erstmal als wär ich 15. Sogar Leute die mich etwas kennen und wissen wie alt ich bin, da merk ich oft, dass sie mir nichts zutrauen weil ich so klein zierlich und jung wirke. Oft nervt mich das aber inzwischen kann ich damit ganz gut umgehen. Ich hoffe wirklich dass es mir mit 30 zugute kommt. Ich habs aufgegeben daran was ändern zu wollen. Es nützt nichts. Einziger Vorteil ist wenn ich was nicht machen möchte reicht es ein bisschen auf naiv zu tun und shcon springt jeder für mich. Blöd dass ich meistens alles gern selber mache. 😉

  • von vanilly90 am 28.07.2011 um 19:01 Uhr

    hey du hatte/habe das problem auch,je nach dem wie ich angezogen bin. Bin auch klein (164) und wenn ich z.b. in die disco gehe (da hab ich immer hohe schuhe an) fragt mich so gut wie kein türsteher nachm ausweis,außer meine freundinnen,die sonst im alltag älter als ich geschätzt werden.

    Ich geb dir hier mal paar tipps,die ich selber anwende:
    vom klamottenstyl eher so cardigans,schlichte oberteile,gürtel,enge röhrenjeans mit schlichten hohen schuhen,z.b stiefeletten/pumps

    Nicht zu doll geschminkt,mehr wimperntusche als kajal,kannst auch wimpernzange verwenden,damit wirken die augen ausdrucksstarker. Ein wenig rouge,aber nicht zuviel,mit bronzer gesichtskonturen konturieren.

    Ich persönlich würde mir z.b. auch nie nen geraden pony schneiden,weil ich damit viel jünger aussehe.

    Kannst ja mal bei stylefruits.de nachschauen,da gibt es klamotten und da wird gezeigt wie du jedes teil kombinieren kannst,vll ist ja auch was für dich dabei,musst ja dort keine klamotten kaufen,aber kannst dir paar anregungen holen.

  • von Jenda1985 am 28.07.2011 um 18:37 Uhr

    huhu, geht mir genauso 🙂 ich bin nun fast 26 und Leute die mich nicht kennen schätzen mich meißt auf 17-19…. ich lache dann und sage, dass es mir später mal zu Gute kommt. ABer für den Moment ist es echt unangenehm, wie du schon sagst, man wird nicht für voll genommen. Dadurch muss man sich den nötigen Respekt erarbeiten.

    Ich habe vor knapp einem Jahr einen neuen Job im Kindergarten angefangen. Alle Eltern haben mich für eine Praktikantin gehalten… oder es gab auch vor 2,3 Jahren Momente wo ich den Ausweis zeigen musste um Zigaretten zu kaufen.

    Ich versuche meinen Kleidungsstil zu ändern – wobei ich nun nicht määdchenhaft gekleidet bin. Schminke mich im Alltag, was ich vorher auch nicht getan habe.

    Aber wirklich ändern tut das auch nicht viel. Im Endeffekt musst du dir wirklich denken, dass es jetzt zwar unangenehm ist, aber später bist du froh wenn dich jeder jünger schätzt 😀

  • von chicka23 am 28.07.2011 um 18:31 Uhr

    hab das selbe problem bin 23 und die leute die mich nicht kennen schätzen mich immer auf 16 oder jünger. letztens wollte ich sekt kaufen und musste meinen ausweiß zeigen, weil die verkäuferin mich so jung schätzte. Bei mir liegts am gesicht es ist so kindlich naja da kann man nicht viel machen.

Ähnliche Diskussionen

Sein Aussehen gefällt mir nicht 🙁 Antwort

AnnDiamonde am 05.03.2012 um 02:33 Uhr
Hallo, ich brauch euren rat, es gibt jemand den ich sehr mag, er ist auch ziemlich verliebt in mich aber ich mag sein aussehen nicht, würde seinen körper gerne begehren..aber..ja..ich finde nichts...;( u ich schäm...

Wie soll euer Leben in 10 Jahren aussehen? Antwort

Nicky88 am 14.09.2009 um 09:29 Uhr
Frage steht ja schon oben. Klar keiner weiß was kommt aber planen und hoffen kann man ja. Ich würde in 10 Jahren gern mit meinen Freund verheiratet sein, hab zwei süße kleine Kinder und leb in einen schönen Haus mit...