HomepageForenKummerkastenAIDS Anzeichen? Gibt es da äußere Anzeichen?

AIDS Anzeichen? Gibt es da äußere Anzeichen?

tilabam 24.09.2011 um 23:36 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe mir heute mal so meine gedanken über AIDS und AIDS Anzeichen gemacht und dabei ist mir aufgefallen, dass man ja eigentlich sagt, AIDS kann man niemandem ansehen. Andererseits habe ich aber auch schon von sogenannten AIDS-flecken gehört und da wollte ich euch mal fragen, ob jemand von euch da etwas besser bescheid weiß… gibt es so ne flecken als aids anzeichen nun oder nicht und wie sehen die aus? gibt es noch andere äußere AIDS Anzeichen?
oder woran merkt man, dass man das hat (abgesehen von einem schwachen imunsystem, was ja auch etwas schwer zu definieren ist – finde ich….)?

ich habe mich schon etwas versucht zu erkundigen, aber leider habe ich – vorallem zu den flecken- nicht wirklich informationen gefunden… ich habe zwar gelesen, dass es diese AIDS Anzeichen geben soll, aber fotos oder genauere informationen zu äußeren AIDS anzeichen gab es dazu auch nicht…

wenn mir also jemand ein paar fragen zu den Aids Anzeichen beantworten kann, wäre ich ihr sehr dankbar !!

Nutzer­antworten



  • von tinini86 am 26.05.2014 um 13:00 Uhr

    AIDS Anzeichen gibt es äußerlich nicht so direkt. Diese Flecken müssen ja nicht zwangsläufig ausbrechen und wenn dann wohl nur, wenn die Krankheit schon auf Hochtouren läuft. Es ist ja eine Immunerkrankung und spielt sich daher hauptsächlich im Inneren des Körpers ab. Deswegen gibt es kaum AIDS Anzeichen, die diekt sichtbar sind. Und die Anzeichen, die auftreten können, decken sich auch mit anderen Krankheiten. Deswegen kann man AIDS niemandem Ansehen. Dafür gibt es ja die Bluttests beim Arzt

  • von OprincessO am 18.09.2012 um 11:17 Uhr

    Also ich hab damals als mündlich abschlussprüfung mir das thema aids ausgesucht und ausgearbeitet meine note 1 😀

    daher kann ich dir bissl was erz.
    aids bzw hiv erkrankungen erkennt man dadurch das symptome wie durchfall ( ständig ) auftreten man wird dünner also nimmt schnell und viel ab ….. man wird / ist müde und so weiter das sind die ersten anzeichen die auf hiv / aids hinweisen ….

  • von Palme76 am 18.09.2012 um 10:43 Uhr

    Es ist vollkommen falsch, dass es äußere Aids Anzeichen gibt. Es treten erst so genannte Aids Anzeichen auf, wenn das Immunsystem eines Aids-Kranken so geschwächt ist, dass er an einer anderen Krankheit erkrankt, wie z.B. die seltene Krebserkrankung, bei der man diese Hautflecken bekommt. D.h. diese Anzeichen sind keine echten Aids Anzeichen, sondern nur Anzeichen einer anderen Krankheit, die durch die Aids-Erkrankung begünstigt wurden.

  • von AnSommer am 22.05.2012 um 18:09 Uhr

    Äußere AIDS Anzeichen sind offensichtlich. Zunächst einmal heißt die Krankheit AIDS, wenn du dich infiziert hast und sie noch nicht ausgebrochen ist, HIV. Du bist dann HIV positiv, also trägst den HI-Virus in dir. Der äußert sich durch Fieber, Hautausschlag, Müdigkeit und Appetiverlust. Erst beim Ausbruch – und das kann viele Jahre dauern – nennt sich die Krankheit dann Aids. Äußere AIDS Anzeichen sind Flecken auf der Haut und ein bis auf die Knochen ausgemergelter Körper.

  • von tilab am 25.09.2011 um 22:10 Uhr

    ähm, also mal hallo leute

    1. ich habe nicht gesagt dass ich glaube oder vermute dass ich das habe, noch dass ich nie was davon gehört habe!!!!
    ich wollte lediglich wissen, ob es diese flecken oder andere aids anzeichen gibt!!!!! und wie die aussehen weil es bei GOOGEL keine bilder gibt!!!! hab ja wohl geschrieben dass ich versuhct hab was zu aids anzeichen zu finden!!!!!!

    2. interessieren tut es mich weil ich der meinung bin zu wenig über aids und aids anzeichen zu wissen, aber anscheinend wisst ihr auch nicht mehr!!! und ich bin außerdem der meinung, dass man nie genug darüber wissen kann!!!!

    3.was hat es damit zu tun, dass ich nicht alles über AIDS Anzeichen weiß und dass ich der meinung bin das ne 16 jährige nicht ihre eltern darüber informieren muss dass sie sex hat??????????????????

    4. ein schwaches imunsystem kann man auc hso haben!!! ne freundin von mir ist fast dauerkrank und ist deswegen nicht infiziert… ab wann hat man den bitte ein “AIDS-spezifisches”schwaches imunsystem??? wenn man ne bestimmte anzahl im jahr krank ist??? das meinte ich damit dass man das ja wohl nicht klar definieren kann!!!!!

    5. ich gehe regelmäßig blut und plasmaspenden und da wird man auch getestet!!!

    6.wieso soll ich denn nu nicht den unterschied wissen????

    7. hab irgendwie bissl das gefühl bekommen, als ob man bei desired keine frage aus interesse stellen darf. tschuldige schatzlein und sahnekeks und was weiß ich wer noch dass ich gefragt habe weil ich etwas mehr über aids und aids anzeichen wissen wollte, aber danke dass ich jetzt gleich als unwissend dargestellt wurde…

    8. danke an diejenigen, die mich verstanden haben und mir ernstzunehmende antworten gegeben haben, wenigstens einige die anscheinend es in ordnung finden wenn man sich – auch in einem chat- weiterbilden will.

  • von Feuermelder am 25.09.2011 um 14:50 Uhr

    Naja ich würde sagen, dass es keine AIDS Anzeichen gibt, sondern man solchen Menschen einfach nur ansieht, dass sie nicht gesund sind.In der Schule hatten wir ein Seminar von Postaktiv ich weiss nicht ob ihr die kennt das ist ein Verein von HIV und AIDS Erkrankten für HIV und AIDS Erkrankte.Die beiden Männer die bei uns in der Schule waren,hatten schon ein ziemlich weit fortgeschrittenes Stadium ihrer Erkrankung erreicht.Man sah ihn an,das sie krank waren,aber hätten wir nicht gewusst das sie Aids hatten,hätte man es nicht sagen können,was es ist, also keine richtigen Aids Anzeichen.

  • von Sparkz am 25.09.2011 um 14:35 Uhr

    Die Flecken gibt`s, nennt sich Kaposi-Sarkom, das ist eine Krebserkrankung die vor Allem gepaart mit Aids auftritt. Tritt aber bei uns, dank guter Medikamente kaum mehr auf, in Ländern der Dritten Welt kann man sie aber noch häufiger sehen.

    Anzeichen einer akuten, also frischen, HIV Infektion !können! sein (müssen jedoch nicht auftreten): Müdigkeit, Fieber, Nachtschweiß, Lymphknotenschwellung, Halsschmerzen uvm. Ich empfehle dir aber das Thema “aids Anzeichen” zu googlen, da es etwas zu komplex ist um es jetzt hier zu beschreiben. Falls du denkst dich angesteckt zu haben rate ich dir jedoch davon ab zu googlen sondern zu einem Arzt zu gehen. Googlen in der Wartezeit kann das Leben zur Hölle machen.

  • von OnkelTomsHuette am 25.09.2011 um 12:07 Uhr

    Sie hat doch überhaupt nix von HIV gesagt,sondern über Aids gesprochen! Wo isn das Problem?!
    Zum Thema: ich kenn die flecken als aids Anzeichen nur aus dem film “Philadelphia” und denke mal nicht,auch wenn der schon sehr alt ist,dass die sich zu dem Thema was ausgedacht haben! Habe mich mit den flecken aber auch noch nie langer befasst! Wenn`s dich so interessiert,frag doch mal einen Arzt nach aids anzeichen?! Aber bei Google wirst du sicher auch fündig oder in nem vernünftigen Buch!

  • von schatzlein am 25.09.2011 um 11:02 Uhr

    achja.. merken wirst du es selbst nicht, bevors ausbricht. man kann aber nach 6 Monaten Inkubationszeit einen Bluttest machen lassen. Werden da HI Antikörper nachgewiesen, dann bist du HIV infiziert und solltest dich schleunigst in ärzliche Obhut begeben. Die stellen dann alles weitere fest und leiten eine Therapie ein. Richtige Aids Anzeichen gibt es aber nicht.

  • von schatzlein am 25.09.2011 um 10:59 Uhr

    kann gard nur mitm Kopf schütteln… entschuldige, dass ich das jetzt so reinziehe, aber du bist dafür, dass sich 15 jähre ohne das wissen der eltern Nuva-ring/ Pille holen um sex zu haben, hast aber keine Ahnung von sexuell übertragbaren Krankheiten????????????????? ist nicht dein Ernst oder?

    Zum glück haben diese Menschen keine äußeren Aids Anzeichen.
    Man sieht nur, wenn sie infolge des erlahmten Immunsystems eine andere Krankheit bekommen.
    Was ist bitte an einem schwachen Immunsystem schwer zu verstehen? Die leute sind anfälliger für Krankheiten weil die Immunzellen absterben/nicht mehr neu gebildet werden…
    Am besten du liest mal bisschen was in fachbüchern darüber und bemühst nicht Tante google… weil da ist vieles nur oberflächlich und unzureichend erklärt…gerade was AIds und angebliche Aids Anzeichen angeht.

  • von SuicideSquad am 25.09.2011 um 10:49 Uhr

    Wenn du google nach aids anzeichen fragst wirst du hundertprozentig was finden

  • von missesnice am 25.09.2011 um 10:48 Uhr

    Die beiden Mädels vor mir haben schon alles gesagt.
    Und wenn ihr mich fragt- Gott sei Dank kann man diese Krankheit mit definitiver Sicherheit nicht jedem ansehen!(von den Flecken oder anderen Aids Anzeichen hab ich auch noch nie was gehört, kann ich mir auch eher nur im fortge.Stadium vorstellen,hab da leider keine Ahnung).
    So wie ich unsre tolle tolerante Gesellschaft kenne hätten Aids und wahrsch. auch Hiv Kranke (denn die meisten differenzieren das ja eh nicht)die Aids Anzeichen zeigen, hier kein normales Leben…

    (logischnatürlich:, das einzig “positive” wär das sies nicht mehr gewollt/ungewollt verbreiten könnten )

    Mich würde mal interessieren warum du wissen willst, ob es aids anzeichen gibt?

  • von SerenaEvans am 25.09.2011 um 10:40 Uhr

    Soweit ich weiß gibt es diese äußeren Aids Anzeichen erst, sobald man Aids hat (google mal bitte den Unterschied HIV und AIDS, du hast ja scheinbar keine Ahnung) und man schon sehr schwer erkrankt ist.
    Man kann Jahrelang infiziert sein, ohne das Aids ausbricht und ohne Äußerlichen Aids Anzeichen.
    Deswegen ist mit Kondom verhüten und regelmäßige Test so extrem wichtig.
    Jeder 3te infizierte in Deutschland weiß eben selbst nichts von seiner Infektion und kann dadurch nicht richtig behandelt werden und infiziert eher noch andere.

    Aber deine Frage klingt fast so als wärst du der Meinung man könnte es immer einem Aids erkrankten ansehen und das stimmt nicht, ebenso wenig sieht man einem Menschen an, ob er HIV Infiziert ist.
    Dieses “immer” gibt es eben bei dieser Krankenheit nicht, deswegen ist sie so extrem gefährlich und wird von der Verantwortungslosigkeit der Menschen noch verbreitet, dabei gibt es KEIN Heilmittel.

  • von Vampress am 25.09.2011 um 01:35 Uhr

    merken tust du erstmal gar nicht, dass du dich mit HIV angesteckt hast… das bekommst du erst mit, wenn du nen hiv test machen lassen hast bzw dein blut untersucht worden ist

    wegen den flecken und äußeren aids anzeichen: hast du es schonmal bei google versucht? nur ma so blöd gefragt. bin weder biologiestudentin noch ärztin, dassich dir das beantworten kann. hab allerdings noch nie was von solchen flecken oder anderen äußeren auds anzeichen gehört (is vllt auch erst in einem sehr fortgeschrittenen stadium?)

    ansonsten empfehle ich dir ein biobuch oder deinen bio- lehrer (falls du noch zur schule gehst) 😉

Ähnliche Diskussionen

Ende 6 ssw kein dottersack und kein Embryo zu sehen sprechen die Anzeichen für eine FG oder ein windei 🙁 Antwort

cynthiaa96 am 06.02.2014 um 17:38 Uhr
Hallo ich hab ein großes Problem und bitte um Hilfe und Meinungen gleicher Symptome und gleicher Vorgehensweise. Letzte Periode 16.12.2013 Zyklus in der Regel 31 Tage Es fing alles an mit dem Tag vor meiner fälligen...