HomepageForenKummerkastenAngst vor der Zap!Hilfe!

Angst vor der Zap!Hilfe!

Missi92am 16.05.2010 um 15:27 Uhr

Hey ihr lieben. Dienstag geht es los..schreibe die Zentralen Abschlussprüfungen der Klasse 10 Realschule und ich habe solche Angst.
Die meiste jedoch in Mathe(letzte arbeit 5)…es klappt halt nicht,hab aber auch Nachhilfe :-/ das ist ganz schön verzwickt..hab auch schon gehört das man beim lernen Karottensaft trinken soll oder das Kaugummi kauen hilft.
Meint ihr ich hab Grund mich bekloppt zu machen und helfen diese Methoden?Kennt jemand bessere??Hat jemand erfahrungen mit den ZAP`s und war auch kein Mathe-Genie?
Was ich noch dazu erwähnen sollte: Die Sprachen klappen ganz gut,sprich Englisch 1-2 und Deutsch 3 und ich bin nicht gut im lernen:)
Bitte helft mir!
Dank euch!
Eure Missi

Nutzer­antworten



  • von Missi92 am 17.05.2010 um 19:40 Uhr

    danke euch!Drücke allen betroffenen die Daumen!!

  • von Mausii05 am 17.05.2010 um 16:59 Uhr

    Also ich hatte meine ZAP`s vor 2 , wird jetzt 3 tes Jahr, ich fand Mathe garnicht so schwer. Unsere Lehrer haben uns mehr verrückt gemacht, vonwegen die wird voll schwer und etc, haben einen nur nervös gemacht, im nachhinein fand ich die ganz leicht. Stand Mathe immer 3, jetzt steh ich 2 und ich mach mein Fachabi ^^ hab bald meine Prüfungen ~.~
    Ahja Traubenzucker hilft auch, weil du dadruch Energie kriegst, und Kaugummi kauen tuts echt, hat mir immer geholfen.
    1. entspannst du dich, weil das regelmäßige kauen beruhigt und 2. hilft es beim denken ka wieso xD.

    Wünsche dir ganz viel Erfolg und drücke dir die Daumen.

  • von ilovepumuckl am 17.05.2010 um 16:52 Uhr

    Ich schreibe auch morgen! ..und ich bin auch so aufgeregt!! Ich drücke uns allenn natürlich die Daumen!:) Ich mein okay,bei mir ist es nicht ganz so wichtig weil ich ja aufm Gymnasium bin und weitermache bis zum abi..aber sonst werd ich ja nicht für die Oberstufe zugelassen.
    Was habt ihr so für deutsch gelernt?
    Ich habe mir nur nochmal die textsorten vor Augen geführt und die Stilmittel angeguckt :p
    Und zum essen: Ich bin Diabetikerin (Typ 2 );) Und auf der Schulung wurde gesagt,dass Diabetiker insofern ein Konzentrationsproblem haben,da sie ja kaum Zucker / kaum Kohlenhydrate zusichnehmen dürfen. Heisst: Brote (weizenmehl/weißmehl) Und schokolade (am besten mit Nüssen wegen dem Fett darin..fett verlangsamt den Abbau und die aufnahme der Kh) Und Fruchtsäfte trinken (Wegen dem Fruchtzucker) und wenn ihr auf Kaugummis zurückgreifen wollt,dann sieht zu dass ihr nicht schmatzt und die anderen ablenkt :p

    So. Hoffe das hat geholfen 😀

    Und vergeßt nicht uns die Daumen zu drücken!!! 🙂

  • von carry__x3 am 16.05.2010 um 18:59 Uhr

    Ich stand in Mathe immer 5, hab in der ZAP ne 4 geschafft 😀 Also Englisch und Deutsch waren sehr einfach fand ich.

  • von Missi92 am 16.05.2010 um 17:46 Uhr

    vielen dank schonmal für eurer Mut machen 🙂
    Muss allerdings sagen das ich bei der letzten arbeit auch die formelsammlung benutzten durfte hab sie trotzdem total in den sand gesetzt..hab eben dasselbe problem wie daydreamer: Ich kann mich einfach nicht aufraffen 😀 und wenn ich alle sagt essen ist gut, dann tu ich das auch..ist bei mir zwar das komplett falsche, aber wenns der Bildung dient xD…danke bis hierher für eure tipps..freue mich auf weitere

  • von MrsDaveGrohl am 16.05.2010 um 16:15 Uhr

    also als wir das geschrieben haben (vor drei jahren) war das unglaublich leicht. ich hatte mein leben lang ne fünf in mathe und da hab ich ne drei geschrieben…

    viel erfolg jedenfalls!

  • von Sonnenschein191 am 16.05.2010 um 16:11 Uhr

    ich habe die schon geschrieben und genau in Mathe hatte ich probleme, wo ich vorher immer auf 2 stand …hab ich jetzt eine 4 🙁

  • von PinKy_LeXy am 16.05.2010 um 15:57 Uhr

    Wir (Thüringen) schreiben morgen unsere 1. in Deutsch.
    Oh man und ich bin noch gar nicht so doll aufgeregt aber das kommt noch.
    Viel Glück euch allen! (:

  • von daydreamer93 am 16.05.2010 um 15:46 Uhr

    Hey Missi (:
    Ich muss auch dieses Jahr dadurch. Ich kann dich wirklich gut verstehen, besonders wegen Mathe. Ich bin auch wirklich alles andere als ein Mathe-Genie 🙂
    Also das mit dem Karottensaft hab ich noch nie gehört 😀 Aber meine Lehrerin hat uns mal gesagt wir sollen immer Schokolade oder irgendwas Süßes beim lernen essen, weil man dabei angeblich soviele Kalorien verbraucht und der Körper nachschub benötigt 🙂
    Ich kann auch nicht gut lernen, was allerdings eher daran liegt, dass ich mich nie dazu aufraffen kann endlich anzufangen 😀 Allerdings habe ich festgestellt, das wenn ich einmal geschafft habe anzufangen es plötzlich ganz gut läuft. Auch wenn ich von der Schule komme und zuletzt Mathe hatte könnte ich problemlos weiterlernen. Keine Ahnung woran das liegt. Probier dich einfach mal zu “zwingen” anzufangen vielleicht läufts bei dir dann ja auch irgendwann von alleine 😉
    Ich versuche immer den ganzen Stress nicht so sehr an mich ranzulassen. Und ich glaube auch nicht das es soo schlimm wird. Ich weiß noch wie verrückt ich mich damals wegen der Lernstandserhebung gemacht habe und am Ende war die dann doch ganz leicht.
    Wenn du aber weißt, dass du schnell nervös wirst könnten dir vielleicht Bachblüten helfen. Das sind Pflanzliche Tropfen zur Beruhigung. Mir haben sie bis jetzt zumindestens immer geholfen 😉
    Ich weiß ja nicht wie deine Lehrer so drauf sind, aber mein Deutschlehrer sagt zb immer, dass die ZAP gar nicht so sehr ins Gewicht fällt, sondern immer noch er am Ende die zeugnisnote gibt. (:

    Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen und hab dich nicht nur zugetextet 🙂

    LG und viel Glück bei den ZAPs deine daydreamer

  • von minouche am 16.05.2010 um 15:45 Uhr

    Oh mann ging mir ähnlich wie dir.Als ich noch in der realschule war…englisch 1 französisch 1 deutsch 2 und Mathe 4 lol…wobei Mathe eine ziemlich knappe 4 war…Kopf hoch…im schlimmsten Fall musst du Mathe mit Englisch ausgleichen…Und außerdem habe ich auch mit schlechten Matheleistungen mein Abi geschafft…alles halb so schlimm..Kopf hoch und keine Panik…denn Panik macht alles schlimmer..
    Viel Glück Und keep cool!

  • von Apfeleintopf am 16.05.2010 um 15:38 Uhr

    mach dir bloß nicht so einen Stress, das ist völlig unnötig… meine Lehrer haben uns auch bekloppt gemacht, aber das ist schwachsinnig… ich war nie besonders gut in Mathe, hatte schreckliche Angst und die ZAP war echt einfach, hab ne 3 geschrieben (für mich ist das gut xD) und in Englisch und Deutsch ne 1… mach dich einfach nicht verrückt und geh locker an die Sache ran, das schaffst du schon 🙂
    ich würd einfach diese roten Vorbereitungsbücher durcharbeiten, mehr hab ich auch nicht gemacht 😛 die ZAP`s sind echt harmloser als man denkt 🙂
    viel Erfolg!