HomepageForenKummerkastenBeim Freund übernachten dürfen (Eltern überreden)

Beim Freund übernachten dürfen (Eltern überreden)

laurinchen357am 28.05.2011 um 19:34 Uhr

Hey Mädels (:
Mein Freund (15) und ich (14) sind seit fast 1 1/2 Jahren zusammen. Ich würde gerne mal bei ihm übernachten, aber meine Mutter meinte mal zu mir ich solle sie das niemehr fragen, erst wenn ich 18 bin dürfe ich soetwas.. Auf die Frage “Warum” hat sie mir keine Antwort gegeben.
Ich finde das total fies, dass meine Mutter nicht mit sich reden lässt und nicht bereit ist, zu diskutieren..
Uns geht es wirklich nur darum beieinander und nicht miteinander zu schlafen. Aufgeklärt sind wir beide..und sehr verantwortungsbewusst (was meine Mutter anscheinend nicht wirklich bemerkt).Seine Mutter kennt meine Eltern.
Ich bin irgendwie total verzweifelt, weil wir beide so gerne beieinander schlafen wollen…wenigstens einmal…

Mit wieviel Jahren würdet ihr es eurer Tochter erlauben bei ihrem Freund zu schlafen und unter welchen Vorraussetzungen ?

Nutzer­antworten



  • von Piumagirl am 29.05.2011 um 20:28 Uhr

    ach ja..und manche haben in dem alter schon nach nem monat sex…und sie will erst nach 1 1/2 jahren bei ihm übernachten…

  • von Piumagirl am 29.05.2011 um 20:26 Uhr

    Boah auf welchem Spiessertrib seid ihr bitte?…(bis auf specialEdition und feelia^^) …ich zietiere : `es gibt grenzen`, `würds erst ab 18 erlauben` `ihr seid zu jung um in einem bett zu schlafen` und bla.. in welchem jahrhundert seid ihr aufgewachsen?!?! 14 ist ein normales alter und auch gesezlich erlaubt…schaltet nen gang runter… ich versteh zudem eure sorgen nicht, das einzige was man machen kann ist seine kinder früh genug aufklären…

    wenn du mit deinem freund schlafen willst (sex) können das deine eltern sowieso nicht verhindern… egal obs bei ihm oder wo anders passiert und wenn du selbst sagst dass ihr nur beieinaner schlafen wollt kann ja nix passieren^^
    Mein Tipp:
    eine kleine Notlüge…sag du pennst bei ner Freundin (von der deine mam natürlich die homenummer nicht kennt) und gehst statdessen zum freund. hat bei mir wunderbar funktioniert 🙂
    grundsätzlich ist es ja ziemlich unreif seine eltern zu belügen aber deine mutter hat dir nicht mal anständige argumente geliefert und schon deshalb würd ichs mir nicht verbieten lassen

  • von KleIn_JaNa am 29.05.2011 um 20:11 Uhr

    na rede doch nochmal mit deiner Mutti.& mach ihr klar, dass du verantwortungsbewusst bist…. komm mit Beispielen, zum Beispiel, dass sie froh sein kann, dass du nich heimlich bei ihm schläfst….
    und außerdem ich (15) find sowas auch richtig sinnlos, weil wenn`s jmd um`s miteinander schlafen gehen würde, dann könnte man das auch jeder Zeit am Tag machen, wenn die Eltern nich da sind.!

  • von Hazel13 am 29.05.2011 um 20:05 Uhr

    @Feelia:
    andererseits sind meine eltern auch so gewesen.
    selbst das Argument “wir könnten auch tagsüber miteinander schlafen” hat nichts gebracht. damals war ich 15..
    ich denke es hängt von den Eltern ab. Jeder hat da so seine andere Einstellung.

    zur dir Laurinchen:

    schlag deiner Mutter in einem halben Jahr das Ganze nochmal vor,
    und auch, dass er erstmal bei dir übernachten soll. Oder ihr schlaft in getrennten Zimmern, zu Anfang:D

  • von Nachtkatze am 29.05.2011 um 11:54 Uhr

    ich musste 18 werden, um das zu dürfen. ich finde das etwas zu lang, kann meine eltern aber auch verstehen. 14 finde ich eindeutig zu früh. ich würde es vielleicht so mit 16/17 erlauben, denke ich.
    meine mama hat immer gesagt, ich sei zu jung. eigentlich hatte sie recht. man glaubt seinen eltern nur nie 😀

  • von pkLotte am 28.05.2011 um 23:41 Uhr

    ich würds ab 16 erlauben, allerdings auch früher, wenn meine tochter schon länger mit ihm zusammen wäre, also so zwei jahre… Allerdings glaube ich, dass ich weniger Probleme damit hätte, wenn der Freund meiner Tochter bei ihr übernachtet. Eineinhalb Jahre ist ja, vor allem in euerm Alter, schon mal ne ordentliche Zeit…

  • von Heaven_and_Hell am 28.05.2011 um 22:34 Uhr

    Ich war auch so lange mit meinem Freund zusammen und durfte es nicht, auch ohne Begründung seitens meiner Mutter ^^ Das ist normal, ich hatte oft das Gefühl, sie denkt, dass man nur nachts Sex haben kann. Aber schlussendlich durfte ich es dann doch mit 16^^

  • von Feelia am 28.05.2011 um 22:06 Uhr

    gott was ist dabei,wenn sie in einem bett liegen und pennen?!gar nix.eben.bei freundinnen wird sie wohl auch übernachten,ne.da könnt theoretisch auch was laufen,nicht wahr..;-)und sie sagt ja,sie will noch gar keinen sex.von daher versteh ich ihre mutte da null.
    ich hätt zu ihr gesagt:”dir ist klar,dass man auch tagsüber sex haben kann….?”
    😀

  • von specialEdition am 28.05.2011 um 21:18 Uhr

    ach ihr seid doch alle total daneben -.-
    ich hab schon mit 13 bei meinen Freunden schlafen dürfen! ich seh da überhaupt kein problem und verstehe auch absolut nicht, was da irgendeine mutter für ein problem haben könnte.

    Sag ihr klipp und klar, auch wenn sie es nicht hören will: “Mama, ich weiß, du machst dir sorgen um mich. Aber ich sag dir eines: Ich kann mit meinem Freund auch schlafen, wenn ich nicht bei ihm schlafe, du könntest das also nicht verhindern, auch wenn ich es nicht vorhabe. und da du da nichts machen kannst, solltest du normal mit mir darüber reden, damit ist uns beiden mehr geholfen”

    so sehe ich das.

  • von laurinchen357 am 28.05.2011 um 20:45 Uhr

    Danke für die Antworten.

  • von ashanti187 am 28.05.2011 um 20:37 Uhr

    ich kann deinen ärger darüber verstehen – dennoch kann ich deine mutter verstehen, dass du noch zu jung bist. aber dennoch finde ich nicht, dass du bis 18 warten musst. rede doch irgendwann mit deiner mutter nochmal darüber – aber ich würde schon noch einige zeit warten.

  • von lalelina am 28.05.2011 um 20:21 Uhr

    hast du sie mal gefragt, ob er bei dir übernachten darf? vlt könnt ihr euch so auf irgendwelche kompromisse einlassen, weil sie dann ja “alles unter kontrolle hat”..

  • von xKeksx am 28.05.2011 um 20:13 Uhr

    vielleicht fragt sie das aber öfters und ist deshalb schon genervt von den fragen?! Wenn´s nicht so ist, dann weiß ich´s auch nicht ^^

  • von Whoosah am 28.05.2011 um 20:11 Uhr

    ich stimme eigentl. nadelle zu, aber trotzdem fin ich das echt mies von deine mama, wie sie mit dir spricht, und mir keinerlei argumenten kommt, und dir auch nicht zuhört.
    ganz schön scheiße von deine ma

  • von loonie88 am 28.05.2011 um 20:09 Uhr

    uppss, ich meinte nadelle^^

  • von loonie88 am 28.05.2011 um 20:09 Uhr

    auch, wenn du das nicht hören möchtest, aber ich stimme nadeööe vollkommen zu!
    meiner meinung nach seid ihr noch jung, um in einem bett zu schlafen! ich würde es meinen kindern auch erst so mit 16 erlauben

  • von xKeksx am 28.05.2011 um 20:08 Uhr

    also ich finde auch das deine mutter recht hat. ich durfte auch erst mit 17 bei meinem freund schlafen… akzeptier es einfach, meine tochter dürfte auch nicht mit 14 bei ihrem freund schlafen…einfach viel zu jung.

  • von laurinchen357 am 28.05.2011 um 20:08 Uhr

    Stimmt..du hast recht..
    eventuell kann ich in 1-2 jahren mit der argumentation kommen, dass ich lang genug warte. Danke dir.
    Liebe Grüße.

Ähnliche Diskussionen

wie eltern überreden feiern zugehen? Antwort

yildiziful am 21.04.2015 um 20:02 Uhr
hey also ich würde gerne wieder feiern gehen habe jedoch kein plan wie ich meine wltern davon überzeugen soll kurz zu meiner geschixhte beim letzten mal als ich feiern warl vor ca. 3 wochen habe ich übelst mist...

Stress mit meinen Eltern wegen meinem Freund Antwort

Lissaaa am 05.12.2013 um 10:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich bin 19 Jahre alt und bin noch in der Ausbildung. Zur Zeit wohne ich noch bei meinen Eltern. Seid 6 Wochen bin ich jetzt mit meinem 22 jährigen Freund zusammen, der in einer gemütlichen...