HomepageForenKummerkastenBeste Freundin meldet sich nicht mehr

Beste Freundin meldet sich nicht mehr

Sophi89am 26.03.2010 um 11:07 Uhr

Hallo ihr Lieben,

muss mir das jetzt von der Seele schreiben.
Ich hab zurzeit einfach nur noch schlaflose Nächte! Meine beste Freundin, die mir sehr viel bedeutet, meldet sich nicht mehr bei mir.
Vor nem Monat hatte sie Prüfungen und da hab ich es eingesehen, dass wir nicht ständig telefonieren können. Sie wohnt leider 50km weit weg von mir, aber bis jetzt haben wir es trotzdem immer geschafft den Kontakt aufrecht zu erhalten. Ich kann es mir einfach nicht erklären. Wenn ich sie anrufe, nimmt keiner ab. Wenn ich sms schreibe, schreibt sie nicht zurück. Jetzt bin ich nur noch am warten, dass sie sich irgenwann meldet und eine Erklärung für ihr Verhalten hat. Mir geht es wirklich sehr schlecht, da ich sonst keinen habe, mit dem ich über meine Sorgen reden kann. Mein Freund hat mir gesagt, ich solle mich gar nicht mehr bei ihr melden, weil sie jetzt eindeutig an der Reihe ist und mir ne Erklärung schuldig ist!
Irgendwie kann ich aber nicht warten. Ich mach mir echt totale Sorgen!
Wie gesagt, wir hatten nie Streit oder so. Es kam total plötzlich…
Wie findet ihr die Idee ihr einen Brief zu schreiben? Ich weiss nicht wie ich sonst an sie rankomme..

Nutzer­antworten



  • von kruemelmonster1 am 04.04.2010 um 19:29 Uhr

    Hey,
    ich kann verstehen dass es vielleicht nicht leicht ist, eine Freundschaft über entfernung aufrecht zu erhalten.. Ich habe selbst bis vor kurzem noch 400Km weg von meiner besten freundin gelebt, und habe selbst gemerkt wie schwer es ist.. aber es wundert mich schon, dass es bei dir alles so plötzlich kam und ich würde auch nicht aufhören dich bei ihr zu melden… Ich würde ihr einen brief schreiben in dem du ihr deine genauen gefühle erzählst und ihr sagst wie sehr dich das alles verletzt… Viel Glück!

  • von rainbowbubble am 26.03.2010 um 13:23 Uhr

    ich glaube auch, dass es eine gute idee ist, ihr einen brief zu schreiben. Aber ich bin der meinung, dass du nicht aufhören solltest, dich bei ihr zu melden. Manchmal hat man ja auch einfach phasen in denen man seine ruhe will. Klar is ihr verhalten nicht gerade positiv für eine freundschaft. . . Aber vielleicht solltest du wirklich mal einfach bei ihr vorbei fahren!?
    Ich drück dir auf jedenfall die daumen. eine gute freundschaft sollte man nämlich nicht so einfach aufgeben;-)

  • von Mary1988 am 26.03.2010 um 11:39 Uhr

    brief schreiben ist ne gute idee, aber ich würde mir auch total sorgen machen und wäre wahrscheinlich schon längst zu ihr hin gefahren, auch wenn sie soweit weg wohnt. wohnt sie noch zu hause?ruf doch mal ihre mutter an…

Ähnliche Diskussionen

Freundin meldet sich nicht mehr Antwort

Dogi70 am 20.02.2018 um 12:46 Uhr
Hallo, ich habe vor ca. 1 Jahr eine echt nette Freundin kennengelernt. Wir haben uns auf Anhieb gut verstanden und hatten die gleichen Interessen. Wenn wir uns getroffen haben war es immer sehr nett und...

Ex meldet sich nach einem Jahr wieder Antwort

Maxima48 am 09.11.2013 um 02:41 Uhr
Hallo Mädels.. Es ist so, das mein Ex sich nach einem Jahr trennung und trotz neuer Freundin wieder bei mir gemeldet hat.. Mehr oder weniger ist es so, das ich ihm monatlich Geld schulde und überweisen muss. Da...