HomepageForenKummerkastenBester Freund bricht Kontakt ab, was soll ich tun?

Bester Freund bricht Kontakt ab, was soll ich tun?

Fruchtiliam 21.05.2012 um 14:31 Uhr

Mein bester Freund hat den Kontakt mit mir abgebrochen. Er ist verliebt in mich- das zumindest seit einer ganzen Weile und da ich darauf irgendwie nicht richtig drauf eingehen kannlöscht er mich nun von seinen Listen und reagiert nicht mehr auf meine Kontaktversuche. allerdings ist das alles nicht so einfach wie es scheint, denn erst war ich lange in ihn verliebt und er hat mich nie so richtig an sich rangelassen und dann habe ich nach 3 Jahren Leiden einen anderen Mann gefunden und seitdem ist er nun in mich verliebt. Für mich ist das Muster sichtbar, er will mich ohne mich zu wollen. Das ist nichts für eine Beziehung, weil viel zu kompliziert, aber ich hänge sehr an ihm und nun frage ich mich, ob ich um unsere Freundschaft kämpfen sollte, oder ob ich seine Entscheidung lieber akzeptieren sollte… was sagt ihr?

Nutzer­antworten



  • von josy0815 am 21.05.2012 um 16:43 Uhr

    Ich denke auch, du musst seine Entscheidung akzeptieren. Du weißt ja aus eigener Erfahrung, wie schwer diese Situation ist und er kann damit anscheinend nicht umgehen und bricht deswegen den Kontak ab. Wenn ihr wirklich gut befreundet seit, wird sich die Situation bestimmt auch wieder verbessern.

  • von Lenita15 am 21.05.2012 um 16:41 Uhr

    Ohje du arme ich kenn das, mein bester Freund hat aus ähnlichen Beweggründen den Kontakt zu mir abgebrochen….

    4 Jahre lang kam gar nichts und mittlerweile kann er mir wieder hallo sagen, das wars aber auch :/ Wünsche dir mehr Glück!

  • von Feelia am 21.05.2012 um 16:34 Uhr

    lass ihm zeit und ihn in ruhe…wenn er ein wahrer freund ist,wird er sich früher oder später (wenn er über seine gefühle für dich weg ist) wieder bei dir melden.

  • von MrsJohnnyD am 21.05.2012 um 15:07 Uhr

    Ich befürchte auch, du musst seine Entscheidung akzeptieren! Ich weiß es ist sehr schwer – da ich seit längerem in einer ähnlichen Situation bin – aber ich kann mir auch vorstellen, dass du nicht willst, dass er wegen dir leiden muss. Und wenn es für ihn weniger schlimm ist, wenn ihr keinen Kontakt habt, dann ist das leider nunmal so … Wenn er es irgendwann wieder schafft, denke ich – wie auch Muepfelchen schon sagt – dass er sich von alleine wieder melden wird.

  • von Mupfelchen am 21.05.2012 um 14:58 Uhr

    Ich glaube, du musst versuchen, ihn zu lassen…

    Wenn er besser mit der Situation klar kommt, oder vllt selbt jemanden findet, vllt meldet er sich wieder von alleine…

  • von Alextchu am 21.05.2012 um 14:51 Uhr

    Willst du, dass dein Freund genau so leidet, wie du mal gelitten hast? wenn ja, dann `kämpfe` weiter um ihn.

Ähnliche Diskussionen

Beste Freundin bricht Kontakt ab, wegen "neuem Freund" Antwort

PhantomKokosnuss am 04.09.2018 um 13:21 Uhr
Guten Tag Ihr Lieben! Ich habe ein Problem, wie man das oben gut sehen kann... Tut mir leid, wegen dem superlangen Test, hab erst im Nachhinein gesehen, dass ich wirklich alles aufgeschrieben hab... haha Vor ca. 2,5...

Bester Freund ... Antwort

Mrs.noris am 16.08.2017 um 01:13 Uhr
Hallo, Es ist eine lange Geschichte aber ich versuche sie kurz zu fassen. Mitte Juni hat die Freundin / Verlobte von dem besten Freund meines Freundes (also eigentlich waren wir zu viert sehr dicke) ihn vor die Wahl...