HomepageForenKummerkastenBin ich Psychisch krank oder so kaputt??

Bin ich Psychisch krank oder so kaputt??

PsychoTussam 09.06.2010 um 16:41 Uhr

Hallo erstmal,
Also ich fange gleich mal an, ich denk irgendwie immer mehr das ich Psychisch so kaputt bin. Ich steh auf schmerzen aber nur wenn ich es mir selber zufüge also ich ritze mich nicht, hab ich auch schon gemacht aber nicht mehr. Aber ich mach mir zum beispiel mit einer nadel oder so ein zeichen rein oder ich lieb das voll wenn ich irgendwo ein kratzer hab oder eine narbe ich finde das voll toll, vorallem wenn es noch ein wenig weh tut. ich slägere mich auch gerne mach ich zwar nicht aber ich wünsch mir das ich irgendwann mal so richtig eine drauf bekomm ich weiß nicht an was genau das liegt.

zweitens habe ich das gefühl das ich nicht glücklich sein darf, ich weiss nicht genau wie ich es sagen soll aber ich bin jetzt schon länger kein ganzen tag gut drauf gewesen ich kann das ganricht, es ist schon ein wunder wenn ich mal den halben tag gut drauf bin…ich habe eine zeit lang mir gesagt ich darf nicht glücklich sein und wenn ich dann doch mal gelacht habe dann hatte ich sofort so ein schlechtes gewissen und jetzt möchte ich eigentlich schon mal länger als einen halben tag oder so gut drauf sein und versuche es auch echt aber es klappt einfach nicht…auch wenn mein tag ganz normal verläuft es geht nicht. doch warum? ich weiss es echt nicht…!!

3. niemand kommt mehr an mich ran, alle die nett sind zu mir die mag ich ja aber mit denen mach ich trotzdem nichts und geh lieber alleine irgendwo hin oder so. Bei manchen Menschen die mir helfen wollten die hab ich gleich angelehnt ich nehme keine hilfe an. Mein Lehrer kam schon zu mir her und wollte mit mir reden (den ich übrigens sehr gern habe) aber ich wollte aufkeinen fall mit ihm reden auch wenn er echt nett ist und ich ihn eigentlich auch vertrauen könnte doch ich habe trotzdem zweifel. ich Vertraue niemanden mehr so richtig wie ich es eigentlich sonst immer gemahct habe. Dann hat mich mein Lehrer zur Schulpsychaterin geschickt und die wollte alles wissen von mir und so aber ich hab zu ihr nicht viel gesagt. Sie hat es dann doch irgendwie rausbekommen also ein wenig von mir, denkt sie zumindest und hat mich mit irgendwas voll gelabbert und wie ist das alles geendet. Ich war sauer auf mein Lehrer auch wenn er es nur gut gemeint hat aber ich wollte nicht und die Psychaterin die hasse ich jetzt über alles, nicht nur wegen der sache es waren auch noch andere sachen aber trotzdem.

Also entweder ich mag den jenigen oder finden ihn ok aber ich gehe dem jenigen trotzdem ein wenig aus dem weg oder will halt nichts mit dem jenigen unternehmen oder ich hasse sie über alles und lasse sie es auch merken auch wenn mance es nicht blicken. Aber so richtig gern habe ich niemanden..ist doch auch nicht normal oder..!?

Einen Typen, dem renn ich schon seit 1 jahr jetzt hinterher und der ist der einzige den ich über alles liebe und da halt ich daran und da kommt kein anderer in frage ich will wirklich nur ihn auch wenn ich weiss das es nichts wird aber gleichzeitig hab ich auch angst vor einer beziehung obwohl ich schon mehrere hatte. Ich habe angst aber ich will nur ihn und kein anderen, ich liebe ihn wirklich mehr als mein leben ohen scheiss. Das ist doch auch nicht normal oder..!!??

das schlimmste Problem ist das ich so richtig in meiner Traumwelt lebe und das auch viele schon gemerkt haben und es einfach schon viele versucht haben mich da raus zu holene aber niemand schafft es. ich Versinke jeden Tag darin und ich stenke da auch schon richtig tief drin und weiss echt nicht ob ich da raus komme aber ich weiss auch echt um ehrlich zu sein garnicht ob ich da raus will, denn da ist es einfach so wunderschön und Traumhaft ja. In der schule geht es rauf und runter eigentlich war ich nicht schlecht doch im moment versinke ich auch da mit den noten und mehrere lehrer sprechen mich manchmal an im unterricht und fragen wo ich denn heute bin mit meinen Gedanken oder so, ich bin einfach von jetzt auf nachher weg und vergesse echt alles um mich herrum ich kann das fast nicht mehr Kontrol…

Nutzer­antworten



  • von LittleRaspberry am 11.06.2010 um 23:47 Uhr

    hab grad noch deine kommis gelesen.
    sorry

    ja du MUSST zum psychodoc

    bitte tu es dir zuliebe

  • von LittleRaspberry am 11.06.2010 um 23:42 Uhr

    viell zieht dich der typ runter den du liebst weil du weisst du kannst den nie haben.

    aber geh zur psychologin !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    ich war auch schon mal da aber aus mir hamse auch nie was raus gekriegt ^^

  • von wollstrumpf am 10.06.2010 um 01:21 Uhr

    ich schließe mich neolissy an! und in so einer therapie lernst du auch deinen weg selbständig zu gehen, den weg dahin wiederum zeigt dir dein therapeut – wenn du die hilfe in anspruch nimmst. ansonsten, wenn du schon aus prinzip (so klingt das langsam für mich) jegliche hilfe ablehnst klingts echt danach als bräuchtest du einfach nur aufmerksamkeit…

    und du bist nicht die einzige mit schweren schicksalsschlägen, andere haben es auch schon rausgeschafft aus diesem loch – denn das leben geht weiter!

  • von PsychoTuss am 09.06.2010 um 20:52 Uhr

    Ja keine ahnung vllt lehne ich jede hilfe ab da ich eigentlich nicht über meine vergangeheit reden möchte, fresse nämlich alles in mich rein und das hab ich schon immer gemacht ich kann nicht darüber reden denn das alles trifft mich so hart und es ist auch gerade schwer zu schreiben..
    Ich weis einfach nicht mehr wer ich wirklich bin, als mein vater noch da war hat er mir gezeigt und gesagt wer ich bin, doch das macht jetzt keiner mehr und ich verliere mich selbst..:(..
    und wenn ich aufmerksamkeit brauchen würde könnte ich auch anders das erlangen und dann würde ich mir sicher nicht diesen scheiss weg aussuchen..
    Kurz nach meinem Vater ist meine Oma an Krebs gestorben und sie war auch wie eine zweite mama für mich, sie konnte mir auch helfen doch sie ist auch nicht mehr da und ich weiss nicht mit meiner mutter und bin meinen geschwistern will und kann ich nicht darüber reden und mit den anderan allen auch leider nicht,..!!
    ich schweige deswegen einfach immer. In letzter zeit esse ich auch sehr wenig, ich hatte früher immer voll apetitt aber im moment echt eigentloch garnicht mehr, ich esse vllt höchstens zwei Brote am tag in letzter zeit..Meine Mutter sagt dann immer ich soll endlich mehr essen und kein scheiss machen, aber ich habe kein hunger und dann wird sie wütend..!!..

  • von CardiacPain am 09.06.2010 um 19:38 Uhr

    @semiramis:
    MIR braucht man nichts von schicksalsschlägen oder elend erzählen^^ denn davon hab ich genug selber erlebt. und ich frage dich, wo ich bitteschön die familiären ereignisse oder sonstwas angezweifelt habe?? das hat nichts damit zu tun, dass sie meiner meinung nach einfach nur aufmerksamkeit braucht…

  • von CardiacPain am 09.06.2010 um 17:09 Uhr

    ach komm! sowas kann man doch nicht ernst nehmen wenn man auch nur ein bißchen menschenverstand besitzt! es sei denn man ist erst 14/15 und hat keinen plan vom leben…. echt bescheuert

  • von Zitrone2010 am 09.06.2010 um 17:06 Uhr

    @ CardiacPain: Auf solche kommentare kann jeder scheißen…. echt ey!

  • von CardiacPain am 09.06.2010 um 17:02 Uhr

    ach so ein quatsch. du brauchst doch nur aufmerksamkeit. für eine psychische erkrankung spricht hier gar nix. zumal man als psychisch kranker in 99% der fälle nicht realisiert,dass man krank ist. das is doch das schlimme daran^^ hört sich eher einfach nach pubertät an. scheinst ja noch ziemlich jung zu sein.. von daher ganz normal.
    außerdem hab ich irgendwie das gefühl,dass du dir einfach nur wünschst psychisch krank zu sein..vielleicht wirklich nur um aufmerksamkeit zu bekommen?

  • von PsychoTuss am 09.06.2010 um 16:59 Uhr

    Ja Semiramis777. Meine vergangeheit ist viel schlimmes passiert…!!
    Mein Vater ist gestorben an dem ich sehr wirklcch sehr hing, für mich gab es früher wirklich nur mein Vater alles andere war mir egal und er ist dann ganz plötzlich verstorben, der schmerz sitz sehr tief und dann meine Mutter hatte irgendwann ein neuen Freund und der hat mich regelrecht Psychisch fertig gemacht und hat mich so zu sagen eingesperrt zuhause, durfte einfach nichts und er war sehr agressiv und ist Handgreiflich geworden, Bei mir nicht so schlimm aber ich musste öfters zu schauen wie meine mutter geschlagen wurde und alles was er gemacht hat, Ja er hat meine Mutter auch mal fast erwürgt und ich konnte nichts machen..dann hat er uns allen gedroht uns umzubringen und voll getsalkt und so, ca vor einen halben jahr was das und jetzt stalkt er meine mutter immer noch ein wenig. das mit meinem Vater war vor ca. 4 Jahren aber es fühlt sich immer noch so an wie gestern..

  • von Angel_Eyez am 09.06.2010 um 16:57 Uhr

    solltest mal zum arzt gehn wenn das alles dein ernst is

  • von Zitrone2010 am 09.06.2010 um 16:52 Uhr

    hol dir bitte hilfe *angst haben*

  • von PsychoTuss am 09.06.2010 um 16:46 Uhr

    Fortsetzung folgt: -lieren. aber manche merken überhauot nicht wie kaputt ich eigentlich schon bin und das ich eigentlich überhauot nicht mehr kann wie zum beispiel meine Family ich weiss nicht die wo mich am besten kennen merken überhauot nichts..Ja klar zu hause versuche ich so normal zu wirken wie es geht doch dadruch kommen auch immer wieder neue lügen zum vorschein und ich enfernte mich auch immer mehr von meiner familie, was ich eigentlich auch nicht will. Ich habe wirklich schon viele freunde verloren dadurch und ich möchte nicht noch mehr verlieren aber ich weiss auch nicht wie ich da wieder raus komme und vorallem ob ich dann die ganze realität über haupt aushalte, denn das ist auch ein grund denke ich das ich in einer traumwelt lebe weil ich die realität nicht aushalte. Bitte das ist ech hefti also bitte gib mir ratschläge danke schon mal..

  • von JessiiErbert am 09.06.2010 um 16:45 Uhr

    Das klingt wirklich nicht normal … hol dir Hilfe bei nem Therapeuten.

Ähnliche Diskussionen

Meine beste freundin macht mich innerlich kaputt Antwort

eXactly_me am 09.06.2011 um 10:38 Uhr
Morgen erstmal 🙂 also ich versuche jetzt mal die geschichte kurz zu fassen ich kenne meine mittlerweile beste freundinn schon ewig hab aber erst so seit ca. nem halben jahr richtig viel mit ihr zu tun d.h. jeden...

Meine Mutter macht mir mein Leben kaputt Antwort

isabella_r am 05.01.2013 um 11:10 Uhr
Hallo Mädls! Ich bin so verzweifelt! Meine Mutter macht mich seit meiner Kindheit die ganze Zeit nur fertig, sabotiert mich, erpresst mich, schlägt mich und versucht ständig meine Beziehungen zu zerstören. Mein Vater...