HomepageForenKummerkastenBin vergeben und in einen Arbeitskollegen verliebt?

Bin vergeben und in einen Arbeitskollegen verliebt?

henkeram 17.08.2011 um 23:35 Uhr

Hi zusammen.
Wie gesagt, ich bin vergeben seit anderthalb Jahren. Die Beziehung ist momentan mitteldürftig.
Vor paar Monaten kam ein Neuer in die Firma. Das erste Mal als ich ihn gesehen habe, war es ein komisches Gefühl, dass man nicht erklären kann, aber es fühlte sich gut an.
Und in den letzten paar Wochen, bin ich total verwirrt und durcheinander. Wir haben momentan ab und zu gleiche Schicht und arbeiten teilweise zusammen. Wenn ich in seiner Nähe bin, kann ich nicht anders und flirte mit ihm. Versuche ihn immer in ein Gespräch zu führen und unsere Blicke treffen sich auch. Und dann gibt es zwischen durch das schlimme kurze Schweigen, dass keiner weiss was man gerade sagen will. Ich denke schon, dass er was von mir will. Manchmal gibt es auch Momente, da strahlen wir beide förmlich übers ganze Gesicht. Anfangs war er noch schüchtern und jetzt traut er sich mich zu necken, spasseshalber. 😀

Ich weiss nicht, ob er von jemand anderem schon erfahren hat, dass ich vergeben bin. Aber ich denke, dass er schon merkt, dass ich an ihm echtes Interesse zeige. Und heute habe ich erfahren, dass er vier Wochen Ferien hat und danach habe ich zwei Wochen Ferien, wenn er wieder kommt. Nachher haben wir wahrscheinlich vier Wochen nicht die gleiche Schicht. Das sind 10 Wochen, in denen ich ihn nicht sehe oder nur kurz.

Für Ratschläge und Tipps bin ich euch sehr dankbar, wenn ihr mir dies hier mitteilt. Ich weiss einfach nicht, wie ich damit umgehen und klar kommen soll.

Liebe Grüsse, an alle desired-Mädels.

Nutzer­antworten



  • von henker am 18.08.2011 um 22:30 Uhr

    Hi nenya.
    Danke, dass es jemanden wie dich gerade gibt, der gerade in der umgekehrten Situation ist. Na, es ist so, heute hatte mein Freund mir gesagt, dass es ihm nicht gut ginge, weil er will dass ich so ziemlich alles in meinem Leben ändere. So habe ich es verstanden in der Art. Mir kommt es so vor, als würde er irgendwie alles an mir kritisieren, an meiner Art.

    Du hast Recht, dass ich nicht glücklich bin und diese Nähe vermisse. Vor kurzem hatte ich ein Gefühl, dass hatte ich noch nie. Ich kam zur Arbeit und der Arbeitskollege kam mir entgegen und für einen Moment kamen mir wie elektrische gleichmässige Ströme auf beiden Seite des Bauches. Das war komisch, aber es hat sich irgendwie gut angefühlt.
    Es hat schon was, dass ich in den nächsten Wochen über meine Gefühle klar werden kann. Vielleicht nimmt mein Freund auch die Entscheidung ab. Eben, wie du gesagt hast, man weiss nicht, ob es dann nur eine Phase war.

    Ich hoffe, dass ich mal eine Beziehung habe, die länger als 2 Jahre gehen. Und für dich hoffe ich, dass er sich bald mal trennt von seiner Freundin und dass ihr euch näher kennenlernt und zusammen kommt.
    Irgendwann kann es sein, dass sich dein Schwarm von dir zurückzieht und ein bisschen Distanz von dir haben will. Dann darfst du in dieser Zeit nicht ihm nachgehen. Dass ist bei den Männern dann, dass sie sich überlegen, wie sie sich entscheiden sollen. Er wird dann plötzlich auf dich zukommen und dich wissen lassen, wie er sich entschieden hat.

    Wäre schön, wenn wir in Kontakt bleiben. Ich möchte gerne wissen, wie es bei dir weitergeht. Und ich werde dich wissen lassen, wie es bei mir weiter geht. Hoffe, du wirst dies lesen.
    Liebe Grüsse, henker.

  • von nenya1986 am 18.08.2011 um 21:50 Uhr

    Hallo Henker,
    ich persönlich bin in einer ähnlichen Situation, stehe allerdings auf der anderen Seite… Meine Arbeitskollege ist der, der vergeben ist und ich, als Single, habe starke Gefühle für ihn… Ich glaube, dass es auf Gegenseitigkeit beruht, oder ich hoffe es. Was ich allerdings mit Sicherheit weiß ist, dass er total verrückt nach mir ist (ob nun nur körperlich oder auch emotional ist noch fraglich) und dass seine Beziehung ebenfalls mitteldürftig bis schlecht läuft! Ich als “die Andere” kann dir nur den gut gemeinten Rat geben, trenn dich von deinem Freund. Wenn du solche Gedanken hast und auch mit deinem Kollegen herzhaft flirtest ist das der eindeutigste Indikator dafür, dass du etwas vermisst und dass du nicht glücklich bist… Die Sache ist in meinen Augen klar, nur ist es natürlich schwierig diese Entscheidung endgültig zu treffen, weil man sich immer fragt “was wenn das doch nur ne Phase ist???”. Ja ich weiß! Aber du solltest dir die nächsten Wochen Zeit nehmen und über deine Beziehung nachdenken! Ich wünsche mir so sehr, dass “meiner” das auch tut… Aber er ist ein Mann, Männer sind anders als wir Frauen. Wenn ein Mann zwei Frauen haben kann, dann nutzt er das solange aus wie es nur geht…

  • von Ninchen9 am 18.08.2011 um 10:27 Uhr

    klingt doch super! also ich find das ist echt praktisch, da du dir in diesen wochen über deine gefühle klarwerden kannst bzw SOLLST. denk darüber nach was du für ihn fühlst, ob er dir dann wirklich SO fehlt oder ob dus einfach nur toll findest von dieser seite aufmerksam zu bekommen. denk nach, wie wichtig dir dein freund und eure beziehung ist.

  • von Elwyn am 18.08.2011 um 00:23 Uhr

    Zu allererst solltest du dir mal über deine Gefühle für deinen Freund klar werden! Du schreibst selber, dass es momentan mitteldürftig läuft.
    Liebst du ihn überhaupt noch? Willst du noch weiter mit ihm zusammenbleiben oder kannst du dir vorstellen, die Beziehung zu beenden?
    Dann solltest du dir über deine Gefühle für den Kollegen klar werden…ist es nur eine Schwärmerei weil deine Beziehung eben gerade nur mitteldürftig läuft? Wenn du ihn nun 10 Wochen nicht siehst, kannst du dir in dieser Zeit darüber bewusst werden, ob es nur eine Schwärmerei ist und du ihn nach einer Weile wieder vergessen hast oder ob er dir weiterhin im Kopf rumgeht!

Ähnliche Diskussionen

Lieber Single oder Vergeben ? Antwort

CrazyLovex3 am 22.05.2013 um 10:49 Uhr
Huhuuu Mädels :*Wollte mal fragen, was ihr lieber habt, single oder vergeben zu sein ?Was sind eure Pro & Contra`s für`s Single Leben & eine Beziehung?Quatscht einfach drauf los, was euch so einfällt...

Unglücklich verliebt Antwort

Soraya000 am 21.08.2018 um 17:03 Uhr
hallo, Ich habe vor ca. 4 Monaten einen Mann in einem Club kennengelernt. Er hat mich nach meiner Nummer gefragt, die ich ihm dann auch gegeben habe. Wir haben einige Tage geschrieben. Nachdem er mich einige Male um...