HomepageForenKummerkastenBruder ist Tablettensüchtig, Hilfe für Co-Abhängige, Tipps

Bruder ist Tablettensüchtig, Hilfe für Co-Abhängige, Tipps

heartlove87am 29.11.2018 um 09:28 Uhr

Hallo liebe Community,
mein Bruder hat seit langem ein Drogenproblem. Er war schon auf mehreren Therapien, kurzzeit Erfolge waren da. Es ist jetzt schon so schlimm geworden, dass er bewusstlos wird und er von Passanten aufgefunden wird. Habe ihn das letzte mal aus KH geholt. Vor paar Tagen, wurde er fast vom Zug überfahren, weil der paar Stationen zu spät ausgestiegen ist in seinem Bewusstsein wollte er den Weg den Gleisen entlang zurück gehen und lief zu nah an den Gleisen, der Zug erwischte ihn an der Seite und kam mit großen blauen Flecken davon(Handy auch weg).Es sind noch viele andere Sachen. Aber das weckt ihn nicht mal auf ! Er ist nun 34 Jahre alt, lebt mit seiner Freundin zusammen , sie ist natürlich mega verzweifelt.
Hat jemand hier eine ähnliche Geschichte und kann mir Tipps geben , wie man mit der Person spricht? Oder gute Einrichtungen, sind aus München.
Danke fürs Lesen, Grüße

Nutzer­antworten



  • von Dawson am 02.12.2018 um 23:28 Uhr

    ähm er hat wahrscheinlich irgendwelche probleme die er dadurch versucht zu umgehen, auszulöschen, zu verdrängen.
    leider hilft therapie nur wenne r das wirklich will. is wie mit dem rauchen. das kann man von einem moment auf den anderen aufhören wenn man wirklich will.
    in münchen gibts sicher selbsthilfe gruppen. anonyme drogenabhängige oder sowas. vllt hilft es ihm.

Ähnliche Diskussionen

Mein Bruder verbietet mir alles ! Antwort

burgermitsahne am 13.09.2015 um 09:34 Uhr
Hallo ! Langsam bin ich echt mega genervt von meinem Bruder ! :/ Er (19) verbietet mir (14) einfach sogut wie alles ! Immer heißt es "du bist erst 14" ich hatte schon 2x etwas mit einem jungen, die waren dann auch...

Eltern streiten sich dauernd wegen meinem Bruder.. 🙁 Antwort

Katieee am 29.04.2013 um 19:02 Uhr
Hallo zusammen. Ich (w, 14) bin hier neu und möchte gerne was von der Seele schreiben und um euern Rat bitten. Es geht schon ziemlich lange. Etwa seit eineinhalb Jahren. Es wird jedes Mal schlimmer. Mein Bruder (17)...