HomepageForenKummerkastendarf meine mama mich dazu zwingen …?

darf meine mama mich dazu zwingen …?

Barlaam 27.08.2010 um 21:05 Uhr

Hier ist Platz für Deine Frage, Deine Geschichte oder Deinen Beitrag. Viel Spaß beim Schreibenhallöchen, ich hab ein problem mit meiner mama 🙁

ich hab seit ca. einer woche einen blöden hautausschlag im brustbereich, war deswegen auch schon beim arzt und hab tabletten und creme bekommen, heilt auch alles recht gut ab.

aber meine mama kommt jetzt alle zwei tage und zwingt mich dazu, ihr den ausschlag zu zeigen, obwohl ich das gar nicht will! das ist für mich schon ein recht intimer bereich, auch wenns “nur” meine mutter ist…

eben grade wars wieder soweit, sie kam und wollte das sehen. ich hab ihr diesmal gesagt, ich will ihr das nicht zeigen. danach ist sie voll sauer geworden und meinte ich solle mich nicht so anstellen und hat mich echt böse angeschrien als ich mich gewehrt hab… 🙁
und als ich versucht hab ihr zu erklären das es mein körper ist der sie ja eigentlich nichts anzugehen hat wenn ich das nicht will (was ich ja mit 16 schon eigentlich selber bestimmen kann) und das es alles gut verheilt unso, hat sie mir gedroht mir mein handy und laptop wegzunehmen und das ich hausarrest kriege wenn ich ihr das jetzt nich zeige.. also musste ich das ja im endeffekt doch tun 🙁

als sie dann wieder aus meinem zimmer raus gegangen ist hab ich ihr noch gesagt das ich ihre krankheiten doch auch nicht sehen will wenn sie was hat und sie hat mir nur vorgeworfen, dass man daran sieht wie scheiß egal mir das ist wie es meinte mutter geht.. das hat mir echt weh getan, ich meine sie ist schließlich meine mutter, natürlich intressiert mich das…

ich weiß echt nicht weiter, wie kann ich ihr klar machen das mir das zu intim ist und ich nicht möchte das sie da dran rumguckt? das ist mir wirklich unangenehm und für mich ein starker einschnitt in meine privatsphäre, ich verzweifel da noch dran 🙁
und bitte, jetzt nicht sagen ich soll notfalls zum jugendamt, ich könnte das nicht übers herz bringen und meine mutter bei ämtern schlecht machen..!

Nutzer­antworten



  • von misyeollila am 28.08.2010 um 21:54 Uhr

    Wow.. Ich hätte nicht gedacht, dass hier so viele so wenig Verständnis dafür haben, dass man auch seiner Mutter nicht alles zeigen will und muss. Es ist dein Körper und auch wenn deine Mutter dich als Kind nackt gesehen hat, bist du jetzt kein Kind mehr (und siehst auch nicht mehr so aus!) und Mami sollte ihrer 16 jährigen Tochter schon zutrauen, dass sie selbst weiss, wie sie ihren Körper zu pflegen hat. Ich bin 20 und meine Mutter hat mich nicht mehr nackt gesehen, seit ich mich alleine duschen kann. Kommentare wie “pupertäre Phase” und “stell dich nicht so an” sind hier einfach nur sinnlos. Wenn sie dir droht, lass sie drohen, denn dann gehen ihr die Argumente aus. Verstecke aber sicherheitshalber doch besser dein Handy. 🙂

  • von slowly am 28.08.2010 um 14:14 Uhr

    Ich bin auch 16, aber ich habe damit kein problem, also wenn sie das sehen will, dann würde ich ihr das zeigen. Ich mein als Baby hat sie dich doch auch gesehen. Also ich versteh nicht wirklich was du hats. Ok ich mags auch nicht gerne nackt zu sein, aber du musst dich ja nicht komplett nackig vor die hinstellen. Deine Mutter scheint einfach nicht loslassen zu können. Vielleicht will sie auch einfach nur sehen wie der Erfolg ist und macht sich einfach nur sorgen. Also ich würde das nicht so hoch schaukeln und mit deiner Mutter in Ruhe reden, dass du halt ein Problem damit hast und sie das bitte respektieren möchte. Sag ihr auch, dass du es nicht magst nackig vor ihr zu stehen und du ihr lieber davon erzählen magst wie die vortschritte sind. Als, dass sie sich das anguckt. Oder macht ne vereinbarung, dass sie sich das einmal in der Woche anguckt, wenn ihr das so wichtig ist oder eben alle zwei Wochen.

    Auf jeden fall solltest du mit deiner Mutter reden. Sie hat jetzt ein völlig falsches Bild von dir. Das solltest du klären.

    Viel Glück 🙂

  • von Mewchen am 28.08.2010 um 14:08 Uhr

    meinem vater würde ichs auch nicht zeigen wollen, aber der mutter? man kann sich auch anstellen

  • von Snowwhite88 am 28.08.2010 um 14:04 Uhr

    ich versteh dich nicht.
    ich meine, es ist dene mama (die dich als kind etliche male nackig gesehn hat)
    für mich hört sich das so an, als würd sie sich sorgen machen.

    du hast kein problem es nem arzt zu zeigen, aber ein problem es deiner mutter zu zeigen?! das versteh ich absolut gar nicht!!!

    wenns dir so wichtig ist, setzt dich mit deiner mama zusammen und rede mit ihr.

  • von LisaMArie207 am 28.08.2010 um 13:11 Uhr

    hilfe meine Mutter hat meine Brust gesehen….?????
    naja..das ist dann bei manchen das alter..ja nicht zuviel zeigen…wenn dein Vater diese Anwandlungen hätte…dann würde ich dich voll verstehen..

    aber bei deiner Mutter…kann ja nur sein, dass ihr auch sonst ein etwas angespanntes verhältnis habt…
    stellst du dich beim arzt genauso an..????
    ok..die Tonart deiner Mutter mit Laptop abnehmen und Handy…ist nicht ganz ok…aber läßt darauf schliessen, dass ihr da des öfteren solche Probleme hat..sonst würde sie nicht direkt das alles auffahren…..
    Was machst du eigentlich beim Sport in der Umkleide…wir sind doch alle Mädels incl deiner Mutter…was gibt es da zu verbergen..

    es sei denn du hast gerade irgendwelche knutschis..oder so…aber dann würde ich ihr genau das sagen und dann wäre gut…
    also ich denke da ist euer kommunikationssystem..ebenso das vertauensverhältnis arg gestört…

    und ansonsten…warte mal darauf..das du ne eigene Tochter hast…(spruch meiner OMA..an meine Mutter..*g*)

  • von lourdes am 28.08.2010 um 00:47 Uhr

    meine güte, natürlich ziehst du dich nicht GERNE vor deiner mutter aus. aber bitte, sie macht sich sorgen um deine gesundheit, und um sicherzustellen, dass alles ok ist, riskiert sie eben auch streit mit dir.
    du kannst sie natürlich in ihre schranken weisen, aber dann nimm an anderer stelle ihre (für)sorge auch nicht an, ne. ist ja kein selbstbedienungsladen, wo du nur das nimmst, was dir passt.
    wenn es jetzt von mir aus an deiner vagina wäre, wäre es natürlich etwas anderes xD da dann lieber jeden zweiten tag den arzt drauf gucken lassen. aber echt mal, es sind doch bloß deine brüste, komm mal über deine pubertäre schüchternheit hinweg.

    “es ist doch mein körper” und “hilfe, meine privatsphäre, ich verzweifle” ? hört sich für meine ohren ein bisschen sehr dramatisch an.

    naja, ist nur meine meinung, jeder hat ein recht auf seine eigene.

  • von pkLotte am 27.08.2010 um 23:08 Uhr

    Wenn du meinst, dass das deine Privatsphäre ist, dann steh dazu. Lass sie doch drohen von wegen Laptop wegnehmen, das ist doch lächerlich! Versuch mit ihr in nem ruhigen Moment darüber zu reden und sag ihr ganz offen, dass dir das unangenehm ist. Ich versteh dich vollkommen – hätte ich so nen Ausschlag, wöllte ich auch nicht, dass den jemand anglotzt, egal wer.
    Aber du musst dich eigentlich von ihr nicht zwingen lassen! Selbst wenn es für sie als Erwachsene und als deine Mutter vielleicht nicht sofort verständlich ist, sollte sie deine Einstellung doch akzeptieren, wenn du sie ihr mal klarmachst (aber bitte in nem freundlichen Ton^^).

  • von Yoji am 27.08.2010 um 22:54 Uhr

    Ich kann die Reaktion deiner Mutter aber auch verstehen. Sie ist wohl sehr verletzt gewesen, weil sie sich Sorgen um dich macht und natürlich auch wissen und sehen möchte was aus deinem Ausschlag geworden ist. Ich bin auch 16 und hätte damit absolut kein Problem. Ich kann mit meiner Mutter über alles reden und sowas ist mir nicht peinlich, aber es hat halt eben nicht Jeder ein gutes Verhältnis zu seiner Mutter.

  • von mania am 27.08.2010 um 22:29 Uhr

    ich kann dich verstehen…du bist halt grad in ner schwiereigen phase…aber deine mutter macht sich halt sorgen…und sie hat immer noch verantwortung für dich! denke mal selber darüber nach….was ist so schlimm daran? sie hat sich 9 monat im bauch getragen? sie kennt sich…und sie sorgt sich!

  • von Julianita am 27.08.2010 um 22:29 Uhr

    ich bin da eigentlich auch etwas verklemmt, ist schon komisch. gerade in dienem alter mochte ich mich vor meiner mama auch nicht gern nackt zeigen.und ich habe keine ahnung woher das kommt.
    ich finde aber dass du deiner mutter dein vertrauen zeigen solltest, in dem du in dieser situation deine hemmungen mal herunterschluckst. sie will dir ja nichts böses, sie will nur überprüfen dass wirklich alle sin ordnung ist, und dazu hat eine mutter immer das recht. denn wenn sie es nicht tut, wer kann es dann tun?

    andererseits finde ich auch die reaktion deiner mama nicht ok, dich mit drohungen dazu zu zwingen. das macht es ja nicht gerade leichter für dich, ihr zu vertrauen. ich wprde ihr das sagen, dass du es dir nicht genau erklären kannst, woher deine hemmungen kommen. aber dass sie da sind, und es schwer ist diese zu überwinden. und dass sie da bitte etwas geduldig sien soll und dich nicht anschreien soll, weil es dir so noch schwerer fällt.

    aber wirklich, du musst versuchen es rational zu sehen. der grund warum du e snicht willst ist wahrscheinlich grob gesehen die angst dich verletzlich zu machen, denn das tut man wenn jemanden in einen intimen bereich des lebens lässt. und deine mutter hat keinen grund dass auszunutzen, um dich zu verletzen. eher im gegenteil, sie hat angst um dich und deine gesundheit. also beiß die zähne zusammen und wenn der ausschlag weg ist hast du das ganze auch wieder vergessen;)

  • von lydi2110 am 27.08.2010 um 22:24 Uhr

    ich würd einfach immer wenn die das sehen will die zähne zusammenbeißen und ganz schnell an was anderes denken 😀 mach ich beim FA zum beispiel auch so. du kannst es deiner mutter ja einfach nochmal sagen, aber so schlimm ist das ja auch nciht an den brüsten… sei froh das du kein scheidenpilz hast 😀

    ne, aber wenn das doch eh schon fast vorbei ist will die das bestimmt auch nicht mehr sooft sehen 🙂

  • von AnsiaDeVivir am 27.08.2010 um 22:22 Uhr

    Was heißt hier “wieso stellst du dich so an”?
    Ihr Mutter benimmt sich meiner Meinung nach echt daneben, das ist schon Nötigung und da es in den sexuellen Bereich geht ist das auch alles andere als “sich anstellen”, wenn man das nicht zeigen möchte.
    Deine Mutter nutzt ihre Überlegenheit dir gegenüber aus, ob das jetzt fürsorglich gemeint ist, spielt dabei keine Rolle.
    Das ist einfach nur mies von ihr.

  • von Lisalina am 27.08.2010 um 22:14 Uhr

    ich versteh` das. bin auch 16 und fänd`s absolut unangenehm, wenn meine mutter mich nackt sehen würde, und wenn nur obenrum. ich mag das einfach nicht. es ist mir – wie du schon sagst – zu intim.

    red unbedingt ruhig mit ihr! meine mum versteht das auch. hoffe ich. :/

  • von ooSWEETYoo am 27.08.2010 um 22:13 Uhr

    also ich kann dich voll und ganz verstehen. ichwürde das auch nicht wollen, auch wenn es meine mum ist. habe zu meiner sowieso nicht so einen guten kontakt und da würd ich ihr auch net meine brüste zeigen! also jeder wie er will…! ich hätte das mir auch net gefallen lassen….! aber ich würde einfaach noch mal mit ihr reden.

  • von giddi am 27.08.2010 um 21:59 Uhr

    mein gott, sie meint es nicht böse und ist halt verletzt, wenn du dich mit ihr streitest.
    den bh wirst du doch wohl anlassen. und mal ihm ernst: den hat sie jedes mal in der hand, wenn sie die wäsche macht 😉

  • von moggli am 27.08.2010 um 21:45 Uhr

    verstehe ich jetzt nicht…..ist doch deine mama… was ist daran so schlimm???

  • von hexe0712 am 27.08.2010 um 21:41 Uhr

    Versuch doch einfach mal im Ruhigen mit ihr zu reden. Mach ihr klar, dass du kein kleines Kind mehr bist (Mütter vergessen das gerne mal) und dass es dir unangenehm ist ihr das zu zeigen.

    Allerdings finde ich es ein bisschen albern das ihr nicht zeigen zu wollen, aber naja, jeder so wie er will…

  • von LesAmand am 27.08.2010 um 21:40 Uhr

    ich versteh dich da schon recht gut 🙂
    .. würde meine mama da auch nicht gerne rumgucken lassen (bin ebenfalls 16).
    such doch einfach mal in nem ruhigen augenblick das gespräch mit deiner mutter und erklär ihr das alles nochmal 🙂
    sag ihr, dass du weisst das sie das nur gut meint, das dir das aber echt zu intim ist. aber versuch ihr das in nem ruhigen tonfall zu sagen, und nicht direkt loszukeifen 😛
    du kannst ihr ja auch vorschlagen, dass du das alles erstmal selbst im auge behältst, und du zu ihr kommst falls es nicht weiter abheilt oder gar schlimmer wird.
    du schaffst das schon 🙂

    halt die ohren steif 😉
    .. wenn du noch inen rat oder so brauchst,
    kannste mir auch gern ne nachricht schreiben 🙂

  • von KaradenizKiz am 27.08.2010 um 21:38 Uhr

    wieso stellst du dich so an?ich mein so schlimm ist es ja jetzt au net deiner mum-die sich anscheinen sorgen macht-das zu zeigen!
    wird ja auch bald wieder verheilen dann ist die sache gegessen!

  • von blauefee1976 am 27.08.2010 um 21:33 Uhr

    Vielleicht macht sie sich nur Sorgen ?
    Zwingen darf sie dich natürlich nicht, ist ja schließlich dein Körper.

    Nur verstehe ich nicht , warum du es deiner Mutter nicht zeigen willst. Ist doch eigentlich nichts , wofür man sich schämen müsste. Ist immer hin deine Mutter, die hat dich schon öfter nackt gesehen.