Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

depressionen! ich erkenne mich selbst nicht wieder

hey mädels. eig bin ich ein sehr lustiger und fröhlicher mensch der es liebt zu lachen und mit den besten freunden zusammen zu sein.
doch seit einigen wochen bin ich nur noch am weinen, alles ist scheiße und das ganze macht einfach keinen sinn mehr. meine mutter macht sich auch schon sorgen, ich hasse meinen körper, ich hasse mein verhalten, bin genervt von meinen freundinnen... und dazu läuft im moment einiges schief, ich verletzte meinen besten freund, der sich in mich verliebt hat.. ich trauer meiner vergangenden liebe hinterher usw...
ich geh kaum noch feiern, früher jedes we mind. 1x... wenn ich jetzt fiern gehe, weine ich nahezu auf jeder party.. ich weiß nicht was los ist..
manchmal denke ich, könnte ich jetzt auf einen knopf drücken und so mein leben beenden, dann her mit dem knopf...
was ist nur los mit mir? so war ich doch sonst nie
von insaneee am 17.03.2013 um 14:33 Uhr
push
von Allegra82 am 17.03.2013 um 14:35 Uhr
Was spricht dagegen, zum Arzt zu gehen? Hier kann dich keiner behandeln.
von insaneee am 17.03.2013 um 14:37 Uhr
wie soll der arzt mir da helfen?
von Allegra82 am 17.03.2013 um 14:40 Uhr
Blöde Frage. Der überweist dich dann zum Psychologen.
von Charly77 am 17.03.2013 um 14:42 Uhr
ich würde auch zum arzt gehen... sowas kann zb auch ein symptom einer schilddrüsenerkrankung sein, ich selbst habe auch eine schilddrüsenunterfunktion und bevor das entdeckt wurde ging es mir auch sehr schlecht, hatte schlafstörungen und war auch depressiv verstimmt...
falls es nichts körperliches oder hormonelles (-->pille) ist, würde ich überlegen wann genau diese phase angefangen hat oder was sie ausgelöst haben könnte, aber so extrem wie du es beschreibst, glaube ich dass es wirklich etwas körperliches ist, weil eine richtige depression (psychisch) hat fast immer einen auslöser als grund! Ich wünsche dir dass es dir bald wieder besser geht
von insaneee am 17.03.2013 um 14:50 Uhr
ich habe auch eine schilddrüsenunterfunktion .. darf die tabletten momentan aber nicht nehmen, weil es aufeinmal zu herzrasen und stechen kam .. das kann natürlich ein grund sein.. danke charly77 für dein kommentar :)
von Charly77 am 17.03.2013 um 14:52 Uhr
na siehste, das wird bestimmt der grund dafür sein :-)
von Charly77 am 17.03.2013 um 14:58 Uhr
na siehste, das wird bestimmt der grund dafür sein :-)
von sugarSkull777 am 17.03.2013 um 16:38 Uhr
Das mit der Schilddrüse solltest du auf jedenfall vom Arzt untersuchen lassen. Aber so wie du von deiner verflossenen Liebe und deinem besten Freund erzälhlst hast du auch so einiges zu klären. Vielleicht solltest du mit deinem Ex abschließen und mit deinem besten Freund ein klärendes Gespräch führen.
von Honeymay am 18.03.2013 um 10:04 Uhr
geh echt zum arzt vielleicht hat echt was mit der schilddrüse zu tun :) und ganz wichtig du musst dir ziele setzen was ist dein traum, was möchtest du erreichen :) und versuch deine vergangenheit hinter dich zu lassen und ungekläre dinge zu klären. ich hoffe alles wird besser :))
von Pons am 18.03.2013 um 12:54 Uhr
Hallo insaneee,

vielleicht brauchst du mal jemand komplett Außenstehenden mit dem du reden kannst! Die erste Adresse sollte dein Hausarzt sein, er unterliegt der Schweigepflicht, kennt dich ja vielleicht sogar schon etwas länger und kann dir erste Tipps geben.
Da dein Empfinden schon ein paar Wochen so ist, würde ich dir sehr dazu raten, der Hausarzt kann dir auch Adressen von Psychotherapeuten in deiner Nähe nennen, diese könnten dir natürlich noch besser helfen. Oft kann man dort einen Gesprächstermin vereinbaren und sich einfach mal alles von der Seele reden was einen bedrückt. Das gute daran ist, du musst dich nicht schlecht fühlen oder ein schlechtes Gewissen haben wenn du deine "finstersten" Gedanken dem Therapeuten erzählst, denn er ist außenstehend und kann die Situation anders beurteilen als deine Familie, die dich ja liebt.

Ich kann es dir wirklich ans Herz legen, es ist zwar kein einfacher Schritt die Ursachen für seine Depression herauszufinden und der erste Schritt er fordert auch Mut, aber es lohnt sich auf jeden Fall!!! Ich habe dies selbst durchgemacht und kann dir nur sagen, es lohnt sich für sich selbst zu kämpfen, denn das Leben ist doch schön und du hast noch so viel vor!!

GLG
Pons

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich