HomepageForenKummerkastenEinladung Zum kaffee trinken annehmen?

Einladung Zum kaffee trinken annehmen?

redangel90am 05.06.2012 um 23:43 Uhr

Hey Mädels, ich weis komische frage aber habe ein ungutes gefühl dabei…
also mein Arbeitskollege hat mich heute gefragt was ich davon halten würde ,wenn wir mal kaffee trinken gehn … dachte mir nichts dabei, solange es in der arbeit und in der pause ist …. jetzt will er morgen handynummer austauschen … ich sagte gleich von anfang an das ich vergeben bin und das mein freund bestimmt was dagegen hätte … dann wurde er iwie aufdringlich und meinte das mein freund ja auch irgendwann mal arbeiten ist … wurd mir dann zuviel und zum glück kam dann ne kollegin dazwischen 😀
Was soll ich nun morgen sagen falls er mich nochmal drauf anspricht wegen der nummer und so? möchte das iwie nicht , habe aber angst das er mich dann iwie schlecht machen könnte in der arbeit..
hoffe ihr versteht was ich meine ^^ was soll ich tun ? soll ich sagen in der arbeit okay aber privat möchte ich das nicht ? oder kommt das dumm

Nutzer­antworten



  • von BeaN am 07.06.2012 um 19:54 Uhr

    Wenn du ein ungutes Gefühl dabei hast, dann verabrede dich nicht mit ihm. Nach dem Spruch über deinen Freund wäre ich auch vorsichtig und würde ihm die Handynummer nicht geben und mich generell von ihm auch während der Arbeitszeit soweit es geht zurückziehen.

  • von Katrinchen am 07.06.2012 um 18:03 Uhr

    Ich würd` da einfach mal ganz frech den Freund vorschieben und sagen, dass ihr drüber geredet habt und er das nicht gut heisst und du ihn nicht hintergehen möchtest. Nein, auch nicht, wenn er arbeiten ist. Fall erledigt. Was soll er dazu sagen? Und selbst wenn er nichts dagegen hättest, wäre es dir auch in Zukunft lieber, Privates und Geschäftliches zu trennen. Halten viele kluge Leute so. So schleimige aufdringliche Idioten kann ich grad leiden… LG

  • von Theanou am 06.06.2012 um 21:41 Uhr

    Wenn du ein ungutes Gefühl hast, dann ist das wohl berechtigt.

    was das “schlecht machen” betrifft: Vermutlich hast du momo grad den Ruf “Miss Tugendhaft” und der hat mit so ein paar Kollegen-Spackos eine Wette laufen, dass er dich flachlegt oder so – dazu würde das Drängen und das “der Freund arbeitet doch auchc mal…” passen – ist nur meine Ansicht.

    Falls er weiterhin zudringlich ist: Meldung an den Betriebsrat, die Personalabteilung oder gleich die Chefetage. Damit würde ich ihm auch drohen, wenn er nicht locker lässt und bspw. weiterhin auf einem Austausch von Telefonnummern oder privaten Treffen beharrt, bzw.vielleicht sogar mit Grabschen und Tätscheln anfängt.

    Dann bist du auf der sicheren Seite – und da deine Kollegin das schon mitgekriet hat, wie er zudringlich wurde, hast du sogar eine Zeugin.

  • von Alextchu am 06.06.2012 um 19:29 Uhr

    wenn du nicht mit ihm kaffe trinken willst, sollst du ihm das sagen und er soll das akzeptieren Oo

  • von papaya89 am 06.06.2012 um 17:30 Uhr

    Meine Handynummer würde er auch nicht bekommen und das mit dem Kaffee trinken würde ich mir an deiner Stelle auch gut überlegen. Ich glaube, ich würde ihm absagen

  • von CuteHummingbird am 06.06.2012 um 14:02 Uhr

    Ich würde die anderen Arbeitskollegen vorwarnen. einfach mal anstupsen und sagen “Ich glaube, er hat ein Auge auf mich geworfen, das passt mir aber nicht so…” und dann zu ihm gehen und absagen. wenn er dann meint, dich deshalb schlecht zu machen, ist den anderen zumindest vorneherein klar, dass er nur gekränkt ist.

  • von Siena21 am 06.06.2012 um 13:28 Uhr

    Hmm, ich würde etwas mit ihm ausmachen und kurzfristig absagen…
    Mobilnummer bekäme er auf jeden Fall nicht

  • von Siena21 am 06.06.2012 um 13:25 Uhr

    Hmm, ich würde etwas mit ihm ausmachen und kurzfristig absagen…

  • von Heellove am 06.06.2012 um 12:36 Uhr

    Ich glaube, ich würde ihm auch nicht unbedingt meine Nummer geben nach so einem Spruch (“dein Freund ist auch mal arbeiten”). Seine Intention scheint ja ziemlich klar zu sein und wer weiß, inwiefern er dich dann noch per Handy belästigt.

  • von KiteKat am 06.06.2012 um 10:46 Uhr

    Sagst halt nein. wieso sollte er dich schlecht machen? Arbeitet ihr etwa im Kindergarten als Kinder?

  • von Angelsbaby89 am 06.06.2012 um 10:37 Uhr

    “von: Feelia, am: 06.06.2012, 08:57

    na dann sag halt nein…nach seinem spruch über deinen freund hätt ich da auch kein bock mehr drauf.

    Richtig.

  • von Feelia am 06.06.2012 um 08:57 Uhr

    na dann sag halt nein…nach seinem spruch über deinen freund hätt ich da auch kein bock mehr drauf.

  • von Blinie am 06.06.2012 um 01:16 Uhr

    dann wurde er iwie aufdringlich und meinte das mein freund ja auch irgendwann mal arbeiten ist …

    wasn das für ne andeutung 😎
    ich würde ihm klipp und klar sagen, dass es für dich nur beim kaffeetrinken bleibt weil ihr arbeitskollegen seit und du einen freund hast den du liebst und du ihn nicht hintergehen möchtest. fertig.
    und bevor er etwas dazu sagen kann, würde ich mich umdrehn und gehn. so hat er ein eindeutiges zeichen dafür, dass du nicht mehr willst.
    komplizierte situation.. du arme 🙂

Ähnliche Diskussionen

Kleine Kinder trinken aus schmutzigem Brunnen?! Antwort

Lannella am 26.04.2010 um 20:16 Uhr
Hey Mädels! Heute nach der Schule musst ich noch eine halbe Stunde auf meinen Bus warten... Also hab ich mich auf den großen Platz vor dem Busbahnhof gesessen und dort gewartet. Um den Platz rum sind viele Geschäfte...

Was will er denn eigentlich von mir?! Antwort

Berry1107 am 30.06.2017 um 21:47 Uhr
Hallöchen, und ich entschuldige mich schon einmal im Vorfeld für den viel zu langen Text der jetzt folgen wird aber ich hoffe jemand liest sich das Geschriebene durch und gibt mir vielleicht ein paar Anmerkungen oder...