HomepageForenKummerkastenEr lässt mich nicht mehr los..

Er lässt mich nicht mehr los..

Whatsgoinonam 15.03.2018 um 20:12 Uhr

Liebe Mädels,
Dieser Beitrag ist wohl der einzige Grund dafür, dass ich mich hier angemeldet habe.
Ich brauche dringend (!) ein paar Ratschläge von euch..
Zu meiner Situation:
Ich hab vor ca. 2 Jahren einen Mann kennengelernt mit dem ich eine Art Beziehung hatte. Wir hatten nie was verbindliches, jedoch verhielten sich beide Parteien (eher er zu Beginn) so. Er hat mich zu der Zeit noch sehr gut behandelt. Und wir fühlten uns sehr verbunden. Irgendwann entwickelte ich natürlich Gefühle, die er zu Beginn nicht erwidern wollte oder konnte.
Nach einem riesengroßen Streit in dem er mich ziemlich im Stich gelassen hat, hatten wir die 2. Kontaktpause. Das hat mich damals sehr verletzt.
Ich kam dennoch kaum von ihm los und er meldete sich auch immer mal wieder in Monatsabständen. Nach fast einem halben Jahr haben wir uns noch 3 Mal getroffen. Bei einem Treffen habe ich ihm ungewollt total die Szene gemacht und wir haben uns ausgesprochen. Er gab sogar zu, dass er damals Gefühle hatte aber sich sehr unsicher war.
Ich hatte dennoch immer noch sehr daran zu knabbern und habe immer wieder sehr intensiv an ihn gedacht und schon fast getrauert. Was ich bis heute selber nicht verstehe.
Das letzte Mal haben wir uns im Oktober getroffen und haben auch miteinander geschlafen. Zum wiederholten Male. Das hab ich allerdings abgebrochen und er sagte nur “vielleicht kannst du jetzt besser über mich hinweg kommen, wenn du weißt dass ich schlecht im Bett bin”.
Hab ich mit Humor genommen.
Eigentlich war auch danach alles gut. Wir hatten uns darauf geeinigt keinen Kontakt mehr zu haben und so weiter..
Obwohl ich weiß, dass es mit uns nicht passt und er sich mir gegenüber echt Scheiße verhalten hat und ich eigentlich dachte dass ich damit abgeschlossen habe, träume ich in letzter zeit sehr oft von ihm. Das sieht mal gute und mal schlechte träume. Was dazu führt, dass ich wieder an ihn denke.
Ich hab in der Zwischenzeit natürlich auch andere Männer kennengelernt und bin aktuell in einer frischen Beziehung. Deshalb versteh ich überhaupt nicht wieso mein Kopf mir immer wieder einen streich spielt..

Wie kann ich den Clown endlich aus meinen Kopf verbannen?
Ich hab schon wieder eine Art vermissen entwickelt was ich weder verstehe noch will. Es passt nicht in mein Leben und ich will endlich meine Ruhe vor ihm..

Ich brauch eure Ratschläge.
Danke im voraus!

Nutzer­antworten



  • von lina__X am 19.03.2018 um 21:42 Uhr

    Hallo
    das ist echt eine schwierige Frage. Nur du weißt wie du über ihn hinweg kommst. Vielleicht bist du mit ihm noch nicht fertig und deshlab fängst du wieder an, an ihm zu denken. Vielleicht warst du auch noch nicht bereit auf eine neue Beziehung. Wenn du ihn wirklich vergessen willst erinnere dich an den schlechten Dingen die er dir getan hat. Erinnere dich daran, wie scheiße er zu dir war. Erinnre dich daran warum du ihn verlassen hast. Das wäre mein Rat für dich. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen:)