HomepageForenKummerkastenFreunde verheimlichen vieles und wenden sich ab…

Freunde verheimlichen vieles und wenden sich ab…

Unidentifiedam 27.02.2012 um 20:39 Uhr

Hallo Mädels 🙂
Also ich habe folgendes Problem:
Schon seit ungefähr 2 Wochen konnte ich nicht besonders viel mit meinen 3 besten Freundinnen unternehmen. Es lag einfach daran das es in der Familie sehr viele Probleme gab und ich sehr viel für die Schule lernen musste.
Nun ja letztes Wochenende haben sich alle drei bis zum Sonntag nicht wirklich gemeldet. Als ich dann Samstagabend von einer der dreien angeschrieben worden bin, habe ich sie gefragt was sie denn so gemacht habe. Als sie dann sagte das sie zu dritt weg waren und das es so toll war und dieses und jenes passiert ist und das sie den und die gesehen haben kam ich mir leicht verarscht vor. Die erste Frage die ich mir danach gestellt habe war: Mir bescheid sagen kam euch aber nicht in den Sinn?
Als ich dann weiter über die Sache nachgedacht habe, fragte ich mich wieso sich einer der dreien bei der etwas mit einen Jungen vorgefallen ist, sich nicht gemeldet hat und es mir mal geschildert hat,denn normalerweise bin ich immer die erste der sie so etwas erzählt. Okay soweit so gut. Ich habe bis am Sonntag gewartet bis sich auch die anderen zwei mal melden. Wieso ich gewartet habe? 1.Ich war ziemlich wütend weil mich niemand gefragt hat ob ich gerne mit gegangen wäre und 2. Weil ich sehen wollte ob sie mir was verheimlich wollen.
Gut, am Sonntag also haben sich beide gemeldet. Jedoch die Art WIE sie sich gemeldet haben fand ich ein bisschen korrupt. Die ein hat mich gefragt ob ich ihr die Hausaufgaben schicken kann und die andere wann wir denn am Montag zu Schule fahren. Kurz gesagt: Sie haben sich nur gemeldet weil sie wieder etwas gebraucht haben.
Ich habe mich tierisch über alle 3 aufgeregt! Als ich dann heute von allen mit einem Grinsen auf dem Gesicht gefragt wurde, was ich denn am Wochenende gemacht hätte, hats gereicht. Den ganzen Tag über, in der Schule wie auch Nachmittags, habe ich nicht mit ihnen geredet außer ich wurde etwas gefragt. Ich hab sie nicht ignoriert, sondern einfach nur zugehört und nichts gesagt. Dabei habe ich auch wieder einige Sachen gehört von denen ich nichts wusste und die mir schlicht verschwiegen wurden. Und auch die eine Freundin hat weiter nichts erzählt, was ich schon ein bisschen traurig auffasse, da sie eigentlich die ist mit der ich wirklich am besten auskomme.
Zudem sollte ich vielleicht erwähnen, das es die Gruppe aus uns vieren nur so gibt weil ich die Freundschaften gefördert habe.
Ich finde es echt gemein das ich jetzt ausgeschlossen werde, wahrscheinlich nur deswegen weil ich mal nicht viel mit ihnen Unternehmen konnte und ich mich auf meine Schule konzentrieren musste.

Seid bitte ehrlich und sagt mir ob ich überreagiere.
Und was kann ich bitte machen damit das wieder in Ordnung kommt?

Es ist lang geworden ich weiß, jedoch hoffe ich das einige diesen Text lesen und mir helfen können.
Schonmal danke im Voraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von kailee am 29.03.2014 um 11:53 Uhr

    Frag sie warum sie das gemacht haben! und sagen ihnen einfach was du darüber denkst! vielleicht klärt sich so alles , wenn nicht lass sie los, weil solche freunde brauchst du nicht!!geh zu leuten mit dennen du vielleicht noch nicht so viel gemacht hast!

  • von Theanou am 28.02.2012 um 01:57 Uhr

    hm… ich vermute mal, die haben sich – denn von den Probs in deiner Familie hast du ihnen ja evtl. erzählt, und dass du für die Schule lernen musst haben sie sich evtl. gedacht – überlegt, dass du vielleicht gern allein wärst?
    Manchmal will man ja auch allein sein und keinen sehen / hören.
    Rede einfach mit ihnen – und erkläre ihnen, dass du dich über ein wenig Ablenkung gefreut hättest.

  • von LoveTilDeath am 27.02.2012 um 22:13 Uhr

    Kenn sowas.
    Eine meiner freundinen ist ähnlich so wie du warst, ich kann die andere seite gut verstehn wenn du dich z.b. nie bei ihr gemeldet hast.
    Dieses problem hatten wir.
    Immer nur einseitige antworten und dann meldet sich der andere nie.

  • von Unidentified am 27.02.2012 um 21:12 Uhr

    Ich interpretiere es nun mal so. Denn das ist echt nicht typisch für sie. Aber trotzdem danke 🙂

  • von MissEistee am 27.02.2012 um 21:07 Uhr

    oh mein gott dann sags denen doch dass du dich ausgeschlossen fühlst. man kann auch viel in was hineininterpretieren was gar nicht so dramatisch ist^^

  • von Alextchu am 27.02.2012 um 20:58 Uhr

    Ich kann dich verstehen 🙂
    Aber schweigen bringt doch nichts! Triff dich mal mit ihnen und rede darüber 🙂 Jetzt wirst du ja wohl Zeit für sie haben 😛

Ähnliche Diskussionen

Freunde kommen - Freunde gehen Antwort

lucy_18 am 22.11.2010 um 10:28 Uhr
Hallo ihr 🙂 Mich beschäftigt zur Zeit etwas sehr. Es geht um Freundschaften, Freunde. Naja, sie kommen und gehen. Die einen sind einem wichtig, die anderen weniger und man kann nicht bestimmen, wie wichtig man für...

Meine Freunde nerven mich Antwort

Joylover3499 am 23.03.2015 um 13:32 Uhr
Hallo Leute, ich weis, dass hört sich jetzt komisch an und ich weis selber nicht genau woran es liegt, aber meine Freunde nerven mich oft einfach mit den kleinsten Dingen, die sie tun. Manchmal denke ich mir einfach...