HomepageForenKummerkastenFreundin nutzt mich aus

Freundin nutzt mich aus

DJane2010am 30.10.2012 um 12:12 Uhr

Hallo liebe Mädels. Ich habe folgendes Problem. Meine Freundin wohnt seit 3 Monaten bei mir, weil sie ihre Wohnung verloren hat. wir hatten abgemacht, dass sie etwas zu den Fixkosten beiträgt. Doch das hat sie bis jetzt nicht getan. sie geht auch nicht besonders gut mit meinen Sachen um. Sie hat auf meinem Sofa ein Brandloch gemacht, so dass ich ein neues kaufen musste u sie mir das auch nicht in Raten bezahlt. Immer wenn ich sie drauf anspreche, vertröstet sie mich und innerlich bin ich total wütend. Habt ihr eine Idee wie ich an das Geld komme?

Nutzer­antworten



  • von DJane2010 am 02.11.2012 um 12:44 Uhr

    Hallo ihr lieben. vielen dank für eure ratschläge

  • von scharlatan am 31.10.2012 um 15:58 Uhr

    seh ich wie die anderen. raus mit der. wenn du schon so lieb zu ihr bist, und sie das so schamlos ausnutzt und keine dankbarkeit zeigt und dich hinhält, dann hat sie das nicht verdient.

  • von Alextchu am 30.10.2012 um 15:26 Uhr

    Auf so ne Freundin kann man echt verzichten.
    Wenn sie schon bei dir wohnt, soll sie mitanpacken, mitbezahlen und deine Sachen nicht kaputt machen – und wenn doch, muss sie diese ersetzen!

    Sucht sie überhaupt ne Wohnung? Und wieso zahlt sie nicht? Hat sie kein Geld? Sucht die sich nen Job oder bezieht sie hilfe?

  • von Angelsbaby89 am 30.10.2012 um 13:39 Uhr

    Unterm Kopf? xD Geil das hätt mir auch passieren können 😀

    Zum Thema: Das ist für mich ganz einfach: Wenn sie nicht zahlt und nicht sorgsam mit deinen Sachen umgeht, muss sie gehen. Freundschaft hin oder her.

  • von DarkParadise am 30.10.2012 um 13:06 Uhr

    Ich würde ihr auch ein Ultimatum stellen: Entweder sie zahlt oder sie hat kein Dach mehr unterm Kopf! Es ist DEINE Wohnung und es sind DEINE Sachen, wenn sie nicht zahlt und mit deinen Sachen nicht respektvoll umgeht, dann musst du ihr wohl oder übel klar machen, dass es so nicht weiter geht.

  • von Feuermelder am 30.10.2012 um 12:47 Uhr

    Verlange das Geld von ihr und ganz ehrlich wenn Sie es dir nicht gibt schmeiß Sie raus ! Solche Freunde brauch niemand und wenn Sie schon bei dir unterkommt und Sie nicht mal etwas dazu beträgt das Sie bei dir wohnen darf und dazu noch deine Sachen nicht besonders sorgfältig umgeht würde ich nicht lange fackeln.Gerade wenn man so schon Angst haben muss das man das Geld nicht bekommt,dann würde ich dafür sorgen das es so wenig Geld wie möglich ist.

Ähnliche Diskussionen

Urlaub für Freundin bezahlen ? Antwort

happymuffin am 14.06.2010 um 13:59 Uhr
Hallo Ihr lieben, ich stecke in einem kleinen zwispalt... Meine beste Freundin hat ihren Urlaub gebucht mit ihrem Freund zusammen. Allerdings hat sie jetzt ein problem. Der Urlaub von ihr soll bis zum 20.06....

Beste Freundin nervt! Antwort

julchen0 am 29.06.2016 um 09:30 Uhr
Hallo, ich brauch mal eure Meinung.. Aufgrund von mehreren Gründen (Neid, Lästern, Auseinanderleben) habe ich in den letzten 4 Monaten Abstand von meiner besten Freundin (21) genommen. Mittlerweile haben wir seit 1...