HomepageForenKummerkastenHilfe, meine beste Freundin ist in mich verliebt! :/ Was tun?

Hilfe, meine beste Freundin ist in mich verliebt! :/ Was tun?

Ennileinx3am 16.07.2012 um 20:52 Uhr

Hallo ihr Lieben.

Naja mit meinem Titel habe ich es anscheinend schon auf den Punkt gebracht.
Aber ich denke mal paar Einzelheiten braucht ihr noch.

Wir sind nun schon 4 Jahre beste Freunde und unzertrennlich naja und dann kam sie vor kurzem zu mir und hat mir gestanden das die nun schon seit einem dreiviertel Jahr in mich verliebt ist.
Ich war erstmal total perplex wusste nicht was ich sagen sollte.
Und naja seit dem ist unsere Freundschaft total strapaziert.
Nur weil sie lesbisch ist will ich die Freundschaft nicht aufgeben. Ist das verständlich?

Es ist komisch aber irgendwie will ich nur deswegen nicht verlieren.
Ich bin total durcheinander ich weis nicht mehr wie ich mit ihr reden soll sie blockt total weil sie Angst hat das sie mir zu nah kommt oder sonstiges.

Nutzer­antworten



  • von Kleineraupe001 am 17.07.2012 um 16:40 Uhr

    Gib dem ganzen ein bisschen Zeit, dann sprich mit ihr, erklär`s ihr, und wenn dann ein paar Wochen vergangen sind wird wieder alles bei euch beim Alten sein, ich drück dir die Daumen. Wenn sie deine beste Freundin ist, wird sie nciht sooo schnell einfach aus deinem Leben verschwinden.

  • von Sahnchi am 17.07.2012 um 01:20 Uhr

    Also ganz ehrlich, wenn mir meine beste Freundin mit der ich seit Jahren rumalber und über alles rede das sagen würde. Klar ich wäre geschockt, aber ich würde ganz ehrlich auch mal testen wie es mit einer Frau ist. Einfach, weil Du kennst Sie lange genug, und euch ist sowas vllt. auch nicht peinlich. Man hat eine vertraute Person, kp ich fänds genial xD auch wenn ich grad nen Freund hab ^^.
    Aber ich würd Dir raten, redet mal zusammen. Macht euch nen schee Mädelzabend und schnaggt dabei 🙂

  • von Theanou am 17.07.2012 um 00:03 Uhr

    Feelia hat recht: Offen reden ist das Beste. Sag ihr, dass sie deine beste Freundin ist und bleibt, aber eben nie deine Lebensgefährtin oder Geliebte sein kann, da du offensichtlich heterosexuell bist.

  • von Feelia am 16.07.2012 um 23:27 Uhr

    vllt ist sie bi und nicht lesbisch?^^das gibts wohl auch nech…
    und nein es ist nicht komisch,sondern NORMAL,dass man ne freundin nicht verlieren will.is doch klar…
    red OFFEN mit ihr über alles!sag ihr halt,dass du sie nicht verlieren willst,sie dir sehr sehr viel bedeutet-aber du eben nicht in sie verliebt bist.und dass du dir wünschst,dass sich eben nichts zwischen euch ändert.
    wenn du meinst,ein brief wäre besser,dann schreib ihr doch einen?!du kennst sie ja und weißt,was besser be ihr ankommt.

Ähnliche Diskussionen

Ex hat sich in meine Freundin verliebt & das macht mich voll fertig 🙁 Antwort

Kaigh3 am 10.08.2017 um 15:51 Uhr
Mein Ex Freund und ich (beide 23) sind seit ca. 4 Monaten getrennt und haben uns nach der Trennung auf Freundschaft geeinigt woraus sich eher Freundschaft Plus entwickelt hat. Da wir einen gemeinsamen Freundeskreis...

Einsamkeit, Verliebt... Antwort

Believer am 09.02.2018 um 23:59 Uhr
Hallo, ich bin 19 Jahre alt (weiblich), werde dieses Jahr aber noch 20. Ich bin momentan im 2ten Lehrjahr und eigentlich ist mein Leben perfekt..Wäre da bloß nur nicht diese Einsamkeit die mir am Abend und vorallem...