HomepageForenKummerkastenHilfe! Schule wechseln – wie bringt man das den Freundinnen bei?! ):

Hilfe! Schule wechseln – wie bringt man das den Freundinnen bei?! ):

Marmeladenkeksam 14.01.2010 um 18:15 Uhr

Guten Abend ihr Hübschen. ^__^
Also, ich habe leider ein kleines Problemchen.. ich werde die Schule wechseln. Momentan besuche ich ein Gymnasium, allerdings pack` ich den ganzen Stoff den wir in so kurzer Zeit durchhacken nichtmehr. Deshalb will ich gerne auf eine Realschule wechseln. Am Montag hatte ich dann mein Aufnamegespräch, lief alles super, und am 1.Februar geht`s dann auch schon auf der neuen Schule los. (: Ist eigentlich auch total toll, ich bin wirklich zufrieden mit mir.. wenn da nicht noch der Abschied von meinen Freundinnen am Gymnasium wäre. Ich weiß beim besten Willen nicht, wie, wo und wann ich es ihnen beibringen kann. 🙁 Aus Verzweiflung habe ich mir schon überlegt einfach so weg zu sein, ohne Worte.. aber das wär` wirklich unmöglich von mir, und die Freundschaften über lange Zeit aufgebaut wurden würde ich dadurch auch zerstören. Also habe ich mir überlegt es ihnen an meinem vorletzten Schultag am Gymnasium, Donnerstag, in der Mittagspause zu beichten… allerdings habe ich keine Ahnung wie ich anfangen soll.. und wie sie reagieren werden.. ob sie weinen, oder wütend werden.. ich habe total Angst davor. 🙁 Habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge wie ich das am besten beichten kann? Habt ihr vielleicht schonmal gewechselt?
Schonmal im Voraus Dankeschön für eure Hilfe.
Liebes Grüßchen und schönen Abend noch! x3

Nutzer­antworten



  • von AnniiLiiciiouS am 15.01.2010 um 14:17 Uhr

    bei mir warens die drei besten freundinnen und alle aufeinmal.
    Sags ihnen einfach sie werden nicht sauer sein.

  • von Xamissa am 15.01.2010 um 14:11 Uhr

    also sie hat es heute so gesagt: sie sollte ausgefragt werden
    und musste nach vorne, wie sie da gestanden war hat sie dann gesagt:
    ja des bringt jetz eh nemmer viel, ich bin heut den letzten tag da
    sie musste voll die tränen zurück halten und naja 🙁

  • von Xamissa am 14.01.2010 um 20:51 Uhr

    meine beste freundin
    geht montag :`(
    sie hatte dienstag nen gespräch wovon nur ich wusste…
    heute hat sie sich ne abmeldung im sekretariat geholt
    und sie in ihr heft gelegt (ich hatte irgendwie ne vorahnung das sie nächste woche nicht mehr da is)
    aufjednfall warn wir dann im klassenzimmer gestzen, sie, ne andere total gute freundin und ich (sie war in der mitte) dann hat sie ihr heft aufgeschlagen… und wir wussten sofort was los is… naja dann hat die andere freundin gefragt wann sie geht… und dann haben wir uns nur angeschaut… dann hat sie andere wieder gesagt: ich wein gleich
    und dann haben wir alle drei ane´gefangen zu heuln…
    naja die andern in der klasse wissen es noch nicht…
    aber morgen werden sies erfahrn
    ich kann dir ja dann sagen wies sies den andern gesagt hat…

  • von Heartsplit am 14.01.2010 um 20:19 Uhr

    Ich würde Sie nicht erst am letzen Schultag darauf ansprechen, sondern jetzt.
    Lad Sie alle ganz gemütlich und entspannt in eurer Lieblingscafe ein, und dann sagst du einfach die Wahrheit. Und begründe deine Entscheidung mit fairen Argumenten.
    Und ausserdem heißt ein Schulwechsel ja nicht unbedingt das Ende eurer Freundschaft oder?

  • von Wundertuete am 14.01.2010 um 19:46 Uhr

    mhm ich versteh dich überhaupt nich^^
    ihr könnt weiterhin in kontakt bleiben und freunde bleiben!
    geh einfach hin und sags ohne große umschweife…
    ich wette sie werden nicht heulen, auch wenn sie vll ein wenig traurig sein werden, klar!
    aber ich fänds eher aufregend, was meine freundin an ihrer neuen schule alles erlebt 😉
    nur mut, einfach raus damit!!

  • von livelaughLOVE_ am 14.01.2010 um 19:03 Uhr

    Was? Du hast deinen Freundinnen noch NICHTS gesagt? Das ist doch schon total bald! Wow.. das finde ich echt krass! Wenn ich mich jetzt in die Lage deiner Freundinnen reinversetze und du es mir erst so einen Tag bevor du echt gehst, sagen würdest, wäre ich tierisch traurig.. und vor allem aber SAUER!! Sowas sagt man nicht mal so `zwischen Tür und Angel` .. Sag es ihnen, am besten noch morgen, damit ihr wenigstens noch die letzten Tage genießen könnt und richtig `verabschieden` könnt! Wirklich! 🙂

  • von Kc_Kc am 14.01.2010 um 18:41 Uhr

    was ist denn daran so schlimm die schule zu wechseln ? wenn sie richtige freundinnen von dir sind, dann werde sie das schon verstehen und werdet euch ja weiterhin sehen. du bist ja nicht aus der welt, sondern einfach nur in einer anderen schule. ich versteh gar nicht wieso du sowas banales verheimlichst. du packst den stoff nicht und wechselst, ist simpel und nichts was du verheimlichen müsstest.
    fass dir ans herz und einfach gleich morgen sagen ^^ ist echt nicht schlimm…. und natürlich persönlich sagen !!!

  • von julia92 am 14.01.2010 um 18:33 Uhr

    bei mir hat auch ne sehr gute Freundin gewechselt und es mir auch so ne Woche vorm wechseln gesagt. Ich war wirklich enttäuscht und auch sauer… gib deinen Freundinnen wenigstens Zeit mit dem Gedanke klar zu kommen und wirf sie nicht so ins kalte wasser! Vielleicht wollen sie sich auch noch ein Abschiedsgeschenk überlegen oder irgendwas anderes… also sags lieber schon jetzt!

  • von MagicCookie am 14.01.2010 um 18:30 Uhr

    Ich bin auch vom Gymnasium auf die Realschule gewechselt weil ich den Stoff nicht gepackt hab und hab das meinen Freundinnen von Anfang an gesagt also sobald ich drüber nachgedacht hab zu wechseln wussten die das. An deiner Stelle würde ich auf keinen Fall bis einen Tag vor dem wechsel warten sondern es ihnen gleich morgen sagen. So haben sie die möglichkeit noch die letzte schöne Zeit mit dir zu verbringen. Wenn du es ihnen erst einen Tag vorher sagst bevor du gehst werden sie wahrscheinlich ziemlich schockiert und sauer sein und dann geht ihr quasi im streit auseinander… Also tu dir und ihnen einen Gefallen und sag es ihnen gleich!

    Ach ja und noch nebenbei: Für mich war es damals die beste Entscheidung überhaupt das ich gewechselt habe und ich habe es nie bereut! Hoffe dir wird es genauso gehen =)

  • von Tanitha am 14.01.2010 um 18:29 Uhr

    Ich wäre schon etwas enttäuscht wenn eine gute Freundin von mir, mir so was erst kurz vor ihrem letzten Schultag sagt und sie dann für immer weg von meiner Schule sein wird. Sag es deinen Freundinnen doch eher, dann können sie sich darauf einstellen, dass du bald nicht mehr dort mit ihnen zusammen sein wirst und sich sozusagen besser von dir verabschieden, als wenn es ganz plötzlich ist. 🙂

  • von NaZZen am 14.01.2010 um 18:24 Uhr

    Sag es ihnen doch einfach in der Schule? z.B. in der Pause? Ist doch nicht so schlimm?!

    Besser du sagst es jetzt als gar nicht oder am letzten Tag..

  • von Annika91 am 14.01.2010 um 18:23 Uhr

    meine beste freundin hat mir das ganz nebenbei in ner sms geschrieben da war ich echt enttäuscht also sags ihnen lieber persönlich ins gesicht

  • von Marmeladenkeks am 14.01.2010 um 18:21 Uhr

    Nein, sie haben keine Ahnung davon. Ich habe ihnen auch nichts von dem Gespräch verraten, denn es war noch nicht klar, ob überhaupt noch Platz an der Realschule ist.. also wollte ich sie nicht “grundlos” aufregen. ._.

  • von KaradenizKiz am 14.01.2010 um 18:18 Uhr

    hast du ihnen denn schon nicht gesagt, dass du das aufnahmegespräch hattest oder wissen sie net, dass du auf eine andere schule wechseln möchtest?
    sags ihnen einfach so wie es ist:dass du den ganzen stoff net mehr packst du aber echt gerne den kontakt weiterhin aufrecht erhalten willst!
    wenn sie wahre freunde sind werden sie das schon verstehen!

Ähnliche Diskussionen

Schule nochmal wechseln in der Oberstufe oder durchziehen??? Antwort

julia92 am 03.01.2012 um 20:09 Uhr
Hey ihr lieben 🙂 zur Zeit geht es mir wirklich nicht gut und ich habe auch niemanden an den ich mich wenden kann. Da ich Magersucht hatte musste ich ein Jahr von der Schule aussetzten und habe dann beschlossen auf...

Schule abbrechen? Abiturjahrgang.. Antwort

Flowwi am 13.09.2011 um 22:32 Uhr
Hallo ihr Lieben:) Ich weiß gerade nicht so wirklich weiter;)..daher hier meine Frage an euch erstmal ganz allgemein : Schule abbrechen? Hintergrund: ich besuche die 12te Klasse eines Gymnasiums. Momentan läuft...