HomepageForenKummerkastenIch bin ein schlechter Mensch

Ich bin ein schlechter Mensch

vanessa91am 27.09.2010 um 10:15 Uhr

Hallo Mädels. Dies wird ein langer Text.

Zurzeit habe ich wirklich starke Selbstzweifel. :

1. Meine “Freunde”:
Sie beschuldigen mich, ich hätte kein Interesse mehr an ihnen, würde immer nur absagen (letzteres stimmt, da ich mit den neuen Freunden meiner Mädels nicht zurecht komme), aber dann brauchen sie sich auch nicht wundern. Sie meinen es würde mir ja reichen wenn mein Freund für mich da wäre und ich nur noch was mit ihm mache. Aber das stimmt nicht ich habe wirklich gerne was mit ihnen gemacht bevor das mit den neuen Freunden von ihnen anfing.

2. Meine Eltern:
Sie tun eigentlich alles für mich, ich bin jedoch oft sehr impulsiv und raste dann aus. Im Nachhinein tut es mir auch wirklich immer leid. Aber ich habe mittlerweile ein echt schlechtes Gewissen ihnen gegenüber. Ich bin ein Einzelkind, ich bin nicht verwöhnt, aber sagen wir mal gut umsorgt. Sie haben schon oft zu mir gesagt wenn ich etwas haben wollen würde, wäre ich super nett, und wenn ich es dann habe wäre ich wieder total zickig und so weiter.

3. Mein Freund:
Ich liebe ihn über alles, doch manchmal bin ich auf einmal so komisch zu ihm. Wir sind seit über 3 Jahren zusammen. Er hat jetzt ein Studium 60km entfernt angefangen. Er wohnt aber immer noch zu Hause. Teilweise fängt die FH um 7.30 an und er muss bis abends um 18Uhr bleiben. Klar ist er dann geschafft von den 2 Stunden Autofahren die noch hinzu kommen. Doch ich bin dann oft so dass ich sage ich habe heute auch 9 Stunden gearbeitet und komme danach trotzdem jeden Tag noch zu Dir. Ich weiß dass es eigentlich nicht okay ist dann so zu reagieren und hinterher tut es mir dann auch wieder leid. Er hat mir schon oft gesagt ich würde nur an mich denken und ich wäre egoistisch und so weiter. Klar sagt er hinterher er habe es nicht so gemeint, aber wenn man so etwas sagt dann ist auch immer etwas Wahres dran, denke ich.

Was sagt ihr dazu? Ich fühle mich zurzeit nur noch als schlechter Mensch. Alle sagen mir was ich falsch gemacht habe und halten mir meine schlechten Eigenschaften vor. Und von keinem höre ich zurzeit dass ich ja mal etwas Nettes getan habe oder etwas ähnliches.

Nutzer­antworten



  • von vanessa91 am 28.09.2010 um 13:22 Uhr

    na ja zu meinen “freundinnen” habe ich eigentlich keinen kontakt mehr, denn ich denke, wahre freundinnen machen dann auch mal ohne ihre freunde was mit mir und versprechen dies nicht nur ständig, ohne es wahr zu machen. dafür habe ich zurzeit wieder kontakt zu meiner ehemaligen besten freundin und versuche mir dort wieder eine basis aufzubauen. danke für die tipps.

  • von maruthecat am 27.09.2010 um 11:57 Uhr

    ich glaub nicht, dass du ein schlechter mensch bist.
    wahrscheinlich reagierst du auch einfach sehr sensibel auf veränderungen und kannst damit nicht umgehen. dadurch verhälst du dich wahrscheinlich ein wenig egoistisch, weil du die veränderungen nicht akzeptieren willst oder sowas.
    klar ist das scheiße, dass du die freunde deiner freundinnen nich magst, aber versuch doch einfach, sie zu dulden und ihnen nicht offen zu zeigen, dass du die kacke findest.ist manchmal schwierig, ich weiß,aber deine freundinnen mögen ihre freunde ja schließlich und du solltest das irgendwie auch versuchen.
    horch mal in dich hinein und versuch zu ergründen, wieso du dich so verhälst und versuch dann langsam was daran zu ändern.. du wirst merken, wenn du mit anderem verhalten besser ankommst oder andere reaktionen hervorrufst, wirst du dich besser fühlen und es wird sich bald natürlich anfühlen, wenn du dich “verstellst” (was nicht heißen soll, dass du dich auf dauer verstellen sollst, sondern einfach mal ausprobierst, wie du mit anderem verhalten auf deine mitmenschen wirkst).
    hoffe ich konnte mich ein wenig klar ausdrücken, bin nicht so der gute wortjongleur 😀

  • von Joy085 am 27.09.2010 um 10:43 Uhr

    du magst die Freunde deiner Freundinnen nicht?

    Sowas habe ich mal erlebt. Ich war total verliebt, hatte einen neuen
    Freund, und meine Freundin meinte das sie ihn nicht leiden kann.
    Das tut so weh!
    Bitte gib ihnen eine Chace. Du musst sie ja nicht umarmen oder
    best Freund werden. Aber deinen FReundinnen zuliebe oder?

  • von Magdala am 27.09.2010 um 10:40 Uhr

    Und du bist kein schlechter Mensch!

  • von PureMorning am 27.09.2010 um 10:40 Uhr

    Unter einem schlechten Menschen verstehe ich was anderes. Aber… Kann es sein dass du einfach unzufrieden bist zur Zeit? Denn sonst würdest du kaum an dir zweifeln, nur weil dir andere deine schlechten Seiten vorhalten. Es ist leider normal, dass eher das angesprochen wird, was einen stört, statt das positive. Vielleicht fehlt da einfach etwas Verständnis auf beiden Seiten. Wenn du weißt was die anderen stört und du findest, dass sie Recht haben, versuche es zu ändern. Das geht! Im Falle deiner Freundinnen … man muss nichts tun was man nicht tun will, aber immer nur abzusagen kommt eben nicht gut. Wenn dir was an der Freundschaft liegt, macht doch einfach mal was alleine ohne die Freunde. Oder ringe dich halt mal durch einen Abend durch.

  • von Magdala am 27.09.2010 um 10:40 Uhr

    Mit deinen Freundinnen solltest du echt mal nen Mädelsabend veranstalten und Klartext reden. Was dich bewegt, was dich stört und hör dir auch an, was die anderen so auf dem Herzen haben, nur so könnt ihr eure Probleme aus der Welt schaffen. Es wäre doch schade, wenn du deine Freundinnen wegen sowas verlieren würdest, das würde dich doch nur unglücklicher machen.

    Mit deinen Eltern solltest du dich auch mal unterhalten, klag ihnen dein Leid, sag aber auch, dass dir dein Verhalten leid tut.

    Und deinem Freund solltest du vielleicht mal etwas Ruhe gönnen, dann kommt er von ganz allein wieder an.

    Ich wünsche dir alles Gute, denn ich kenne das Gefühl, immer nur alles falsch zu machen, aber wie Darkblackwitch schon schrieb: Reden ist Gold.

    Viel Glück, das wird schon wieder…

  • von Darkblackwitch am 27.09.2010 um 10:21 Uhr

    rede mit ihnen! Reden ist Gold glaub mir. Erkläre ihnen einfach warum du so reagierst. Deinen Freunden ja… sag einfach das du die neuen anderen Leute halt nicht so magst und das du ja sonst gerne mit ihnen zusammen warst. Und deinen Freund muss man verstehen er ist wirklich lange weg.
    Ich wünsche dir viel Glück.

  • von vanessa91 am 27.09.2010 um 10:15 Uhr

    ……..

Ähnliche Diskussionen

Abtreibung = schlechter Mensch? Antwort

sira123 am 10.04.2009 um 18:07 Uhr
hi ihr, also ich habe vor einigen jahren abgetrieben, ich denke schon noch ziehmlich häufig darüber nach ob das alles so richtig war? was denkt ihr kann eine entscheidung gegen ein kind nicht auch besser für alle...

schlechter erster Arbeitstag Antwort

interesse1990 am 04.11.2013 um 03:47 Uhr
Hallo, habe vor kurzem mit Warenverräumung angefangen. Erster Tag ist blöd verlaufen. Nach dem ich meinen Arbeitskittel bekommen habe ich den Vertrag unterschrieben. Dann meinte meine Chefin, da ich neu hier bin...