HomepageForenKummerkastenIch darf doch meine Mutter nicht verraten oder??

Ich darf doch meine Mutter nicht verraten oder??

waschlappenam 01.06.2010 um 20:29 Uhr

Hallo

Ich bin jetzt 15 jahre alt und meine mutter schlägt mich soweit ich denken kann. Ich fühl mich ihr gegenüber so schwach, ich bin dann so kleinlaut ich könnte nie gegen sie sprechen und ich schäme mich. Ich bin auch nicht die bravste ich habe schon einiges angestellt, aber nix höchst kriminelles. ich habe jedes mal das Gefühl die schläge verdient zu haben aber irgendwie auch nicht. Manchmal entschuldigt sie sich aber manchmal nicht. sie sagt sie weiss keine andere llösung mehr. Ich habe immer angst nach Hause zu gehen, weil sie vllt irgendeinen grund gefunden hat um mich ferig zu machen. Manchmal schlägt sie mich auch nicht sondern macht mich mit Wörtern zu Grunde und wenn ich heule krieg ich noch eine rein…dann wird sie immer wütender…doch ich fühl mich abhängig von ihr und trau mich nicht sie zu verraten.. SIE IST DOCH MEINE MUTTER!!!! Mein Vater kann mir nicht helfen da er im gefängnis sitzt. seit 7 jahren. Ich lüge meine mutter wegen jeder kleinigkeit an (schon wegen einem Keks ich leugne dann dass ich ihn gegessen habe keine ahnung warum ) ich habe dann angst vor ärger aber ich weiss daas es noch mehr ärger gibt wenn man lügt!!!!Sie sagt dann immer das habe ich von meinem vater und kriminelle energien und so!!!!und ich glaube es ihr und dann hab ich das gefühl dass es okey ist dass sie mich beleidigt und manchmal schlägt..
Was  soll ich tun?? bin ich selber schuld…Ich fühle mich wie ein emotionales wrack…das eh nix taugt..bitte gebt mir einen rat

LG Cariina

Nutzer­antworten



  • von LoveLoveLove am 02.06.2010 um 15:56 Uhr

    hör auf sie anzulügen! Und erzähl es jemandem…

  • von waschlappen am 02.06.2010 um 00:30 Uhr

    Ich danke euch sehr…ich trau mich nicht..ich habe solche angst etwas zu sagen obwohl ich weiss das es quatsch ist, ich muss jetzt zurrück nach Hause ich weiss nicht aber ich fühl mich soo schlecht dabei…allein das ich das alles meinem opa gesagt habe find ich iwie blöd…ich weiss das ich nicht ganz richtig ticke und ihr viel zu sehr in den axxxh krieche, aber ich fühle mich iwie für sie verantwortlich und das muss ich überwinden glaub ich… schopa92,meine mutter macht das auch: wenn ich weine wird sie noch aggressiver und ich muss dann immer mehr weinen dann komm ich mir immer schwächer vor..ich wünschte ich könnte mal patzig zu ihr sein doch ich kann es aus ieinem grund nicht überwinden…kann man bei soner beratungssteelle um die uhrzeit noch anrufen…soll ich es vielleicht noch einmal probieren und doch heim gehen??

  • von BarbieOnSpeed am 01.06.2010 um 23:33 Uhr

    boah krass…. also ich war auch nicht immer brav und hab mir schon das ein odere andere böse wort anhören müssen, aber darauf hätte ich keinen bock. geh zum jugendamt und erzähl denen das.

    wenn du das nicht willst, dann sag deiner mutter sie hat nun die wahl entweder lässt sie es sein (und macht ne therapie) oder du gehst zum jugendamt. das kann echt nicht wahr sein…

  • von twilightfreak1 am 01.06.2010 um 22:44 Uhr

    Also,das geht gar nicht!!Zwar find ich es ab und zu mal angemessen,wenn man mal eine drauf kriegt,aber wirklich nur,wenn man richtige Scheiße gebaut hat,und dann auch nur,um einem die Grenzen zu zeigen..
    Aber das was diene Mutter mit dir macht grenzt ja schon an Körperverletzung/Kindesmisshandlung!!
    Vertraue dich auf jeden Fall jemdandem an,denn du verrätst deine Mutter ja nicht!!Und du musst dich ja auch mal aussprechen,sonst platzt du irgendwann mal!!
    Außerdem sagt diene Mutter,du seist kriminell,aber was ist sie dann??
    Auf jeden Fall wünsch ich dir noch viel Glück!!
    Alles Liebe..

  • von Black_Madonna am 01.06.2010 um 22:37 Uhr

    da muss was getan werden. auch wenn es bestimmt für ihre mutter nicht leicht ist, da kann ja ihre tochter nicht drunter leiden.
    sag deinem opa oder eben der frau deiner oma, sie sollen dir helfen. und deine mama auch. so hart das klingt, ich denke, eine therapie wäre für beide das beste.
    versuch auch nicht mit deiner mama alleine zu reden, wenn soll jemand dabei sein.
    und auch, wenn die schule dann losgeht, etc, es ist besser, eventuell mal mehr lernen zu müssen oder ein schuljahr wiederholen zu müssen, weil man was verpasst hat, als dauernd in angst leben zu müssen…

  • von blauefee1976 am 01.06.2010 um 21:15 Uhr

    Ach ja, und gehe nicht alleine zu deiner Mutter. Die Situation könnte sonst eskalieren.

    Suche dir schnell hilfe, vielleicht bei deinen OPA. Vielleicht kann er mit dir fahren.
    Nur bitte gehe nicht alleine nachhause.

  • von blauefee1976 am 01.06.2010 um 21:10 Uhr

    Gehe nicht nachhause. Gehe zum Jugendamt.

    Sie kann / Darf dir doch nicht verbitten dich in einen Forum anzumelden.
    Und wie hat sie es überhaupt rausgefunden? Hat sie an deinen PC rum geschnüffelt?
    Mit 15 hat man ein Recht auf Privatsfähre .
    AUCH DU HAST RECHTE !

  • von sternchenanna am 01.06.2010 um 21:03 Uhr

    Ich bin dafür du wehrst dich dagegen, wie wäre es wenn du mal die Handgeöenke deiner Mutter festhälst und ihr zu varstehen gibst das du das nicht willst.
    Red ihr ein schlechtes Gewissen ein oder tröste sie, mach irgendwas.
    Du machst dir DEIN Leben kaputt wenn du das mit dir machen lässt.
    verdammt! Wehr dich! Geh zum jugendamt, wehr dich mit Händen und Füßen, rede mit ihr.
    Tuh etwas! Tuh das!
    Ich kann dir nur folgendes sagen:
    DU bist nicht dein vater!
    DU bist ein guter Mensch!
    DU hast es nicht verdient geschlagen zu werden!
    Und jetzt will ich das du deine Angst bei Seite schiebst und dich einfach mal vor deien Mutter stellst und ihr gehörig die Meinung sagst.

  • von waschlappen am 01.06.2010 um 20:55 Uhr

    Also..Ich bin gerade bei meinem opa 800km von zu hause weg..eigtl sollte bzw darf ich bis samstag bleiben jetzt habe ich mich gegen ihren willen bei facebook angemeldet(ich darf mich nirgendwo anmelden wenn sie dass hier in dem forum rausbekommt schmore ich in der hölle)und das hat sie rausbekommen..vor lauter panik hab ich es verleugnet und habe gesagt es war meine freundin..sie ist jetzt so sauer dass ich morgen früh nach hause fahren soll mit dem zug um 10 uhr. ihr ehemann und sie haben schon ein ticket bzw ein code dafür…ICH HABE SOLCHE ANGST NACH HAUSE ZU FAHRENich weiss nicht was mir blüht..ich habe es alles jetzt der frau meines opas erzählt und die sagt ich soll nicht nach hause fahren aber ich trau mich nicht mich gegen sie zu stellen…was soll ich tun näcjste woche ist auch wieder schule….ich habe soo angst…das mit den schlägen wusste bis jetzt nur meine beste freundin und das erst seit einem monat da ich ein blaues auge hatte…ich danke euch schonmal

  • von FlippdyBee am 01.06.2010 um 20:54 Uhr

    Hi! Ich kann dich wirklich sehr gut verstehen…habe das selbst durchlebt. allerdings war es bei mir nicht meine mutter, sondern mein vater! Ich kann dir nur raten, etwas dagegen zu unternehmen. ich habe damals nicht nur körperlich drunter gelitten, auch mein selbstwertgefühl war total im keller. ich bin erst mit 21 von daheim ausgezogen und ich wünschte mir bis heute ich hätte es früher gemacht. es ist nicht einfach gegen seine eigenen eltern vorzugehen, aber in diesem fall die einzige möglichkeit. schau doch mal im internet nach beratungsstellen in deiner nähe, denn wenn du nur zum jugendamt gehst, bringt dir das nicht viel. die wollen dann auch nochmal deine mutter zum gespräch einladen usw….das dauert alles viel zu lang und spätestens wenn sie erfährt das du beim jugendamt vorgesprochen hast, kann ich mir gut vorstellen dass sie dann erst recht austickt! bei den beratungsstellen geht es sehr schnell. ich wünsche dir alles gute und falls du noch einen rat brauchst oder du eine frage hast, kannst du mich auch gerne privat anschreiben.

  • von waschlappen am 01.06.2010 um 20:48 Uhr

    Danke ihr macht mir Mut …ich habe momentan ein großes problem das dauert einen moment aber vielleicht könnt ihr mir da helfen..es get darum ob ich morgen nach hause gehe oder nicht..ich brauche nur einen moment zum schreiben..

  • von kirschbaum am 01.06.2010 um 20:45 Uhr

    wie hieß es so schön bei der Supern Nanny neulich? Seit dem Jahr 2000 dürfen laut Gestzt die Eltern ihre kinder nicht mehr schlagen. Also das heißt sogar ein Klapps auf dem Hintern ist strafbar!

  • von PureMorning am 01.06.2010 um 20:44 Uhr

    du erinnerst deine mutter wahrscheinlich an deinen vater. sie projiziert ihre gefühle, die eigentlich deinem vater gelten, auf dich. sie hat angst, dass du auch abrutschst. sie muss aber erkennen, dass sie ein problem hat und dass nicht du das problem bist. keine mutter hat das recht, ihre tochter zu schlagen. DU HAST AN GARNICHTS SCHULD. das lügen ist nicht okay, aber es ist eine schutzreaktion von dir, weil du angst hast. keiner sollte angst haben. ich denke was ihr beide bräuchtet, wäre eine gesprächstherapie. suche dir einen erwachsenen, dem du dich anvertrauen kannst, dem deine mutter auch vertraut.

  • von KiraSmiling am 01.06.2010 um 20:44 Uhr

    schreib mich an schätzchen.
    ich versuch dir zuhelfen.ich weiss wie es dir geht.mir gings früher nich anders.

  • von waschlappen am 01.06.2010 um 20:43 Uhr

    Ich bau ganz normale “scheiße” sagt der rest meiner familie nur meine mutter sagt das es schlimm ist der rest sagt ich bin sogar recht brav und trotzdem glaube ich meiner mutter

  • von KathiChick1 am 01.06.2010 um 20:39 Uhr

    bei allem verständnis für deine mutter, aber das kann sie nich machen!
    ich würd an deiner stelle ma zu ner beratungsstelle die anonym is und dir sagen lassen, was du für möglichkeiten hast. Viel glück süße

  • von blauefee1976 am 01.06.2010 um 20:38 Uhr

    Es ist nicht OK, das sie dich schlägt.

    Ich kann dir nur Raten , gehe zum Jugendamt. Vielleicht kannst du schon ausziehen. In ein betreutes Wohnheim z,b.
    Und arbeite an deinen Selbstwertgefühl. Vielleicht kannst du auch da professionelle Hilfe in Anspruch nehmen . Dir geht es dann sicher bald besser.

    Ich wünsche dir auf jedenfall alles gute.

  • von waxfigure am 01.06.2010 um 20:37 Uhr

    Hört sich aber eher nicht so an, als würde sich das von alleine regeln.
    Rede mit einer Vertrauensperson (Lehrer, Freunde/Eltern von Freunden) und sprich dich aus, such die Hilfe. Du verrätst deine Mutter nicht, sie hat kein Recht dich zu schlagen. Niemand hat das und es ist eine Straftat, ob sie nun mit den Nerven am Ende ist oder nicht. Dir sagt sie, dass du wie dein Vater bist?! Aber wenn sie dich so schlägt ist sie genauso kriminell wie er. Bitte hol dir Hilfe..

  • von Butterfly88ETS am 01.06.2010 um 20:36 Uhr

    oh man… das ist klar, dass kinder / junge jugendliche seine eltern / in deinem fall seine mutter in jeder hinsicht schützen wollen. du willst dadurch heile welt spielen, in dem du dir sagst, dass es ja deine mutter ist und alles ist ok und gut. ABER: so ist es nicht !!!! das was bei dir vorsicht geht, ist in jedem fall NICHT OK!!! bitte nimm meinen rat ernst und geh am besten morgen noch zum jugendamt!! und erklär dort, was du uns hier geschrieben hast!

  • von Lovely_Berry92 am 01.06.2010 um 20:35 Uhr

    ne das ist nicht in ordnung das sie dich schlägt…geh mal zum jugendamt oder zu einer beratungsstelle und hohl dir da rat…auch wenn du “scheisse” baust hat sie nicht das recht dich zu schlagen…und meiner meinung nach hat das nichts mit verraten zu tun und du brauchst auch kein schlechtes gewissen haben wenn du dich damit an wen anders wendest…liebe grüße lovely berry92

  • von giddi am 01.06.2010 um 20:33 Uhr

    versteh deine mutter! dein vater ist kriminell. das ist sicher hart für sie. und dann lügst du noch dauernd. kann gut verstehen, dass deine mutter nicht mehr weiter weiß und ihr leicht die nerven reißen. auch wenn schlagen keine lösung ist. hab früher auch als eins drauf bekommen, ist manchmal halt nötig, damit man seine grenzen kennt.
    sprich mal mit deiner mutter. sie ist mit den nerven am ende und braucht sicher unterstützung. hör auf zu lügen, dann regelt sich das von alleine

Ähnliche Diskussionen

Die Mutter meines Freundes Antwort

aprilcheryse823 am 31.07.2009 um 13:43 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels! Ich bräuchte mal euren Rat. Also eigentlich verstehe ich mich super mit der Familie meines Freundes, vor allem seine Mutter fand ich von Anfang an sehr nett. Nur gibt es ein paar Punkte,...

Von der Mutter beleidigt Antwort

Sweetgirlie am 15.02.2009 um 19:06 Uhr
Hey ihr,ich habe da ein Problem ich werde von meiner Mutter beleidigt z.B sagt sie "Blöde Kuh" oder "Verfressenes Ding" oder sowas.Ich habe ihr das auch schon gesagt sie sagt aber nur "Das ist doch nur Spaß" das finde...