HomepageForenKummerkastenIch muss morgen meine Katze abgeben!

Ich muss morgen meine Katze abgeben!

Aryanchenam 23.08.2012 um 13:35 Uhr

Ich fang mal von vorne an.
Letztes Jahr im September hab ich mir meine Fibi geholt 🙂
Zu dem Zeitpunkt hatte ich eine kleine Wohnung, wollte aber eh schnell ausziehen.
Da Sie da nicht raus konnte, weil ich direkt an der Hauptstrasse in der Stadt wohnte.
Ich hab bis Heute noch keine Wohnung gefunden, die ich mit Katze kriegen könnte.
In der alten Wohnung brach dann auch noch der Schimmel aus, was dann so schlimm wurde, dass ich mit Ihr in eine Sozialpension untergekommen bin. Seid 3 Wochen wohnen wir jetzt hier.
Bin auch froh darüber nicht mehr in der Verschimmelten Bude zu leben. Mir ging es echt nicht gut. Meine Katze hat Gott sei Dank nichts.
Da ich auch wegen den Arbeitszeiten ca. 10 Stunden unterwegs bin & Sie alleine ist, tu ich ihr absolut keinen gefallen damit. Eine Zweite Katze konnte ich mir zwar vorstellen, hab aber mit einer ja schon keine Wohnung bekommen!
Also geb ich Sie morgen zu einer Freundin ab.
Ich kann mir das ohne Sie gar nicht vorstellen.
Was soll ich machen?

Nutzer­antworten



  • von Joy085 am 23.08.2012 um 20:57 Uhr

    oh das ist ja so traurig.

    Ich habe auch zwei Katzen und bin auf Wohnungssuche. Es ist wirklich nicht
    einfach…

    Denk immer daran das deine Kleine hätte krank werden können!
    Es ist nun mal das Beste für sie.
    Viel Glück

  • von mondenkind89 am 23.08.2012 um 20:35 Uhr

    sieh es mal so, es wird deiner katze in einer richtigen wohnung bestimmt besser gehen. und erstens kannst du sie ja besuchen und zweitens findest du hoffentlich noch ne wohnung, wo du die katze halten darfst. und dann bekommst du sie ja wohl bestimmt wieder

  • von maoamii am 23.08.2012 um 17:59 Uhr

    hm ich hätte dir vll vorgeschalfen mal selbst eine Suchanzeige für ne WOhnung mit Katzenerlaubnis^^ auszugeben usw…..aber ja wenns echt ent anders geht, denk an sie,dass es ihr dabesser geht:)

  • von Kleiderkiste am 23.08.2012 um 13:55 Uhr

    🙁 ich glaube ich könnte das nciht, obwohl es der katze da ja besser geht eigentlich! ich hätte mir das ganze einfach überlegt bevor ich mir überhaupt eine katze zugelegt habe! das gute an der sache ist echt dass du sie ja auch noch weiterhin sehen kannst weil es deine freundin ist bei der sie unterkommt!

  • von Knautschzone am 23.08.2012 um 13:43 Uhr

    Könnte es mir auch überhaupt nicht vorstellen :/

    Aber wenn du sie an eine freundin abgibst, kannst du sie ja trotzdem weiterhin sehen und wenn du doch noch eine wohnung finden solltest, wo katzen erlaubt sind, kannst du sie dir ja wiederholen.
    Finde das ist eine bessere lösung, als sie ins tierheim abzugeben, wenn es deine freundin mitmacht.
    Also: Mieze zur Freundin, Wohnung suchen und dann eventuell katze wiederholen wenn in der neuen Wohnung katzen erlaubt sind, ansonsten regelmäßig mal nach der katze schauen 😉

  • von Angelsbaby89 am 23.08.2012 um 13:43 Uhr

    “Ich kann mir das ohne Sie gar nicht vorstellen.
    Was soll ich machen?”

    Dran denken, wie viel besser es ihr da gehen wird/könnte. Ich mein, 10 Stunden sind echt viel. Und wenn du sie zu einer Freundin gibst, wirst du sie ja auch irgendwann mal besuchen können?

Ähnliche Diskussionen

Übelkeit am morgen und nach dem essen Antwort

Erdbeereshake am 05.07.2013 um 14:16 Uhr
Hallo,Seit ca 2 Wochen ist mir jeden morgen ziemlich schlecht. Selbst nach jedem essen gibt diese Übelkeit wieder. Habt ihr eine...

Ich habe Angst morgen zur schule zu gehen ^^ Antwort

schneeeule92 am 13.04.2011 um 13:29 Uhr
Ok erst mal ich weiß nicht ob ihr den Miri Clan kennt oder nicht aber ich erzähl euch jetzt was. Heute wir waren in der Hofpause auf einmal brach ne Massenpanik aus.Zweitypen 1. Türke und 1. Miri haben sich heftig...