HomepageForenKummerkastenIch verliere meine beste Freundin!

Ich verliere meine beste Freundin!

babyredam 10.10.2011 um 23:56 Uhr

Hey ihr Lieben!
Ich weiß mit meiner angeblichen “besten Freundin” nicht mehr weiter…könnt ihr mir bitte helfen!
Wir sind nun seit 5 Jahren befreudet…und haben uns in der Zeit auch schon öfter als einmal gestritten…
das nun alle zu beschreiben würde zu lange dauern…nur so viel…ich war wirklich echt oft die dumme und ich habe ihr immer wieder verziehn bzw. ich habe mich als dumme abstempeln lassen und habe mir immer die Schuld gegeben…damit immer alles wieder gut ist. Sie ist eher die taffe power Frau, während ich etwas zurück haltender bin…was jetzt nicht heißen soll das ich nie etwas sage..es dauert bloß immer etwas länger. Naja nun zum Thema…wir gehen seit 2mon wieder auf die schule und in die gleiche Klasse, doch da habe ich das Gefühl das sie mir aus dem Weg geht, mit den anderen über mich labert und so tut als ob sie nicht meine beste Freundin ist. Ich kann das alles nicht beweisen, aber ich fühle mich wie eine von vielen…und dann die Sache mit ihrem Freund..am Anfang kam ich eigentlich ganz gut mit ihm klar, aber mit der Zeit ist mir immer mehr bewusst geworden was er für ein komischer Kerl ist, richtig eingebildet, muss immer alles besser wissen, große Klappe…und alles mögliche. Und nun wird sie immer mehr wie er…früher haben wir uns über diese reichen Vorstadt Kinder immer lustig gemacht…doch er und seine Freunde sind solche und sie fängt immer mehr an auch so zu werden. Früher konnte sie Hard-,Speedcore und so überhaupt nicht leiden und nun hört sie es auch. Wir haben uns über den Kleidungsstil lustig gemacht…diese Wunder wer sie sind Weiber und wie sie doch alle gleich rum laufen…und so läuft sie nun auch rum…verliert immer mehr das was sie einmal ausgemacht hat. Und nun hängt sie nur noch mit ihm und seinen eingebildeten Leuten rum und wir sehen und bis auf in der Schule gar nicht mehr und sie wird vom Charakter her mittlerweile genauso. Dann was eher nebensächlich ist…aber auch weh tut…sie hat nur noch Bildern mit den Leuten auf facebook…und von 70 Bildern…1 mit mir! Ich habe versucht mit ihr zu reden..habe gesagt das ich mich ausgeschlossen fühle und überhaupt nicht wie ihre beste Freundin und nur noch eine von vielen und das sie sich verändert…doch von ihr kam nur..dann lasse mal öfter treffen…das wars! Was soll ich tun…ich bin 5 Jahre mit ihr befreundet und will sie nicht verlieren!!! Mit ihr reden bringt doch nichts…sie ist eh ein extrem sturer Kopf der immer recht haben muss!

Nutzer­antworten



  • von ssSabrina am 11.10.2011 um 16:04 Uhr

    Smessy hat völlig recht, traurig aber wahr. Es kommen auch wieder andere Menschen mit denen du dann enger befreundet bist, mach dich nicht von ihr abhängig. Vllt ist das auch nur eine Phase und sie kommt nach einiger Zeit wieder mehr zu dir. Du packst das schon 😉

  • von Smeesy am 11.10.2011 um 15:19 Uhr

    manchmal lebt man sich einfach auseinander. das ist natürlich schade für dich, kann aber leider ein unaufhaltsamer prozess sein.

  • von Goldschatz89 am 11.10.2011 um 07:10 Uhr

    Ich finde von einer besten freundin kann man sich mehr erwarten als ein”dann lass uns öfter treffen” eine gute freundin zeichnet es aus, dass sie sich auch mal zeit für dich nimmt..bzw. das ihr intensiv über dieses thema redet und eure gefühle ausstauscht…
    Ich an deiner stelle würde mich von ihr distanzieren…vielleicht merkt sie dann erst was sie verliert! Den wenn du ihr weiter hinter her rennst denkt sie es wär allles ok..aber zeig ihr das es nicht so ist! Triff dich mit anderen freunden und zeig ihr, dass sie nicht deine Nr. 1 ist.
    Ich finde es wirklich schade, dass sie sich so wenig zeit für dich nimmt…also für mich wäre das keine beste freundin mehr.
    Ich kenne das mit dem verändern nur zu gut…meine ehemalige beste freundin war auch so, am anfang war sie total locker drauf von ihrer art und auch vom klamotten stiel…dann kam ihr freund und sie hat sich total verändert..sei wurde eine richtige spießerin und irgendwann war sie überhaupt nicht mehr der mensch den ich so lieb gewonnen habe und das hat dann auch die freundschaft zerstört….
    Wie gesagt zeig ihr mal, dass du auf sie verzichten kannst! Den reden hilft nichts, dann musst dus ihr anscheinend anders zeigen…
    Wenn sie sich nach einiger zeit nicht von selber meldet würde ich das ganze beenden.

Ähnliche Diskussionen

Er verleugnet seine Freundin... Antwort

Mondlicht222 am 14.01.2015 um 09:05 Uhr
Hallo, ich brauch eure Meinung bzw. Erfahrung, bin schon ziemlich verwirrt und weiß gar nicht mehr was in dem Mann so vorgeht. Es geht um einen Mann (26) der sich beim Party machen als Single ausgibt und auch...

Freundin des Bruders Antwort

Elanore am 01.10.2017 um 10:02 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und suche dringend einen Rat, der die Freundin meines kleinen Bruders betrifft. Die beiden sind jetzt seit ein paar Monaten zusammen. Mittlerweile hat sie ihn vollkommen unter...