HomepageForenKummerkastenIch vermisse meine Eltern…

Ich vermisse meine Eltern…

perlenmeer200am 21.06.2012 um 18:00 Uhr

Ich muss das gerade mal los werden…ich vermisse meine Eltern! Ich wohne dezeit in einer anderen Stadt und meine Eltern 500 km weit entfernt. Ich sehe sie momentan so selten, mein Papa hatte vor kurzem seinen 70 Geburtstag und irgendwie fehlen sie mir gerade im Moment ganz ganz doll. Ich rufe regelmäßig an, wir schreiben uns viel.. Aber das ersetzt ja leider nicht die Personen an Ort und Stelle. Ich weiß, ihr könnt mir nicht helfen, aber ich wollte das mir gerade mal von der Seele schreiben. Vielleicht geht es ja anderen Mädels auch so!

Nutzer­antworten



  • von Feelia am 22.06.2012 um 11:37 Uhr

    @elke:”man hat ja im Jahr 2012 Skype usw.”
    “man” hat?meine eltern haben nicht mal nen PC^^

    oh ja,ich vermiss meine eltern auch oft sehr sehr extrem ;-( sie wohnen zwar nur 1std 20 min zugfahrt entfernt-dennoch ist nicht jedes we ein treffen drin,weil ich meist zuviel für uni zu tun habe.wir telefonieren so gut wie jeden tag-aber das ersetzt natürlich nicht das knuddeln und zusammensein…

  • von annie803 am 22.06.2012 um 11:36 Uhr

    Ich wohne mittlerweile auch schon fast ein Jahr nicht mehr bei meinen Eltern und bin auch an die 120km weit weg von ihnen.
    Mir fehlen sie auch immer noch ziemlich stark. Aber auch meine Geschwister!
    Habe leider auch nicht das Geld um ständig in die Heimat zu fahren & die Zeit leider auch nicht.
    Kann also gut nachempfinden, was du meinst. Kopf hoch :*

  • von BelleRomania am 22.06.2012 um 10:59 Uhr

    mir geht es auch manchmal so, wohne zwar nur 70km von ihnen weg und sehe sie eigentlich jedes Wochenende, aber trotzdem vermisse ich sie oft

  • von Elke_Muenchen am 22.06.2012 um 09:04 Uhr

    Mach dir nichts drauß, meine Töchter wohnen beide über 600km weit weg von mir. Das Geld reicht auch nicht immer für ein Treffen (Benzin) aber wenn man will, bisschen spart, dann sollte 1x im Jahr treffen drin sein. Es ist nicht immer einfach, das kann ich gut nachvollziehen. Aber man hat ja im Jahr 2012 Skype usw.

  • von Cathryns_Dreams am 21.06.2012 um 22:32 Uhr

    Ich zieh in ein paar Wochen aus und ich weiß jetzt schon das mir sowohl mein Vater und meine Mutter als auch meine beiden Geschwister schrecklich fehlen werden!

  • von BarbieOnSpeed am 21.06.2012 um 20:47 Uhr

    Ich kenne das auch. Meine Eltern wohnen 500 km weit weg und ich vermiss sie auch. Am Anfang war das teilweise ganz schlimm, jetzt, nach fast 3 Jahren, ist es nicht mehr ganz so schrecklich. Trotzdem möchte ich in Zukunft wieder in ihrer Nähe wohnen, allein schon damit meine Kinder mit ihnen aufwachsen können.

  • von Meine_Herrin am 21.06.2012 um 19:36 Uhr

    Ich kenne das auch sehr gut, denn ich habe wirklich ein fantastisches Verhältnis zu meinen Eltern. Als ich noch oft auf Reisen war, waren es eigentlich immer die ersten die mir neben meinen Mann gefehlt haben. Das telefonieren hat das auch nie ersetzen können.
    Ich bin wirklich froh, das mein Mann sich entschied sich mit mir hier, in meiner Heimat, niederzulassen. So kann ich meine Eltern nun jede Woche besuchen.

  • von killbilly am 21.06.2012 um 19:28 Uhr

    ich kenns auch ich bin vor 3 jahren 600 km von zu hause weggezogen und ich telefonier mindestens 2 mal die woche mit ihnen und wir sehen uns leider auch nicht sooft, auch wenn ichs eigentlich anders möcht.

    manchmal ists leichter und manchmal belastet das schon irgendwie

  • von Necris am 21.06.2012 um 19:16 Uhr

    Ich kann dich sehr gut verstehen. Mein Papa wohnt 500 km von mir entfernt und leider sehen wir uns nur 3x im Jahr. Gerade wenn es mir nicht so gut geht, vermisse ich ihn sehr, weil ich mit ihm über alles reden kann. Das Telefon hilft schon etwas, ist aber natürlich kein Ersatz für eine herzliche Umarmung z.B.

  • von belladella am 21.06.2012 um 19:03 Uhr

    Das kenn ich. Meine Mutter wohnt mit meinen Geschwistern 300km weit weg. Wir sehen und 3-4x im Jahr und telefonieren jede Woche.

    Am Anfang (Umzug vor 4 Jahren, war es der horror), aber mitlerweile hab ich mich dran gewöhnt. Aber ich sehne mich schon nach meinem alten Familienleben zurück.

Ähnliche Diskussionen

Charaktereigenschaften der Eltern vererbbar? Antwort

MissLady96 am 22.06.2013 um 09:17 Uhr
In letzter Zeit höre ich von Leuten immer wieder, wie sehr ich doch meiner Mutter gleichen würde. Nicht nur Äußerlich, sondern auch vom Charakter her. Und meine Mutter schüttelt auch immer wieder lachend den Kopf...

ABSCHLUSSFEIER ALS MUSLIMIN MIT ELTERN?:/ Antwort

Crazy0000 am 11.07.2014 um 21:47 Uhr
Hey ihr 🙂 Ich bin echt verzweifelt. Ich gehe in die 10. Klasse einer Realschule und wir haben nächste Woche unsere Abschlussfeier, wo wir auch unsere Zeugnisse überreicht bekommen. Ich will da nicht hin, meine...