HomepageForenKummerkastenjedes we daheim – keine leute zum weggehen

jedes we daheim – keine leute zum weggehen

vanilly90am 08.10.2011 um 22:14 Uhr

hi ihr lieben
zurzeit könnte ich echt vereinsamen-.- ich hab keine leute mit denen ich weggehen kann. Habe zwar 2 gute freundinnen,aber eine hat jetzt nen freund und hängt die ganze zeit bei ihm rum und die andere ist jetzt weggezogen. Habe noch eine in meiner klasse,aber mit der geh ich nicht mehr weg,da ich mal mit ihr weg war und sie nur an ihrer cousine hang und ich mich echt wie das 5te rad am wagen gefühlt hab. Hatte auch früher mehrere kollegen,aber 2 von denen haben jetzt ne freundin und der kontakt ist abgebrochen und andere sind auch weggezogen. So und jetzt hab ich keine leute mehr zum weggehen,ich kann ja nicht mal neue leute kennenlernen,wenn ich keine zum weggehen habe:-D alleine gehe ich ja bestimmt nicht feiern oder in eine bar,das wär mir einfach zu blöd. Mit den anderen mädels aus meiner klasse kann ich auch nichts machen,da alle zu weit weg wohnen(meine schule ist auch etwas weiter weg von mir). Ich würde mich ja gerne in nem verein anmelden oder so,aber dazu fehlt mir einfach die zeit,weil ich jeden tag bis spät abends arbeite und dann mega fertig bin. Ich hab auch das gefühl das sich kein schwein für mich interessiert oder mich kennenlernen will. Nen freund hab ich auch nicht,bin 2 jahre lang single(super klasse-.-). Ich weiß einfach nicht was ich machen soll,jedes we hock ich daheim rum und langweile mich zu tode. Klar könnt ich jetzt die eine freundin fragen,ob sie auch mal an einem tag vom we was mit mir machen kann,anstatt mit ihrem freund,aber sie hat immer ausreden parat und mir ist das einfach zu dumm,weil wenn sie lieber was mit ihrem freund machen will,will ich sie auch nicht zwingen was mit miir zu machen,daran hab ich auch keinen spaß. Ich weiß nicht was ich tun soll-.- befindet sich auch jemand in meiner lage? oder hat paar gute ratschläge?

Nutzer­antworten



  • von sunnysmeil am 10.10.2011 um 21:17 Uhr

    hey, ich hätte den Tipp, meine Schwester geht z.B. bald alleine auf ein Konzert, weil keiner von ihren Freunden mitwollte und hat sich einfach im Internet ein par Mädels gesucht die da auch hingehen. Die haben sich dann Samstag getroffen und kennengelernt und sie meinte es war total gut . Vielleicht wäre das ja auch eine Idee für dich 😉

  • von Tigerpfote am 10.10.2011 um 21:00 Uhr

    Heyhey,

    ich mach zwar nicht das klitzegleiche durch wie du – denn ich hätte theoretisch Leute zum Weggehen, wenn auch nicht viele… mach das aber auch eher selten, da diese gewissen Leute z.B. ständig arbeiten müssen und von demher keine Zeit haben. Einsam fühlen tu ich mich trotz allem, denn obwohl ich zwar hin und wieder Leute hab zum Weggehen, kommt es mir vor als wäre ich kaum jemandem von diesen Leuten wichtig. Du schreibst du hattest immer mal wieder Leute, auch um etwas zu unternehmen, aber die sind jetzt weg. Genau davor habe ich auch Angst. Irgendwann niemanden mehr zu haben. Deshalb sortiere ich auch keine Leute aus, bzw. renne vielen sogar noch hinterher. Immer mal wieder hab ich auch Erfolg und sie unternehmen etwas mit mir. Dass ich gefragt werde kommt aber leider sehr selten vor.

    Mir gehts auch wie dir, alleine in eine Bar/Disco oder ähnliches gehen – das würde ich niemals machen. Kenne zwar eine Person die tut das tatsächlich und davor habe ich auch großen Respekt – aber ich könnte das nicht.

    So sitz ich auch oft alleine rum – dabei habe ich innerlich einen Drang etwas zu unternehmen, etwas zu erleben und Spaß zu haben….

    Also wie du siehst kann ich dir leider keine Tipps geben, da es mir zumindest ähnlich geht wie dir. Trotz Leuten mit denen ich hin und wieder etwas machen kann fühle ich mich einsam. Obwohl, einen Tipp hätte ich da schon: Also so denke zumindest ICH. Viele meinen, man sollte besser keine Freunde haben, als falsche. Natürlich wäre es total selbstverletzend mit jemande befreundet zu sein der einem schadet – aber ich persönlich finde, dass es zwar total schön und auch wichtig ist innige, tiefe Freundschaften zu haben – das aber nicht immer der Fall sein muss.

    Nur weil man jemandem nicht seine persönlichen Probleme anvertrauen würde, es keine tiefgründige Freundschaft ist, heisst es nicht dass man das ganze mit dieser Person von vorneherein abhaken muss. Es tut auch oft gut einfach etwas zu unternehmen, nicht alleine zu sein. Und Spaß haben – das kann man auch in eher oberflächlichen Freundschaften. Ich persönlich finde, da manchmal sogar noch mehr. Bei mir zumindest ist es so, dass ich wenn ich mit Menschen zusammen bin die meine ruhige, ernste Seite nicht kennen – auch gar nicht erst in Versuchung komme in der Zeit traurig zu sein. Viele werden jetzt sagen sowas ist keine Freundschaft. Aber ich komme mir währenddessen nicht verstellt vor. Sondern genieße manchmal sogar, wenn mich jmd nur als Witzbold und Stimmungskanone kennt =D so denke ich, ich weiss das ganze Thema ist umstritten. Naja, manchmal kommen aber natürlich auch so Gedanken wie, dass diese Leute mich nur mögen solange sie meine andere Seite nicht kennen…das kommt natürlich auch vor.

    Ich konnte dir jetzt warscheinlich nicht wirklich helfen – aber im Großen und Ganzen wollt ich dir einfach nur sagen, dass es noch jemanden gibt dem es ähnlich geht wie dir.

    Lieben Gruß
    Tigerpfote

  • von redmoonlight1 am 10.10.2011 um 09:39 Uhr

    puh. also ohne, dass du in einen verein gehst wird das nix. Wie soll man dich kennen lernen , wenn du nur zuhause sitzt ? Musst du denn ernsthaft 7 Tage die woche bis spät abends arbeiten ? Meld dich doch in einem Tanzkurs fürs WE an .

Ähnliche Diskussionen

Bin unzufrieden mit mir und muss oft eimfach weinen Antwort

CAnthony am 14.03.2014 um 19:55 Uhr
Hi 🙂 also ich beschreibe mich erstmal etwas... Ich bin 13 Jahre alt, habe braune kurze Haare, bin meiner Meinung nach nicht die Dünste, spiele Gitarre, liebe gute Musik , AnthonyKiedis ♥, Hippies<33, habe...

Werde ich von meiner besten Freundin ersetzt? Antwort

CapsCookieMonster2611 am 04.04.2018 um 16:59 Uhr
Hey ihr Lieben 🙂 Ich bräuchte dringend Hilfe bzw. Rat was die Freundschaft mit meiner besten Freundin angeht. Wir kennen uns nun schon seit der 5. Klasse und sind seit fast 4 Jahren beste Freunde, doch seit knapp...