HomepageForenKummerkastenKann ich wegen Rufmord verklagt werden weil ich die Wahrheit gesagt habe?

Kann ich wegen Rufmord verklagt werden weil ich die Wahrheit gesagt habe?

BlackFayam 01.12.2011 um 15:14 Uhr

Hallo ihr Lieben,

es geht um Folgendes: Mein Freund und ich haben ein Pärchen kennen gelernt mit dennen wir uns gut verstanden haben.

Zu dem Kerl: er geht seiner freundin fremd! Sie war hoch schwanger von ihm und er steht zu seinem Kind, aber er erzählt das er mit ihr nicht mehr zusammen sei und hat neben bei noch was mit ein oder zwei anderen laufen gehabt! Ich habe ihn auch darauf angeschrieben das er endlich das sein lassen sollte, weil die mädels mir das erzählt haben, das sie mit ihm zusammen sein.

Ich wusste auch nicht wie ich mich verhalten sollte gegen über seiner freundin, weil wir haben uns sehr gut verstanden was wir auch immer noch tun aber, ich musste es ihr sagen weil, wenn sie es raus gefunden hätte, hätte er alles abgestrietten. Und das die nur lügen.

Muss dazu sagen er lügt nur! hat er schon immer gemacht! er hat sich nur durchs leben mit lügen geschlagen.
Er hat geschichten erfunden die nicht glaubwürdig sind.

Und seine freundin weiß auch das er mal so mit den Mädels geschrieben hat, weil sie sein Facebookpasswort raus gefunden hatte (ich habe noch alle nachrichten die sie mir geschickt hatte).
und sie fand raus das ihm ein Mann sexuelle bemerkungen gemacht und sie hatte die befürchtung das er was mit dem Mann am laufen hatte! ich habe diesen Mann ,wo diese sexuelle bemerkungen genacht hat, gefragt ob es stimmt. Und er sagte: Wer mich kennt weiß was ich schreibe!
Und er keine intresse an ihm gehabt, es wäre nur spaß gewesen!

Und wenn er knapp bei kasse war haben wir ihm auch geholfen. Weil er hatte auch das Geld von seiner Freundin verwaltet. Er kann auch nicht mit dem Geld umgehen. Aber weil seine Freundin schwanger war haben wir ihm natürlich geld gegeben weil sie sonst nix zu essen hatten!
Und jetzt redet er so das wir dumm reden weil er uns mal geld gelehnt habe und das jetzt nicht mehr tut!

Was auch nicht stimmt, weil er hat sich geld gelehnt.

so und das habe ich alles den weiber geschrieben, was ich auch beweisen kann jedes wort!

Und jetzt schrieb er meinem Freund heute eine sms: Ich zeige dich wegen Rufmord an und das wir ihm 1000 euro geliehen hätten, das wir dies rum erzählen (mein freund verdient nicht mal so viel und ich habe nur 400 euro stelle zur zeit) und das er was mit einem kerl hatte (was ja nicht war,weil es nur eine behauptung seiner freundin war) und ich habe ja auch die bestätigung das ja nix war…

Und er meinte er hätte beweise was ich ja auch habe! Ich habe auch die Nachrichten mit Paint gespeichert! also kann ich auch da nichts fälschen.
Da wollte ich mal eure meinung dazu hören und was jetzt auf uns zu kommen kann.

Lg eure Blackfay

Nutzer­antworten



  • von lovechristmas am 01.12.2011 um 23:10 Uhr

    wenns die wahrheit war,die du erzählt hast,
    ist es ne wahre tatsachenbehauptung.also hast nichts zu befürchten

  • von cynical am 01.12.2011 um 17:59 Uhr

    Du hast nichts zu befürchten. “Rufmord” ist Verleumdung (§186 StGB) oder üble Nachrede (§187 StGB); beides trifft hier m.E. nicht zu.

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 16:10 Uhr

    okay^^ bei manche sachen habe ich noch probleme. aber ich bedanke mich bei allen die mir Informationen geben konnten! Hat mich auch zum Teil gefreut und ich bin meiner Schuld auch bewusst! Danke sehr

  • von LinaBunny1 am 01.12.2011 um 16:08 Uhr

    Nein nein ich habe ja nur gefragt:-) Nicht böse gemeint 🙂

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 16:04 Uhr

    Nein bin keine deutsche! Seid ihr hier um Leute fertig zu machen wegen ihrer schreibweise? oO habe etwas schwierigkeiten, tut mir leid!

  • von LinaBunny1 am 01.12.2011 um 16:01 Uhr

    BlackFay sag ma bist du eine Deutsche?

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:57 Uhr

    Ja würde ich auch mal sagen! Das kind ist in den Brunnen gefallen. Ich kann es ja auch nicht mehr rückgängig machen und fürs nächste mal weiß ich es!

    Und das geld haben wir wegen ihr ihm geliehen weil er meinte er hätte kein geld mehr fürs Futter!

  • von NokNok am 01.12.2011 um 15:55 Uhr

    “Und wie gesagt seine freundin hat mir damals gesagt: “Wenn er mich betrügt und du weißt es, sag es mir!”

    Ja seine Freundin, aber doch nicht dein ganzes Bundesland!!!!!!!!!!!

  • von de_iggi am 01.12.2011 um 15:50 Uhr

    mein gott, ist doch jetzt auch scheißegal. sie hat es gemacht und ende.
    wenn ihr sie jetzt kritisiert bringt es doch nix und mit der frage hat es auch nix zu tun!

  • von Angelsbaby89 am 01.12.2011 um 15:49 Uhr

    Selbst wenn die dich angeschrieben hätten (seine Liebschaften), was ich dir jezt erst mal versuche zu glauben, dann hättest du immer noch sagen können, dass das nicht deine Sache ist und sie das selbst klären sollen. Das geht dich echt nix an. UNd so einem Kerl würd ich auch kein Geld leihen

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:48 Uhr

    Ja klar war das scheiße von mir aber in dem Moment dachte ich an den Kleinen… und das tat mir in der Seele weh! Und wie gesagt seine freundin hat mir damals gesagt: “Wenn er mich betrügt und du weißt es, sag es mir!”

  • von LinaBunny1 am 01.12.2011 um 15:43 Uhr

    Hahahaaa… Du bist zu geil… Anzeige nein! Aber scheiße war es schon von dir! Ist das dein Bier?

  • von NokNok am 01.12.2011 um 15:40 Uhr

    Ganz ehrlich, wie kann man solche Sachen SCHRIFTLICH machen??? Das du der Freundin das sagst, ja ok, mit ihr bist du befreundet. Aber den anderen sowas ZU SCHREIBEN!!! Aaaaah, ich hör jetzt besser auf, meine Meinung dazu zu sagen!

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:40 Uhr

    ich bin ja auf die mädels ja nicht zu gegangen! Auf der arbeit war ne freundin von einer der Liebschaften und die hat von ihm erzählt und ich war verdutzt und meinte: “Wie ist er mit seiner Freundin nicht mehr zusammen?” und dann wurde ich angeschrieben von den Liebschaften nach und nach!

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:36 Uhr

    ja ich weiß das hätte ich nicht machen dürfen… aber ich dachte mir in dem Moment “was habe ich zu verlieren?” Entweder sie verlässt ihn und ist dankbar oder Sie bleibt bei ihm und will nichts mehr mit mir zu tun haben!
    Und ehrlich er hat ja auch keine arbeit,was nicht schlimm ist aber schlimm ist das er nicht arbeiten will! Und ich musste ihr auch versprechen wenn ich was weiß, soll ich es ihr auch sagen… und ich habe über einen Monat mit mir gekämpft ob ich es ihr sage oder nicht! Und böse ist sie auf mich nicht eher froh weil, jetzt weiß sie das sie sich nur um das Kind jetzt kümmern wird! Und das sei das wichtigste.
    Was auch richtig ist!!!!

  • von Goldschatz89 am 01.12.2011 um 15:33 Uhr

    Ach ja und ich finde auch, dass du zu weit gegangen bist und seinen liebschaften da bescheid gegeben hast..den das geht dich nichts an! Warum mischt du dich da überhaupt ein? Wenn sie sich auf so einen assi einlassen sollen sie doch auf die schnauze fliegen!

  • von de_iggi am 01.12.2011 um 15:32 Uhr

    hätte ich wahrscheinlich auch so gemacht. 🙂

    § 186 StGB: Üble Nachrede
    Wer in Beziehung auf einen anderen eine Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen geeignet ist, wird, wenn nicht diese Tatsache erweislich wahr ist, mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.
    so, damit wäre auchgeklärt, dass er im unrecht ist, denn du kannst ja nun beweisen, dass du die wahrheit sagst.

  • von Goldschatz89 am 01.12.2011 um 15:31 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich da irgend ein richter nur den finger krumm machen würde wegen so einem fal..vor allem weil sich der freund von deiner freundin einfach nur assozial anhört!
    Das ist doch eh nur gelaber und sonst nichts..
    Und ich kann zu euch nur sagen, dass ihr selber schuld seit wenn ihr so einem geld geliehen habt..ich meine wenn du auch ein fünkchen verstand hättest hättest du so einen arsch nicht unerstützt! Sie ja, aber wenn dann nur unter der bedinung, dass sie sich von ihm trennt bzw. er nicht an das geld ran kann!
    Ich würde dir vorschlagen evlt. ihm áuf das geld zu verklagen (wobei ich nciht denke, dass ihr da jemals wieder einen cent sehen werdet) und dann würde ich den kontakt abbrechen!

  • von Felice87 am 01.12.2011 um 15:30 Uhr

    ich weiß ja nicht ob ne Anzeige wegen solchen privaten Nichtigkeiten durchkommt….sowas wird wohl eh fallen gelassen. Aber: in dubio pro reo, im Zweifel für den Angeklagten. Wenn ihr euch nichts zu Schulden habt kommen lassen, kann euch eig gar nichts passieren.
    Aber nochwas: Klar ist es scheiße wenn er seine Freundin betrügt und lügt, aber im Endeffekt geht es dich nichts an. Dass du dich so in den email-Verkehr reinhängst und obendrein dem Typen den du gar nicht kennst angeschrieben hast….also ich finde, damit bist du ein wenig zu weit gegangen, da hättest du dich nicht einmischen sollen.

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:29 Uhr

    sorry bin mom im stress und habe kleinkinder bei mir^^ Ja habe ich. Er belügt sie und schläft mit ihnen! Und seiner Freundin spielt er auf der Tolle Familien-Vater! Ich konnte es auch nicht mehr für mich behalten was hätte ich tun sollen?

  • von de_iggi am 01.12.2011 um 15:25 Uhr

    boah, lern bitte bitte ordentliche sätze zu schreiben.
    so, nun zum text. also so wie es klingt, denke ich nicht, dass euch da irgend eine anzeige erwartet…also soweit das von dir natürlich auch alles stimmt. immerhin hast du die mädels nur gewarnt, oder?

  • von BlackFay am 01.12.2011 um 15:18 Uhr

    Und neben bei: es waren alles Privatnachrichten! Nichts wurde veröffentlich!

Ähnliche Diskussionen

ständig wird mir gesagt dass ich böse oder ängstlich gucke... Antwort

Mausi1201 am 01.09.2011 um 17:24 Uhr
huhu mädels, wollte mal fragen ob ihr das auch kennt... mir wird nämlich ständig von leuten gesagt dass ich entweder böse gucke als wenn mich alles ankotzt, oder ängstlich.... egal ob damals in der schule oder jetz...

Stimmt es, wenn man betrunken ist, dass man dann immer die Wahrheit sagt? Antwort

itsme2008 am 08.03.2011 um 21:32 Uhr
Kann das wirklich sein? Kommen dann auch die wahren Gefühle hoch? Was meint ihr?