HomepageForenKummerkastenkeine erfahrungen mit jungs

keine erfahrungen mit jungs

snoggingam 13.03.2011 um 17:59 Uhr

Hey ihr süßis 🙂
Ich bin 17 Jahre alt und hatte noch nie erfahrungen mit jungs. alle mädchen aus meinem freundeskreis sind mittlerweile vergeben und haben schon ihren was-weiß-ich wievielten freund. ich hatte gegensatz dazu noch nie einen freund. es scheint sich auch niemand für mich zu interessieren, denn ich habe irgendwie as gefühl, dass egal wie ich mich anstrenge oder präsentiere sich niemand für mich zu interessieren scheint…. ich weiß, dass ich nicht sonderlich hübsch bin, aber es geht doch nicht nur ums aussehen. ich fühle mich so langsam einsam, weil ich immoment die einzige bin die allein ist und die anderen nur noch zeit mit ihren kerlen verbringen. was mache ich bloß falsch oder achten typen etwa nur aufs aussehen?

Nutzer­antworten



  • von lapetiteblonde am 10.07.2011 um 22:18 Uhr

    kirschkuchen02, dein comment gefällt mir sehr gut und ich stimme dir ebenfalls zu. 🙂

    ich glaube auch nicht, dass menschen, die eine beziehung suchen durch erfahrungen mit irgendwelchen aderen, die sie gar nicht lieben, glücklicher machen.

    und ich finde auch, dass man die burschen nicht auf ein podest stellen sollte. (da stellt man noch besser sich selbst auf ein podest.) hast du sehr schön formuliert.

    und auch der vergleich mit dem süßigkeitenregal find ich super

  • von kirschkuchen02 am 09.07.2011 um 22:42 Uhr

    also ich kann mich lapetiteblonde nur anschließen. ich bin, auch wie sie, sehr selbstbewusst u offen u hatte erst eine beziehung, die aber nur ein monat gedauert hat. u mehr als küssen u einander gegenseitig ein bisschen zu erkuden hat sich da auch nicht abgespielt.
    ich bin auch der überzeugung, dass es nicht an mir persönlich liegt(so wie es auch nicht an DIR persönlich liegt aber auf das thema aussehen komme ich später noch zu sprechen) sondern das wir einfach noch nicht den richtigen gefunden haben
    ich habe auch schon oft genug mit jungs geflirtet u habe mal mit einem rumgemacht, mit dem ich aber nicht zusammen war(aber das würde ich dir nicht empfehlen, nur das du endlich erfahrungen sammelst. denn ich wollte damals wirklich was von ihm, nur scheinbar hat das nicht auf gegenseitigkeit beruht. natürlich gibt es menschen, die in diesem fall kein problem damit haben, also etwas mit jemanden ohne fixe beziehung zu haben, aber ich denke gerade menschen, die sich nach einer beziehung sehnen, werden so nicht glücklicher werden)
    nun zum aussehen: ich sage immer es kommt nicht auf das aussehen sondern auf das auftreten an. denn: nicht jeder hat das glück, hübsch geboren zu werden. es geht darum, wie wir uns verkaufen. wir können uns hübsch herrichten(damit meine ich jetzt natürlich nicht übertrieben aufstylen) aber ein mädchen das sich nett anzieht, ein wenig schminkt, natürlich aussieht kommt bei den jungs immer gut an.
    u was ganz wichtig ist: du darfst die jungs niemals auf ein podest stellen.(sag ich deshalb, weil dích das früher getan haben. bei einem habe ich mir gedacht “Boa, DER flirtet mit mir?! DER interessiert sich für mich?!) aber warum sollten typen bitter mehr wert sein als wir? oder warum sollte es eine sensation sein, wenn sie sich für uns interessieren? SIE sollten sich freuen, wenn du dich für sie interessierst 😛
    u noch zu dem problem “egal wie ich mich anstrenge…” von dem du gesprochen hast: das problem ist immer die einstellung. auch wenn man sich das nicht vorstellen kann(das ist wirklich schwer) strahlt man das, was in einem vorgeht, aus. also wenn du dir denkst: “ich strenge mich jetzt an, ich will um jeden preis einen freund.”, dann wird das so nichts. ich habe mal einen vergleich gehört, den ich ganz gut finde: wenn du unbedingt einen freund willst u mit männern redest ist das so, wie wenn du auf diät bist u vor einem süßigkeitenregal stehst. ist klar, oder? 😉

  • von lapetiteblonde am 07.07.2011 um 20:26 Uhr

    ich bin ebenfalls 17 und hatte noch nie wirklich einen freund.

    und falls es euch tröstet: ich bin überhaupt nicht schüchtern, sehr selbstbewusst und habe viele männliche freunde, aber ich hatte trotzdem noch nie eine richtige beziehung. auch selbstbewusste menschen wie ich haben dieses “schicksal”. 😉

    natürlich wünsche ich mir auch einen freund. ich hab ihn halt noch nicht gefunden, aber ich glaube immer noch felsenfest an die große liebe. vielleicht werde ich ja mit einer besonders glücklichen beziehung belohnt, wenn ich so lange warte. Wie ihr seht bin ich optimistin (und zwar nicht nur in dieser hinsicht, sondern fast immer und überall). also positiv denken! 🙂

    liebe ist meiner meinung nach die basis für eine beziehung. man ist nur zusammen, wenn man sich liebt, das ist die grudvoraussetzung für eine (aufrichtige) beziehung. also besser gar keinen freund, als einen freund, den man nicht liebt.
    ich denke, dass glücklich sein das wichtigste im leben ist. auch wenn ich keinen freund habe und liebend gerne einen hätte, bin ich trotzdem ein wahnsinnig glücklicher mensch. in einer beziehung ist man natürlich besonders glücklich, aber wenn man keine hat, sollte man trotzdem auch ohne eine solche glücklich sein können. wenn man deswegen mit SEINEM LEBEN unglücklich ist, dann ist einiges nicht in ordnung und man sollte sich professionelle hilfe suchen. allerdings finde ich, dass man in unserem alter noch gar nicht soweit sein muss. eigentlich ist daran nichts schlimmes. wir sind doch noch so jung. vielleicht hat es sogar vorteile. wir sind wenn wir schließlich und endlich eine beziehung haben vielleicht schon reifer und können es viel mehr schätzen, dieses glück zu haben, in einer beziehung zu sein.

    außerdem liegt es nicht an eurem aussehen, mädels! burschen, die euch nur wollen, wenn ihr dementsprechend gut aussehet, sind es doch nicht wert. ihr habt euch etwas besseres verdient. ihr wollt doch keinen freund, der euch (nur) aufgrund eures aussehens ausgesucht hat. eine solche beziehung ist oberflächlich und man kann echt daruaf verzichten. Wo wir wieder bei der liebe wären: wenn euch euer freund liebt, dann ist es auch egal wie ihr ausseht! (ansonsten könnten hässliche menschen theoretisch von niemandem geliebt werden und das ist doch blödsinn)

    seid einfach glücklich! genießt euer leben als junge frauen! es ist doch auch superschön 17 zu sein, gute freunde zu haben und auf die große liebe zu warten, die ganz sicher für uns alle noch kommen wird.

  • von lalelina am 13.03.2011 um 21:12 Uhr

    das hört sich natürlich nicht so toll an. ich bin auch 17, und bis vor einiger zeit hatte ich das gefühl, das niemand interesse an mir hat ect. aber irgenswie kam es dann sozusagen schlag auf schlag. ich hab die schule gewechselt (ich meine als weiterführende schule, nicht einfach so) und habe erst mal festgestellt, wie unwohl ich mich in meiner alten klasse gefühlt habe. zwar waren da viele liebe freundinnen, aber der “tapetenwechsel” hat mir mega gut getan. ich hab früher nicht mal nen paar kerle als freunde gehabt. inzwischen steh ich meinem besten freund näher als vielen der alten freundinnen. ich hab meinen jetzigen freund im sommer kennengelernt, das war auch irgendwie son umbruch. vorher hatte ich gar keine “angebote” was die kerle angeht, inzwischen gibt es einige, die mich ansprechen, meine nummer wollen oder so. das kommt mir immer ganz unwirklich vor, aber ist so. also vlt kommts bei dir jetzt bald ja auch so, kam für mich auch sehr überraschend 😀

    also viel glück 🙂

    und übrigens, wegen deiner aussage: “ich weiß, dass ich nicht sonderlich hübsch bin” die einstellung hatte ich auch, und seit ich die abgelegt habe und einfach ich und frei bin, und mich so annehme, wie ich bin ist alles besser. und wenn du das auf deinem foto bist, und das foto nicht übermäßig gephotoshopt ist, dann kanns ja soo schlimm auch gar nicht sein 🙂

  • von ikewii am 13.03.2011 um 20:24 Uhr

    Wow und ich dachte ich wäre die einzige auf dieser welt 😀
    Ich bin 16 und bin ungeküsst, also auch noch keine erfahrungen mit Jungs.
    Naja, das meine freunde alle mittlerweile schon sex hatten, macht das alles nicht viel erträglicher, aber naja, ist halt so, manchmal fühle ich mich auch total einsam und ungeliebt und hässlich -.- aber ich versuch mich damit abzufinden und lass das jetzt einfach mal auf mcih zukommen, auch wenn ich och mit 30 ungeküsst bin 😀

  • von LiliSophie am 13.03.2011 um 19:59 Uhr

    hi!
    ich bin 20 und habe noch keinerlei erfahrungen gesammelt, was über flirten hinaus geht! ich bin auch noch ungeküsst.
    sieh das ganze doch mal positiv, während andere in unserem alter anfangen ihren freunden lügengeschichten zu erzählen, was die anzahl ihrer verflossenen angeht, müssen wir das nicht! ich finde, dass diese mädchen lügen zeigt deutlich, dass sie sich selber schämen!
    bei mir gab es gelegenheiten, was mit jemandem zu haben, aber will ich wirklich nur ein one-night-stand für denjenigen gewesen sein, um erfahrungen zu sammeln? ich habe für mich entschieden, dass es besser ist zu warten, bis ich jemanden treffe, den ich liebe und der mich auch liebt.
    ich glaube, dass jeder topf früher oder später seinen passenden deckel findet, so wird das bei dir auch sein!^^
    kopf hoch, das wird schon!

  • von nikaaaa am 13.03.2011 um 19:45 Uhr

    werd bald 18 und hatte auch noch nie einen freund…

  • von melli43 am 13.03.2011 um 19:18 Uhr

    das geht mir ganz genau so 🙁
    jeder meiner freundinnen hat jedes we einen anderen kerl mit dem sie rumgeknutscht hat, und ich sitz daneben und hör mir die geschichten nur an , und kann nichts erzählen :/

  • von Ninnysunny am 13.03.2011 um 18:53 Uhr

    ich kann dich verstehen. ich bin auch nicht viel jünger als du und hatte auch noch keinen freund und viele andere die ich kenne in meinem alter schon. bis vor kurzem hatte ich auch noch keinerlei erfahrungen (sprich war noch ungeküsst). aber man sollte keine torschlusspanik kriegen und sich nicht unter druck setzen. und vor allem selbstbewusst sein. ich denke bei mir liegt es daran, dass ich noch keinen freund hatte, dass ich so schüchtern bin und so unzufrieden mit mir. na ja aber meine schweste rhatte den ersten freund auch erst mit 19. ich dneke besser so als anders herum.

  • von Manja93 am 13.03.2011 um 18:40 Uhr

    Mir ist erst aufgefallen, dass jungs sich tatsächlich für mich interessieren, als ich dann doch mal vergeben war. Mir ist klar geworden, dass das an meiner ausstrahlung lag, die hat sich nämlich mit meinem ersten freund geändert, wenn man verliebt ist, strahlt man selbstbewusstsein und glück aus, das macht einen interressant. Wenn du es schaffst das oder etwas in der art auszustrahlen, laufen dir die typen hinterher.
    Selbstbewusstsein kannst du auch aufbauen indem du dir ein paar hübsche neue klamotten zulegst oder vielleicht neues makeup, wie du magst, sorge einfach dafür dass du dich in deiner haut wohl fühlst, dann strahlst du das auch aus.

  • von mizzlfissl am 13.03.2011 um 18:40 Uhr

    ich weis wie du dich fühlst. ich hatte das problem auch so in der art. ich fand mich selber auch nie so toll. und ich war auch die einzige die single war im freundeskreis. ich hab mich auch immer gefragt wer mich bitte toll finden sollte, und siehe da, kaum dass ich angefangen hab nicht mehr drüber nachzudenken kam mein jetziger freund und wir verliebten uns sofort.
    also mach dir keinen kopf! männer sind nciht der mittelpunkt der erde. glaub mir am ende bist du die schlauere, während deine freundinen ewig viele hatten und nie ihr glück gefunden haben, kannst du sie noch ordentlich raussuchen, sag ich mal^^
    viel erfolg

  • von Schneefuechsin am 13.03.2011 um 18:34 Uhr

    Hey… ich kann dich gut verstehen. Ich bin selbst 19 und habe null Erfahrung. Null! Ich bin sogar ungeküsst. Vielleicht hast du Lust mit mir zu schreiben, kannst mir ja ne pn schicken 😉 Würd mich freuen!

    Für mich interessier sich auch nie einer… dabei kann ich ganz gut mit Menschen umgehen… aber ich bin einfach nicht offen genug, glaube ich manchmal… ich habe zwei gute Freunde, die geben mir schon das Gefühl, dass ich ja mit Jungs umgehen kann… mit denen flirte ich, albere ich rum (obwohl beide vergeben sind, so ist das mit den guten Männern ;))… aber auch halt erst seitdem ich die näher kenne. Am Anfang bin ich halt total schüchtern und muss, erst recht mit Jungs, erstmal “warm” werden. Aber wenn das Eis erstmal gebrochen ist… was aber bei mir meist eher lange dauert… bevor ich diese Kerle kannte, dachte ich auch wirklich, mit mir stimmt was nicht, niemand interessiert sich für mich, während andere Mädels ständig mit allen möglichen Leuten anbandeln…

    Eine Freundin von mir geht einfach auf Leute zu und es interessieren sich die Kerle dann sofort für sie… ich kann das einfach nicht, aber wer weiß… irgendwann wird der richtige schon kommen 😉

  • von Lunisu am 13.03.2011 um 18:30 Uhr

    Ich find mit 17 keinen Freund gehabt zu haben wesentlich besser, als mit 17 schon jeden durch zu haben ^^ Also, wann das anfängt ist ja zeitlich nicht begrenzt. Warte lieber, irgendwann triffst du den Richtigen und dann geht alles ganz von alleine. Dafür musst du dich nicht auf irgendeine Art und Weise präsentieren, weil derjenige, wie du schon sagtest, nicht nur auf Äußerlichkeiten gucken wird. Mach dir keinen Stress und sei ganz entspannt, dann wirst du auch bald den Richtigen finden. Und sei doch ein bisschen mehr überzeugt von dir 😉
    Liebe Grüße 🙂

  • von jullileinchen am 13.03.2011 um 18:29 Uhr

    erstmal fang an dich selbst zu lieben und zu akzeptieren!
    wenn du dir selbst sagst du bist nicht hübsch, dann strahlst du das auch aus… wenn du dir aber sagst ich bin ein tolles mädchen und hab einiges zu bieten, ich fühl mich wohl in meiner haut, dann hast du ne bessere ausstrahlung und dann wird auch mal ein junge auf dich aufmerksam werden 😉

    und ich find es überhaupt nicht schlimm dass du mit 17 noch keinen freund hattest!
    ich hatte mit 20 meinen ersten freund! und es hat mir nicht geschadet!

    find es eher schlimm, wenn man in so jungen jahren schon ne ganze liste an verflossenen hat… das war ja dann nichts ernsthaftes!

    also lass dir zeit… lern erstmal dich selbst lieben und wert schätzen… werd dir deiner vorzüge bewusst… und erst dann kümmere dich um nen freund!

  • von Moonchen am 13.03.2011 um 18:23 Uhr

    Ohh nein. Das ist echt nicht schön.

    Hast du denn sonst schonmal mit Jungs zu tun? Nur so als Freunde oder auch das nicht? Weil sonst könnte man es verstehen. Jungs sind auch schonmal schüchtern 😉
    Und sonst geh mal auf Jungs die DIR gefallen zu und sprich sie an ob sie mal was mit dir machen wollen. Und dann klappt das schon.

    Viel Glück und Spaß.

Ähnliche Diskussionen

Psychiatrische Tagesklinik - Erfahrungen ?! Antwort

Madame1992 am 02.12.2014 um 23:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, hat jemand von euch Erfahrungen mit dem Aufenthalt in einer Psychiatrischen Tagesklinik? Zu meiner Geschichte, vor 4 Jahren wurden bei mir erstmalig Depressionen diagnostiziert. Behandlung mit...

"Fernbeziehung" - Eure Erfahrungen! Antwort

Forfi am 29.08.2012 um 16:57 Uhr
Hallo ihr lieben, im Moment bedrückt mich etwas. Mein Freund und ich werden ab dem Wintersemester studieren. Allerdings in verschiedenen Städten. Die Entfernung ist zwar durchaus machbar (die Städte sind "nur" etwa...