HomepageForenKummerkastenKettenbrief – Teresa Figaldo

Kettenbrief – Teresa Figaldo

AnniLeinBebjam 02.06.2010 um 06:26 Uhr

Guten Morgen ihr Süßen – ich habe gestern Abend den Kettenbrief mit “Teresa Figaldo” bekommen. Wer es nicht kennt hier – “Hallo ich bin teresa figaldo. Heute ist das 26 Jahr dass ich tod bin. Wenn du dies nicht an 20 Personen schickst, schlafe ich heute neben dir im Bett, FÜR IMMER Wenn du es nicht glaubst schreib meinen Namen in google”. Ich meine ja klar iwie ist es ja auch lächerlich weil es schon seit Jahren im Internet rumgeht aber ich habe sie wirklich mal gegoogelt & mir das Video angesehen! Das Video ist wirklich das Letzte! Aber ich habe auch einen Artikel gelesen das es nur ein Spielfilm sei & alles frei Erfunden wurde & das dieser Kettenbrief entstand um nur auf den Produzenten aufmerksam gemacht zu werden!
Ich meine .. klingt alles logisch in meinen Augen aber iwas lässt mich nicht los & jagt mir immer noch ein wenig “Angst” ein bzw. iwas finde ich daran immer noch seltsam!

Was haltet ihr davon?

(PS.: Nur so nebenbei : ich habe die Mail nicht weitergeschickt!)

Nutzer­antworten



  • von linda67812 am 25.10.2013 um 08:59 Uhr

    Was sagst Du dazu?ich finde das is normal wenn ich soein sch… bekomme schink ich es nie weite ein kumpel hat mir letzten die viedeos von paranormal gezeigt da hatte ich voll schiß aber bei den briefen net ist das normal?

  • von Lenalovesu am 13.10.2010 um 09:46 Uhr

    eigendlich ist es aber voll sinnlos, weil ich meine sie ist nicht grade hässlich, und wer will nicht einen hübschen geist neben sich liegen haben, und wenn schon ist sie bestimmt nus 3 sekunden da wenn sie bei allen im bett liegen will 😛

  • von Lenalovesu am 12.10.2010 um 18:19 Uhr

    hey leute…
    ich hab mir das video mal angesehen, weil meine freundin hatte auch so´n brief bekommen, und ich dachte nachdem ich es gesehen hatte, dass der regessoer(sorry, weiß nicht wie ” geschrieben wird :P) echt kein guter ist, ja hallo?? selbst meine freundin, die panisch angst hatte, hat gesehen dass der ein fake ist!!!
    also, es hilft echt, wenn ihr euch den anseht, wenn ihr angst habt,… lg <3

  • von Natascha3288 am 21.06.2010 um 21:57 Uhr

    omg heute habe ich diese mail auch bekommen und jeder andere der sie hat lebt auch noch oder??
    Schläft jemand neben euch???

    Ich müst schon so einige Leute in und unter meinem Bett haben da ich so einen Gisten sorry für den Ausdruck Dünnschiss nie weiterschicke. Irgednjemand hat dannw irklich schiss und pennt die ganze nacht nicht sowas dummes gehört verboten noch dsazu wie schon gesagt is das schon länger als 26 jahre her ^^

  • von larokax am 07.06.2010 um 20:09 Uhr

    sorry war sintra (schreibfehler haha)

  • von larokax am 07.06.2010 um 20:04 Uhr

    das video von teresa fidalgo ist ein fake….@ PrinCesSa2010 es ist nicht auf spanisch sondern portugiesisch 😉
    aber teresa fidalgo gab es wirklich und sie ist auch an dem ort gestorben wo sich das video abspielt (sines) =)
    ich habe diese sms auch bekommen und nur darüber gelacht weil ich aus der nähe dieses ortes komme und dieselbe sms auf portugiesisch bekommen habe….vor ca.3 jahren und da war die komischerweise auch seit 26 jahren tod =)
    es ist gruselig aber echt nur ein fake ^^

  • von SerafinaBeja am 03.06.2010 um 12:22 Uhr

    Also ich habe diesen Brief noch nicht bekommen, aber scheint echt schon ganz schön weit herumgekommen zu sein. Etwas ähnliches wurde sogar mal bei Ghost whisperer aufgenommen. Es kam dann raus, dass es nicht der Geist aus der E-Mail war, sondern ein Mädel, das es gelesen hat….

    Bin ja gerne (manchmal auch ungerne) dem Übersinnlichen zugetan, aber von Kettenbriefen halte ich seit der 3. Klasse nichts. Ich würde es nicht weiter senden.

  • von StrawberryChikk am 02.06.2010 um 20:32 Uhr

    vielleicht sollte ich teresas brief mal an meine mutter schicken?! so als abschreckung? seit sie das internet für sich entdeckt hat, sendet sie mir immer kettenbriefe…ich kann 10000 mal sagen sie soll aufhören damit aber zwei wochen später hab ich den nächsten kettenbrief mit der nächste androhung das ich sterben werd/7 jahre pech haben werd/ was schlimmes passiert im postfach…es is wirklich zum mäusemelken….
    übrigens leb ich immer noch, auch wenn ich die briefe nicht weitergeschickt hab und ich lieb auch meine ma…auch wenn sie mir damit tierisch aufn senkel geht

  • von miriaaamx33 am 02.06.2010 um 20:23 Uhr

    Hach Kettenbriefe. Das gleiche gibts auch mit `jenna`- hab ich mal bekommen.. gibts bestimmt noch mit zich tausend Namen.
    Also beruhig dich, Kettenbriefe sind schwachsinnnig 😉

  • von Theshygirl am 02.06.2010 um 20:20 Uhr

    xD Asakash ich gib dir da recht -.-

  • von Nachtkatze am 02.06.2010 um 20:16 Uhr

    hab ich auch bekommen. so ein schwachsinn. nichtmal richtig schreiben können =P
    man sollte leuten, die kettenbriefe weiterschicken wirklich mal nen schauspieler an den hals setzten, die sich wirklich nachts neben sie legen und denen das erzählen-.-

  • von annything am 02.06.2010 um 18:17 Uhr

    die gute heißt nicht teresa figaldo sondern figdalgo!

    und ich glaub zwar das wenn sie da gestorben ist ihr geist noch da rumspuken kann aber irgendwelche kettenbriefe an wildfremde menschen.. so ein scheis 😀

  • von Galatheia am 02.06.2010 um 17:58 Uhr

    Weils fiktiv ist. Der Regisseur des Films hats doch eingestanden, steht auch irgendwo im Netz.

  • von AnniLeinBebj am 02.06.2010 um 17:56 Uhr

    Ich habe heute nochmal nach ihr gegoogelt weil ich früh nachhause gekommen bin & da bin ich auf einen Artikel gestoßen mit der Bemerkung das es eine Teresa Fugaldo ( oder auch Fidalgo) wirklich gab & wie es schon jemand hier erwähnte & das an der Stelle wo sie gestorben ist bzw. ihren Unfall hatte es heute immer noch spukt den Portugiesen nach passieren an der Stelle immer noch komische Sachen. Nur das Problem ist – wenn sie dort wirklich gestorben ist & es ein sehr schlimmer Unfall war .. warum finde ich im Internet keinen einzigen Zeitungsartikel darüber?!

  • von Feechen1987 am 02.06.2010 um 17:53 Uhr

    @Galatheia
    Das kann auch sein, hihihihihi 🙂

  • von Galatheia am 02.06.2010 um 17:48 Uhr

    Vielleicht ist sie ja vor dir aufgestanden und du hast sie nicht bemerkt! ^-^

  • von Feechen1987 am 02.06.2010 um 17:47 Uhr

    Ich hab die dumme Kettenmail am Montag auch bekommen, allerdings per sms, hab die aus prinzip nicht weitergeschickt. Ich find die Dinger nervig und wenn sie keiner mehr weiterschickt, dann bekommt man auch keine mehr 😉

    Fand den allerdings auch ein wenig gruselig, zumal ich ihn von ner Nummer bekam, die ich garnicht kannte.
    Aber neben mir lag sie bis nun noch nicht 🙂
    Glaub auch kaum, dass sowas passieren wird, is eh alles nen riesen quatsch

  • von Galatheia am 02.06.2010 um 17:00 Uhr

    Die gute alte Teresa… gibts das also immernoch.

  • von JeanneDarc66 am 02.06.2010 um 16:58 Uhr

    also die qualitaet der filme die ich da finde laesst doch – meiner Meinung nach -sehr zu wuenschen übrig – kann mir mal jemand erklaeren was daran jetzt soooo gruslig sein soll ?

  • von RockabillyBabe am 02.06.2010 um 16:37 Uhr

    naja, da hat sich wohl jemand einen scherz gemacht und das ganze hat sein eigenleben entwickelt.

    siehs positiv, dann hast du nachts wengistens gesellschaft.

  • von Aileen am 02.06.2010 um 16:34 Uhr

    Ich habe diesen Kettenbrief zum Glück noch nicht bekommen aber würde ihn auch nicht weitersenden. Das ist schon ein bisschen gruselig aber ich glaube auch, dass es nur eine PR-Geschichte ist.

  • von AnniLeinBebj am 02.06.2010 um 06:32 Uhr

    Bei Youtube.com könnt ihr auch dieses Video sehen falls Interesse besteht!