HomepageForenKummerkastenKrankschreiben lassen…

Krankschreiben lassen…

pinky_jojoam 10.11.2009 um 13:46 Uhr

Hey leute,
ich weiß, dass es eigentlich nicht okay ist, aber ich habe mir fest vorgenommen, mich am geburtstag von meinem freund krankschreiben zu lassen…mache zur zeit ein mehrmonatiges praktikum und habe deswegen keine urlaub…mein freund wohnt 140km weit weg und wir sehen uns nur am we…wir konnten uns an unserern geburtstagen noch nie sehen, aber diesmal möchte ich bei ihm sein…da er in der woche geburtstag hat, bleibt mir nix anderes übrig als mich krank schreiben zu lassen…hat eine von euch das schonmal gemacht? Sich fälschlicherweise krank schreiben lassen? Wenn ja, was habt ihr dem arzt gesagt? Also welche ausreden ziehen und bringen den arzt dazu einen krankzuschreiben?

Ich weiß wie gesagt, dass es nicht richtig ist, also bitte keine moralpredigten ;))

Liebe grüße

Achja und wie lange hat der arzt euch krankgeschrieben

Nutzer­antworten



  • von pinky_jojo am 11.11.2009 um 13:49 Uhr

    die rufen mich wenn eh IMMER nur aufm handy an…naja wenn dich mich im auto sehen sollten dann sag ich ich fahr zum arzt…wie gesagt ich wollte keine moralpredigt sondern nur ein paar kleine tipps oder so

  • von Nine_ am 10.11.2009 um 18:59 Uhr

    Gerade wenn du nicht entbehrlich ist, musste damit rechnen, dass vielleicht mal ein Anruf kommt, weil man z. B. irgendwas wissen will.
    Wie willste denen denn verklickern, dass sie im Zweifelsfall nur aufm Handy anrufen können? Das kommt dann schon etwas komisch.

    Und braucht dich ja nur jemand mitm Auto rumgurken sehen oder im Zug oder was weiß ich.
    Naja, überlegs dir lieber nochmal.

  • von hotchicka1507 am 10.11.2009 um 17:13 Uhr

    ich hab das früher in der schule schonmal gemacht aber heute würde ich das auch nicht mehr machen, wie gesagt wenn dein chef dich erwischt^^

  • von Kiliana am 10.11.2009 um 17:10 Uhr

    und was hat deine chefin dazu gesagt? ist doch schon sehr auffällig wenn du erst fragst dann nicht darfst und dann plötzlich krank wirst. finde die seite von pinky echt sehr sehr krass. musste einige mal tierisch schmunzeln. schon fies sowas.

  • von erzrose am 10.11.2009 um 16:58 Uhr

    Ich brauchte Freitag ganz dringend frei.Hätte aber kein Frei von meiner Chefin bekommen.
    Bin also zum Doc und hab ihm die Wahrheit gesagt was los ist und das ich wirklich nur den einen Tag frei brauce.Und ich hab meinen Tag vom Doc bekommen.

    Aber normalerweise finde ich sowas nicht ok..aber bei mir ging es nicht anders.

  • von Pila am 10.11.2009 um 14:13 Uhr

    Also… meine Schwester hatte einmal beim Arzt einfach ein bisschen auf Tränendrüse gedrückt.
    Und das sie voll am Ende ist und gar nicht mit der Situation auf der Arbeit zurecht kommt…
    Da hatte er sie eine ganze Woche frei geschrieben.
    Also je nachdem wie dein Arzt so drauf ist, kannst du ihm ja vielleicht von dem Geburtstag erzählen und wie wichtig es ist? (flunkern immer erlaubt)
    Ich weiß irgendwie ne doofe Idee, aber wie gesagt, bei meiner Schwester hats geklappt.^^

  • von pinky_jojo am 10.11.2009 um 14:08 Uhr

    also entbehrlich bin ich ls praktikanitn trotzdem nicht, da ich mit einem azubi für einen kompletten themenbereich verantwortlich bin….es muss immer voran gehen und der azubi hat natürlich auch 2mal in der woche schule deswegen kann ich mir nicht so einfach freinehmen

  • von MngldHrt am 10.11.2009 um 14:03 Uhr

    Also wenn du einen netten Chef hast, würde ich auch einfach fragen, ob du dir diesen Tag frei nehmen kannst. Musst ja nicht sagen, warum genau 😉
    Biete ihm dann einnfach an, die Stunden an 2-3 abzuarbeiten. Und als Praktikant ist man doch sowieso eine entbehrliche Hilfskraft. Wie lang hast du denn noch Zeit? Ich denke, je früher du fragst, desto besser ist das und desto schneller kann dein Chef vielleicht noch einen Ersatz finden. Nur sollte er es ablehen, wär es nachtürlich extrem auffällig, wenn du ausgerechnet an dem Tag krank bist 😀

  • von pinky_jojo am 10.11.2009 um 14:00 Uhr

    Erwischen kann mein chef mich dabei nicht, da ich ja nicht in der stadt rumjücke sondern 140km weit weg bin 😉 außerdem ist das ne ganz schöne strecke die ich fahren muss und das nur für einen tag? Mein freund hat mittwochs geburtstag deswegen möchte ich mich schon 2 oder 3 tage krankschreiben lassen um nicht nur für einen tag insgesamt 280km zu fahren…also mit einem tag freinehmen wird nix…

  • von MeLTeM2812 am 10.11.2009 um 13:55 Uhr

    ja ab und zu mach ich das xD
    ich kann ja nicht stääändig arbeiten -.- da werd ich voll launisch.
    und manchmal braucht man doch ne auszeit ^^

    hmm…geh dort hin und sag du hast kreislaufprobleme und kopfweh zb. dann wird er dich bestimmt krankschreiben…

Ähnliche Diskussionen

Meine Eltern lassen sich scheiden - Horror! Antwort

Snicki100 am 12.10.2012 um 18:14 Uhr
Meine Eltern sind seit 30 Jahren verheiratet und haben mir gestern per Telefon eröffnet, dass sie sich bald scheiden lassen. Ich bin nämlich schon 25 und wohne nicht mehr zu Hause Ich weiß, dass sie seit längerem...

wie kann man zeit schneller vergehen lassen?? Antwort

VanillaCandy am 24.06.2010 um 19:24 Uhr
Ach Mädels, ich brauch eure Hilfe... Ich (20) bin jetzt fast am Ende meines Auslandsjahres in den USA. Ich hab jetzt noch drei Monate vor mir und dann gehts endlich nach Hause!! Ich kanns wirklich kaum noch erwarten...