HomepageForenKummerkastenLeute von der Schule kennen lernen..

Leute von der Schule kennen lernen..

cheriiechnam 16.08.2010 um 16:34 Uhr

Hey Leute,
Ich bin beliebt, hab ziemlich viele Freunde, mein Freund ist der Mädchenschwarm der Schule, ich bin nett und eigentlich auch ganz hübsch. Vielleicht hört sich das jetzt so an aber ich bin ganz und gar nicht eingebildet, ich muss euch ja nur mal die Situation erklären. Ich geh oft feiern, lerne neue Leute kennen und ich bin 16.
Eigentlich würd ich ja sagen, Hey mein Leben läuft klasse, aber da ist folgendes Problem. In der Schule hab ich nur wenig Freunde, also mit denen aus meiner Klasse versteh ich mich total gut, bin mit vielen von denen befreundet, hab da auch meine 2 “besten Schulfreundinnen” die mir seehr wichtig sind. Dann bin ich noch mit 2-3 Mädchen aus meiner Religionsklasse befreundet und mit ein paar aus der Stufe unten drunter und mein Freund ist halt auch bei mir auf der Schule. Sonst kenn ich eigentlich ziemlich wenige von der Schule & das will ich jetzt ändern. Weil die Schule so fast gar keinen Spaß macht. Wenn ich weg geh oder so, bin ich überhaupt nicht schüchtern und red gaaanz viele Leute an. Aber in der Schule weiß ich einfach nicht wie ich das machen soll. Ich kann auch in keine Ag gehen, weil mir die Zeit dazu fehlt. Mir gehts auch nicht dadrum irgendwelche Typen kennen zu lernen, sondern einfach neue Freunde finden (: Weil ich sowieso schon den aller tollsten Freund hab (:
Hat jemand irgendwelche Tipps, die Leute meiner Schule kennen zu lernen ?
Liebe Grüße (:

Nutzer­antworten



  • von xJadiex am 16.08.2010 um 21:02 Uhr

    Lieber ein paar echte Freunde, als 1000 falsche.

  • von Yoji am 16.08.2010 um 18:26 Uhr

    Hat schon alles und bekommt trotzdem nicht genug.
    Wenn du unbedingt neue Leute aus deiner Schule kennen lernen willst, dann frag doch einfach mal die Freunde aus deiner Klasse. Da sind sicherlich auch ein paar mit Leuten befreundet aus deiner Schule die du nicht kennst.

  • von Girl_next_Door am 16.08.2010 um 17:10 Uhr

    pfleg deine engen freundschaften und bleib einfach weiter offen und freundlich-dann passt doch alles?!

  • von cheriiechn am 16.08.2010 um 17:07 Uhr

    Neein, ich will doch gar nicht mit allen aus der Schule befreundet sein, aber ich will hald ein paar andre Leute kennen lernen. Ich brauch ab und zu ein bisjen abwechslung.

  • von naschkatze05 am 16.08.2010 um 17:02 Uhr

    wie viele freunde willst du denn? mir hat die schulzeit total spaß gemacht, weil ich allein schon mit denen aus meiner klasse super klar kam und sonst keine freunde hatte!

  • von Bebe86 am 16.08.2010 um 17:01 Uhr

    wenn du doch mit vielen aus deiner klasse befreundet bist, und mit zweien davon sogar sehr gut, und auch aus den unteren klassen…dann reicht das doch?!
    mit wie vielen willst du denn noch befreundet sein?
    ich meine man kann ja schlecht mit der kompletten schule befreundet sein…

    wenn du 16 bist, dann müsste ja bald die oberstufe kommen, und da werden die klassen ja eh neu gemischt und neue leute kommen auch dazu.
    da kannst du dann sicher wieder gut neue leute kennen lernen.
    bis dahin ist es doch perfekt so wie es ist.

Ähnliche Diskussionen

Allein - Wie neue Leute kennen lernen? Antwort

menja13 am 06.06.2013 um 18:59 Uhr
Hallo,mein Problem ist, dass ich alleine bin. Ich meine nicht Single, sondern allein. Ich habe kaum Freunde oder Bekannte. Ich habe sehr lange schwere Depressionen gehabt und glaubt mir, danach hat man nicht mehr...

Habt ihr eure Freunde nach der Schule behalten? In der Ausbildung kennen gelernt? Antwort

croxxx am 02.05.2014 um 20:43 Uhr
Hallo ihr lieben. Ich bin momentan ein bisschen besorgt und wollte mich nur ein bisschen erleuchten, ibn denke echt viel drüber nach. Ich bin jetzt fast mit dem Abi fertig und hab gemerkt, dass der Kontakt mit den...