HomepageForenKummerkastenMacht die Freundschaft noch Sinn?

Macht die Freundschaft noch Sinn?

Hamsterbacke19am 02.04.2012 um 22:54 Uhr

Abend Mädels,
ich und meine (frühere) beste Freundin sind seit 7 Jahren befreundet.
Seit einiger Zeit kriselt es aber enorm. Sie meldet sich kaum noch, wenn sie schreibt, sind ihre Sätze kurz angebunden und sie interessiert sich einfach nicht mehr, wie es mir geht. Ich mache gerade eine sehr schwere Zeit durch und da bräuchte ich sie. Aber sie ist nicht für mich da und wenn ich sie darauf anspreche, sagt sie nur: Ich will halt die Zeit mit meinem Freund verbringen und du machst doch zurzeit eh so viel mit Sandra.
Sandra ist auch eine gute Freundin von mir und ist mir eine Stütze. Und wenn meine Freundin keine Zeit hat, mache ich eben was mit Sandra.
Ich hab dann geschrieben, dass ich das nicht einsehe, dass ich mich immer melden muss. Daraufhin kam nichts, kein Anruf, keine SMS, NICHTS.
Sie hat noch eine DVD von mir, hab sie vorhin gefragt ob ich sie holen kann. Sie meinte, sie sei da nicht daheim. Um ehrlich zu sein, sie hatte noch nie andere Freunde als mich. Und jetzt frägt sie halt jeden, ob sie was mit ihr unternehmen können. Nicht, dass mich das stört, aber finds halt heftig, dass unser Zoff ihr so am Arsch vorbei geht.
Als ich sie grad nochmal darauf angesprochen hab, wo ihr Problem liegt und man ja nach 7 Jahre Freundschaft darüber reden könnte, kam nichts zurück.
Ich hab auch ehrlich gesagt keine Lust mehr ihr da nachzulaufen und mich ständig bei ihr zu melden. Sie kann sich ja auch nur melden, wenn sie Stress mit ihrem Freund hat. Und zurzeit gehts mir psychisch richtig mies.
Das Schlimme ist auch, sie freut sich nicht für mich. Ich hatte neulich ein Vorstellungsgespräch und das lief richtig gut. Als ich es ihr geschrieben hab, kam auch wieder nichts zurück (da hatten wir noch keinen Streit) erst, als ich sie gefragt hab, ob sie mit ihrem Freund unterwegs ist, kam ein kurzes Ja.
Mich macht der Streit ziemlich fertig und ich bin echt nur am heulen. Aber ihr scheint das egal zu sein.
Soll ich das einfach so hinnehmen und den Kontakt zu ihr abbrechen? Zz ist sie einfach nur ein Ballast für mich.

Nutzer­antworten



  • von Hamsterbacke19 am 03.04.2012 um 13:09 Uhr

    Danke für die Antworten, aber es tut so weh so eine lange Freundin gehen zu lassen. Zumal wir echt schon viel durchgemacht haben, haben uns ja mit 12 kennen gelernt. Und ich hab immer noch die Hoffnung, dass es vielleicht doch noch besser wird. Aber eigentlich weiß ich schon, dass es keinen Sinn mehr hat. Doof ist eben auch, dass wir einen gemeinsamen Freundeskreis haben und ich will nicht, dass da irgendwas kaputt geht, weil sie ist so ein Mensch, der dann die anderen auf ihre Seite ziehen will und so einen Rosenrkrieg find ich nur noch peinlich.
    Aber ich hoff das Gefühl legt sich mit der Zeit noch.
    @alex: Ja, ich hab den Job =)

  • von Heellove am 03.04.2012 um 11:01 Uhr

    meine freundin war ähnlich und sie hat sich nie geändert. also wenn die beziehung für dich keinen sinn macht und sie für dich nur ballast ist, dann beende die freundschaft. was hast du denn davon? sollte eine freundin nicht für dich da sein und sich für dich freuen? klar, wenn man einen freund hat, will man die zeit geniessen, aber man sollte seine freundin nicht vergessen. zumal es nicht lange dauert mal paar sms zu schreiben. selbst wenn ich mit meinem freund oder zB einer anderen freundin unterwegs bin, habe ich trotzdem kurz die zeit jemand anderem zurückzuschreiben (und der andere ist auch nicht beleidigt oder so, ich hab auch nichts dagegen,wenn man in meiner anwesenheit eben eine sms schreibt). aber sie vergisst und verdrängt dich total und geht gar nicht auf dich ein. was möchtest du also noch mit so einer freundin, die dich nur braucht, wenn sie probleme hat und dich ansonsten fallen lässt? und wie gesagt: ich bezweifel, dass sie sich jemals ändern wird.

  • von Alextchu am 03.04.2012 um 08:25 Uhr

    Freundschaft besteht aus einem Nehmen und Geben und deine Freundin gibt nichts – also solltest du ihr auch nichts geben. Auch wenn es um die Jahre schade ist, deine Freundin hat sich entschieden. Gegen dich. WIeso dann noch hinterher rennen und sich selber damit fertig machen? Es gibt noch andere Menschen außer ihr 😉
    UNd herzlichen Glückwunsch zu dem Vorstellungsgespräch 😀 Ich hoffe, du bekommst den Job/die Ausbildugsstelle 🙂

  • von Tatti am 03.04.2012 um 00:40 Uhr

    Ich hatte eins zu eins die gleiche SItuation wie du. Ich habe ihr dann einfach die Freundschafr gekündigt, weil ich es dann einfach nicht mehr einsah ihr hintreherzurennen. Eine Freundschaft besteht aus Geben und Nehmen und wenn dieses Gleichgewicht für eine längere Zeit gestört ist, dann sollte man sich das nicht mehr antun. Ich gebe zu, es ist hart am Anfang. Man denkt immer wieder an sie und will ihr noch eine Chance geben aber wenn man tief in sich hineinhört, weiß man, dass es nicht besser wird. Dazu ist es schwierig, zumindest für mich, wieder neue Freundinen zu finden. Aber das Leben geht weiter und du hast ja noch diese Sandra. Wenn deine Freundin wirklich wieder so eine Zeit haben wollen würde, wie früher, dann würde sie auch was dafür tun. Tut sie aber nicht. Also lass es einfach und ich bin mir sicher, dass bei dir alles gut wird! 🙂

  • von tonilicous am 03.04.2012 um 00:39 Uhr

    Dann lass sie los !!! Alles was dich noch mehr belastet – weg damit ! Halte dich an die, die dir wirklich helfen wollen, und die auch in schwereren Zeiten für dich da sein wollen. In einer Freundschaft sollte es so etwas nicht geben, dass man plötzlich nicht mehr für den anderen da ist, nur weil man dem Freund am Arsch hängt..
    Wenn sie immer noch Interesse an der Freundschaft hat, dann wird sie sich melden. Wenn nicht, dann vergiss sie ! Du brauchst so etwas nicht.
    Ich wünsche dir viel Durchhaltevermögen in dieser Situation. Mit den wahren Freunden schaffst du das schon 😉

  • von Hamsterbacke19 am 02.04.2012 um 22:57 Uhr

    p.s. sie ist allgemein eine schwierige Person und neigt zur Übertreibung. Aber für mich ist das derzeit einfach keine Freundin mehr

Ähnliche Diskussionen

Worte die Freundschaft ausmachen? Antwort

smilemile am 24.09.2011 um 23:02 Uhr
Meine beste Freundin und ich haben schon lange den Wunsch uns tattowieren zu lassen und haben uns jetzt dafür entschieden uns ein "Freundschaftstattoo" stechen zu lassen. Wir würden uns gern hinter das Ohr ein Wort...

Zerbricht freundschaft wegen freund? Antwort

emilialove am 24.06.2012 um 18:09 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe ein ziemliches problem! Meine beste freundin hat seit ca. 6 monaten einen freund, seitdem ist sie ständig bei ihm, dass könnte ich ja noch verstehen, aber sie ist nie für mich da! Vor ca. 5...