HomepageForenKummerkastenMein Ex beleidigt mich nach der Trennung

Mein Ex beleidigt mich nach der Trennung

Miranda74am 03.08.2010 um 09:03 Uhr

Mein Ex und ich haben uns getrennt, weil er unbedingt heiraten wollte, ich jedoch wollte, dass wir uns besser kennenlernen. Wir wohnen in verschiedenen Ländern und ich bin hier bis nächstes Jahr vertraglich gebunden, d.h. wir hätten frühstens in ca. 2 Jahren heiraten können. Dazu muss ich sagen, dass wir uns bereits als Kinder kennenlernten, jedoch eine lange Zeit keinen Kontakt hatten. Umso mehr schmerzte es mich, als er mich plötzlich aus Facebook löschte. Aus diesem Grund rief ich ihn an und fragte ob er denn nun wütend sei. Er verneinte es und sagte, er wolle alle aus FB löschen und sein Konto schliessen. Wie auch immer ich betonte ich wolle friedlich auseinander gehen und wünschte ihm alles Gute (wir hatten vor Freunde zu bleiben). Nun sagte er, er werde mir nicht nochmal nachrennen, da fragte ich ihn, ob er es eigentlich ernst gemeint habe mit mir. Da fing er an mich anzuschreien und ausfallend zu werden. Also legte ich auf. Er rief mich immer wieder an und um Streit zu vermeiden drückte ich ihn weg und schrieb ihm: Ich mag nicht streiten und wünsche Dir alles gute. Er schrieb nun etliche SMS (auf welche ich nicht mehr antwortete) und beleidigte mich: “denkst du dass ich jemanden wie dich heiraten wollte? du bist alt und dick und hast schlechte manieren, deshalb verliess dich dein ex-mann. du wirst immer single bleiben wenn du so weitermachst” etc. Ich bin weder alt noch dick (jedoch weiss er dass ich ein Problem mit meiner Figur habe). Nun frage ich mich. Warum sagt er so etwas? Eigentlich haben wir uns ja getrennt weil er nicht mehr warten wollte mit der Heirat… Was denkt Ihr darüber?

Mehr zum Thema heiraten findest du hier: Bist du bereit zu heiraten?

Nutzer­antworten



  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 14:54 Uhr

    Was ich einfach nicht verstehe… Wir sind eigentlich beide die Auslöser, weil er nicht warten will mit heiraten und ich noch nicht kann. Wieso sollte eigentlich da sein Stolz verletzt sein? Ich habe ihn ja nicht abgewiesen sondern kann ihm einfach noch nicht bieten was er will…

  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 13:12 Uhr

    Danke vielmal MelliBonnie. Ganz bestimmt schaffe ich das. Ich wollte einfach mal hören was andere darüber denken… =)

  • von MelliBonnie am 03.08.2010 um 12:53 Uhr

    Denke einfach, er versucht es sich selbst schön zu reden um selber besser damit klar zu kommen. Andererseits ist es sicherlich auch eine geörige Portion verletzter Stolz.
    Versuche dich nicht von ihm runter ziehen zu lassen und schau nach vorne. So Leute wird es immer wieder geben, die versuchen dir ein schlechtes Gewissen zu machen, nur um von ihren eigenen Fehlern abzulenken.
    Glaub mir, habe selber vor einem Jahr eine entsprechende Trennung hinter mich gebracht. Was da alles an Lügen erzählt wurde… allerdings hinter meinem Rücken.
    Drücke dir die Daumen, du schaffst das schon…
    LG MelliBonnie

  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 11:53 Uhr

    Da hast Du recht…

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 11:41 Uhr

    da liegt der hund begraben. wenn man sich selbst liebt, scheisst man auf so ein a*schloch. sowas muss man sich nicht gefallen lassen.

  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 11:40 Uhr

    Ich bin nicht nachtragend, aber auch ich habe meine Prinzipien. Leider bin ich oft zu “lieb” und nachgiebig. Aber frau wird älter und lernt und da wir alle wertvoll sind und uns selber lieben sollen, müssen wir uns nicht alles bieten lassen, oder mädels? 😉

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 11:31 Uhr

    kann gut sein, dass er sich entschuldigt. hat mein ex auch gemacht. zu tun haben wir dennoch nicht. ich bin nachtragend.

  • von Babsy19 am 03.08.2010 um 10:31 Uhr

    typisch für exfreunde kommen nicht klar damit und müssen glich alles durch den dreck ziehen

  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 10:27 Uhr

    Klar geht das nicht sofort… vielleicht jetzt sogar nie mehr… so einen “Freund” brauch ich nämlich nicht – es sei denn, er entschuldigt sich.

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 09:56 Uhr

    nach einer trennung kann man nicht sofort nur befreundet sein! sowas braucht zeit!

    ich hatte mal so was ähnliches. meine mutter hat eine sehr gute freundin und die hat einen sohn. wir kennen uns auch schon echt lange und hatten uns sehr lange nicht gesehen. vor 4 jahren hatten wir dann miteinander zu tun (seine schwester ist ne freundin von mir), dann wollte er was von mir. ich aber nicht von ihm und hab es ihm auch gesagt bzw. geschrieben.
    er fing an über mich her zu ziehen und meinte zu meinem kumpel, es macht ihm nix aus, dass ich ihn nicht will, er wollte mich ja eh nur fürs bett und so… -.- mach dir nix draus, manche männer können eben nicht anders!

  • von Miranda74 am 03.08.2010 um 09:53 Uhr

    Dies geschah am Tag der Trennung. Das mit dem Freunde bleiben kann manchmal klappen, bei ihm war bzw. ist es mir wichtig, weil unsere Familien befreundet sind und wir uns schon so lange kennen. Ich bin wirklich enttäuscht.

  • von BarbieOnSpeed am 03.08.2010 um 09:40 Uhr

    ach, das kenn ich, auf einmal ist man nutte und so…
    pfeiff drauf, er ist nur verletzt.

  • von ehale am 03.08.2010 um 09:38 Uhr

    sein stolz ist nur verletzt, das ist halt schwer fürs männliche geschlecht..
    das mit den freunde bleiebn ist vollkommener scheiß, das kalppt nicht..
    also lass ihn in ruhe und du kümmer dich um dein leben..

  • von SatC am 03.08.2010 um 09:31 Uhr

    gekränkter stolz!dein ex ist sauer und deswegen reagiert er so.wie lange seid ihr denn getrennt?

Ähnliche Diskussionen

Trennung 🙁 Antwort

Freedom26 am 24.09.2017 um 09:12 Uhr
Hallo liebe Leserinnen und Leser Ich habe mich vor kurzem von meinem Freund getrennt 🙁 und weiß jetzt nicht mehr ob es richtig war 🙁 Wir waren jetzt ein Jahr zusammen und die ersten 8 Monate war es auch total...

Von der Mutter beleidigt Antwort

Sweetgirlie am 15.02.2009 um 19:06 Uhr
Hey ihr,ich habe da ein Problem ich werde von meiner Mutter beleidigt z.B sagt sie "Blöde Kuh" oder "Verfressenes Ding" oder sowas.Ich habe ihr das auch schon gesagt sie sagt aber nur "Das ist doch nur Spaß" das finde...