HomepageForenKummerkastenMeine Mutter bevorzugt meinen Bruder

Meine Mutter bevorzugt meinen Bruder

KaKaoKussam 24.12.2010 um 21:21 Uhr

Es ist so. Meine Mutter ist total auf der Seite meines Bruders.
Er ist 17 und ich 14.
Ich weiß überhaupt nicht mehr weiter.
Meine Mama mag mich garnicht mehr.
Wenn er eine Diskussion oder einen Konflikt anfängt,
bleibe ich immer total ruhig bis er so lange auf mir rum hackt,
dass er mich zum Ausrasten bringt. Er beschimpft mich die ganze
Zeit und macht mir Vorwürfe, er redet meine Mutter Sachen über
mich ein, die garnicht zutreffen, bis ich ihn dann schließlich auch
beleidige.
Aufeinmal setzt meine Mutter sich total für meinen Bruder ein, obwohl
der Minuten lang auf mich eingeredet hat.

Früher, als ich so 1o war, hat mein Bruder mich immer geschlagen. 🙁
Meine Eltern haben mir das nie geglaubt, bis ich geweint habe.
Dann hatte ich tagelang Hausarrest und mein Bruder nie!

Was soll ich denn nur tun?
Mit ihr reden bringt mich nicht weiter, sie streitet alles ab.
ist es normal, dass Mütter ihre Söhne mehr bevorzugen, bzw. “bemüttern” ?

Nutzer­antworten



  • von KaKaoKuss am 01.01.2011 um 23:56 Uhr

    Naja, ich kann mit meiner Oma reden, aber da breche ich immer in Tränen aus, wie meine Oma dann auch, sie ist schon ziemlich alt. Ich möchte ihr nicht auch zur Last fallen. :/

    Mein Papa, naja… er wird ziemlich schnell aggressiv und, also manchmal zu aggressiv.

    ich werde es schon schaaffen.

    danke sehr (:

  • von Scandal0us am 25.12.2010 um 11:18 Uhr

    Hey, also sowas ist wirklich schlimm, kann mir gut vorstellen, wie sehr dich das belastet, gibt es keine Person in deiner Familie, Oma, Opa, Tante? der du dich diesbezüglich anvertrauen kannst? Denke das wäre das Beste, wenn es jemanden gäbe, der mit deiner Mutter reden könnte. Wir können dir ja leider von hier aus nicht wirklich helfen, außer dir Mut zu zu sprechen 🙁

  • von Angel_Eyez am 25.12.2010 um 00:36 Uhr

    also bei mir ist das auch so^^ meine mama hätschelt meinen bruder total und der kommt auch schon immer mit allem durch. er war immer der liebe und ich immer die böse. er schlägt mich als kind, rennt zu mama und meint unter tränen ich hätte ihn geschlagen. und wer war schuld? die große schwester natürlich.
    aber ich mach mir nichts (mehr) draus.
    ich bin papis prinzessin und somit ist das ziemlich gerecht dass mein bruder ein muttersöhnchen ist^^

  • von N0RMAL0 am 24.12.2010 um 21:57 Uhr

    das ist ja sch****.. mit ihr reden bringt ja anscheinend nix.. wie steht denn dein vater dazu?! und gibt es in deinem verwandten/freundeskreis irgendeine ältere person mit der du reden könntest, die dann vielleicht mit deiner mutter spricht?
    es gibt natürlich die möglichkeit dass du mit der “ursache” des problems redest: deinem bruder. du kannst ja versuchen ihn in einem ruhigen moment zu fragen, wieso er dich überhaupt so beschimpft?! bei geschwistern ist es meistens so, dass sich einer ungerecht behandelt fühlt und das am anderen auslässt..aber das mit dem schlagen in deiner kindheit ist ja schon echt übel..
    geh im notfall bitte zu einer hilfestelle. jugendamt ist wirklich die letzte station. aber das würde ich dir nicht raten.
    dass mütter ihre söhne anders behandeln kann man nicht verallgemeinern..

  • von blauefee1976 am 24.12.2010 um 21:44 Uhr

    Oh, das finde ich ganz schlimm ! Eine Mutter sollte immer alle Kinder gleich behandeln.

    Leider weiß ich da auch keinen Rat. Reden wird da ja nicht viel bringen, glaube ich . Hast du irgendwelche Verwandte , z.B. Grosselten oder Tanten, Onkels oder so, mit denen du darüber reden könntest ?

    Nur sollte es schlimmer werden oder solltest du es nicht mehr aushalten , gehe zum Jugendamt/ Fürsorge oder Sozialamt. Ist zwar nicht so schön , aber vielleicht können die dir da weiterhelfen.Mit einer Familientherapie oder einen Vermittler einschalten. Oder vielleicht kannst du auch eine andere Schule besuchen mit Internat oder so.
    Ich wünsche dir auf jedenfall alles Gute. Und Kopf hoch in 4 Jahren bist du 18 und da kannst du ja dann gleich ausziehen !

Ähnliche Diskussionen

Meine Geschwister werden bevorzugt! Antwort

ladybaambaamm am 30.12.2012 um 17:33 Uhr
Ich weiß, dass es mir nicht schlecht geht und ich bin auch ziemlich dankbar dafür. Aber meine beiden Geschwister werden von meinen Eltern auf ganzer Ebene bevorzugt und das macht mich schon traurig. Manchmal habe ich...

richtig starken hass auf eigenen bruder!!! Antwort

vanilly90 am 22.02.2011 um 17:50 Uhr
also ich (21) hab einen bruder,der ist 17 und er macht mir das leben echt zur hölle,klar sind die jugendlichen in diesem alter schwierig,aber was er macht geht echt zu weit! also er hasst mich auch sehr,das macht er...