HomepageForenKummerkastenMeine Mutter droht mir mit einer Blutabnahme!!!

Meine Mutter droht mir mit einer Blutabnahme!!!

LizHam 06.01.2011 um 01:44 Uhr

Hey Girls..ich habe seit ich 16 bin gelegentlich geraucht (jetzt bin ich 18) und rauche seit einem jahr täglich…meine mama is da voll dagegen und sie hat es aucnh schon ein paar mal bemerkt und deswegen hatten wir schon oft stress…nun will sie, da ich immer abstreite, dass ich rauche, mit mir zum arzt gehen und mir blutnehmen lassen…jetzt frage ich mich wie lange das nachweisbar ist?! Hab das rauchen jetzt seit 3 tagen eingestellt..
Das problem ist halt, dass meine mama meinen freund verantwortlich für meine raucherei macht und sie hat mir sogar gedroht, dass sie dafür sorgt, dass ich ihn nicht mehr sehe usw… Ich hab echt etw angst, dass man in meinem blut etw sieht…wisst ihr wie lange man nikotin im blut nachweisen kann? Helft mir bitte

Danke im Vorraus

Nutzer­antworten



  • von Nanonna am 10.01.2011 um 21:37 Uhr

    Du bist volljährig. Deine Mum kann dir gar nichts!

  • von trella am 06.01.2011 um 16:13 Uhr

    Interessant wäre, wie ihr verhütet.

  • von MissMinapina am 06.01.2011 um 13:40 Uhr

    ich stimme Natalie zu. Kein Arzt nimmt dir einfach so Blut ab wegen rumgezicke deiner Mom. Außerdem wie alle anderen schon sagen, DU BIST 18. Deine Mom kann dich zu nichts zwingen. Ich würd ihr einfach sagen du rauchst und Punkt. Und wenne dir das gefallen lässt biste selbst schuld.

  • von Quinta2002 am 06.01.2011 um 13:22 Uhr

    ich habe irgendwann irgendwo gelesen das das nikotin schon Minuten nach der Zigarette den Körper verlässt.

  • von Galadriel91 am 06.01.2011 um 11:58 Uhr

    Ähmmm da du 18 bist, kannst du nicht zu einer Blutentnahme gezwungen werden.
    Und außerdem ist das eine ziemlich kostspielige Prozedur, und kein Arzt würde sowas einfach mal so machen, vor allem wenn du es selber nicht willst, da du ja Volljährig bist.

  • von Pixietail am 06.01.2011 um 11:26 Uhr

    hm also mal abgesehen davon, dass du 18 bist würd ich meine mutter an deiner stelle auslachen

    viel mehr würde mich interessieren was für ne art von rauchen das ist… nikotin ist m.e. nicht im blut nachweisbar, alles andere (worauf ich hier mal tipp) schon.

    täglich? na dann viel spaß beim kurzzeitgedächtnis wegboomen (nein ich möchte hier jetzt keine neue diskussion darüber anfangen. jeder hat sein meinung und ich hab meine)

  • von Feelia am 06.01.2011 um 11:21 Uhr

    komm mal klar,du bist 18 und deine mom kann dich zu gar nix zwingen und dir auch nicht den kontakt zu deinem freund verbieten.
    und genau das sollte man mit 18 jahren wohl auch selbst wissen,nech…

  • von lovelyheart am 06.01.2011 um 10:51 Uhr

    du bist 18. die kann dich zu nichts zwingen. -.-

  • von Cariba14592 am 06.01.2011 um 10:27 Uhr

    hey,

    du bist doch schon 18, oder?
    du brauchst dich vor deiner mutter nicht zu rechtfertigen und sie kann dich auch nicht zwingen, blut abnehmen zu lassen!
    aber du solltest aber schon mit deiner mutter reden, wegen dem rauchen…

    ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen…

  • von tolopia am 06.01.2011 um 10:20 Uhr

    Hallo, du bist 18, du brauchst dir keine Vorschriften machen lassen, abgesehen davon, dass jeder weiß wie schädlich Rauchen ist.

  • von DJane2010 am 06.01.2011 um 10:11 Uhr

    gschliesse mich natalie u tee an. du bist 18 u kannst machen was du willst

  • von krysz am 06.01.2011 um 09:53 Uhr

    Gib es einfach zu. Mädchen du bist 18. Rein theoretisch könntest du jetzt ein wirtschaftliches Millionenimperium gründen und deine Mutter könnte nichts dagegen tun.

    DU BIST VOLLJÄHRIG, d.h. du DARFST RAUCHEN, obwohl es für deine Gesundheit nicht das Beste ist.

  • von DoMundo am 06.01.2011 um 09:42 Uhr

    Zu der Blutabnahme kann deine Mutter dich nicht zwingen, du bist schließlich volljährig. Den Konflikt bezüglich des Rauchens solltet ihr aber dennoch klären…

  • von LadyBeetle83 am 06.01.2011 um 09:13 Uhr

    ich würde mich da nicht verrückt machen, gegen deinen Willen darf sie das nicht zählt unter Körperverletzung!!!!

  • von NokNok am 06.01.2011 um 09:09 Uhr

    Geb einfach zu das du rauchst bzw. jetzt aufgehört hast! Ist deine Sache, du bist 18!!! Und gerade weil du schon 18 bist, kann sie dich nicht zur Blutabnahme zwingen!!!

  • von hexxxli am 06.01.2011 um 09:01 Uhr

    klar ist das rauchen nicht wirklich gesund(ich rauche seit ich 13bin.) meine eltern wissen das ich rauche seit ich angefangen habe und sie haben nichts dagegen.sie haben immer gesagt wen sie es verbieten mache ich es hinder ihrem rücken und das wollen sie nicht.
    Trotzdem finde ich, du bist 18 und hast nun selbst die verantwortung über dich. deine mutter kann diesem bluttest zwar verlangen aber sie bekommt keine aukunf. Die Ärzte stehen unter schweigepflicht. Meine mutter wollte auch meinen Arzt anrufen um zu fragen ob ich wirklich krank bin (war bereits 18), tja pech gehabt Schweigepflicht!

    Am besten du sagst deiner mutter das du nun genug alt bist und auf geigenen beinen stehen kannst und das du für deine taten verantwortlich bist(rein rechtlich gesehen)
    Das mit deinem freund kann sie auch gleich vergessen. da müsstest schon du zur polizei gehen und ein kontaktverbot beantragen aber ich glaube kaum das du das machst. Deine mutter kan nur ein sogenantes hausverbot ihm erteilen, das heisst er darf nicht mehr zu dir nachhause.

    ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und ich wünsch dir weiterhin viel kraft 😉

  • von JuLiia_21 am 06.01.2011 um 08:34 Uhr

    Du bist 18. Es ist deine Sache.

  • von Cherrylin1986 am 06.01.2011 um 08:33 Uhr

    Halloooo??? Du bist 18!!!!!

  • von LaGanadora am 06.01.2011 um 08:30 Uhr

    @ Tee91: es geht hier wohl nicht um Volljährigkeit. Ich finde es verständlich, dass ihre Mutter sich Sorgen macht, wenn sie weiß, dass ihre Tochter raucht. Schließlich wissen wir alle wie schädlich das ist. Und nur weil man 18 ist, hört eine Mutter nicht auf für ihr Kind das Beste zu wollen! Und ich denke, dass LizH das Rauchen verheimlicht, weil sie ihrer Mutter keinen Kummer machen will.

  • von Tee91 am 06.01.2011 um 08:02 Uhr

    ähm du bist 18?volljährig?sagt dir das was?deine mutter KANN dich zu nichts mehr zwingen!mal abgesehen davon kannst du auch einfach zugeben,dass du rauchst und dann hats sich.

Ähnliche Diskussionen

Die Mutter meines Freundes Antwort

aprilcheryse823 am 31.07.2009 um 13:43 Uhr
Hallo liebe desired-Mädels! Ich bräuchte mal euren Rat. Also eigentlich verstehe ich mich super mit der Familie meines Freundes, vor allem seine Mutter fand ich von Anfang an sehr nett. Nur gibt es ein paar Punkte,...

Mutter meines Freundes tot Antwort

Sternenstaub29 am 16.05.2010 um 21:37 Uhr
Hallo. Ich bin jetzt 7 Monate mit meinem Freund zusammen,und im Dezember letzten Jahres ist seine Mama gestorben. Er ist 23 und wohnt alleine,somit ist er komplett auf sich alleine gestellt. Er redet überhaupt...