HomepageForenKummerkastenMit 16 noch mit Barbies spielen?

Mit 16 noch mit Barbies spielen?

DollyPollyam 17.10.2012 um 10:12 Uhr

Hallo, ich bin neu hier und habe auch gleich eine Frage, die mir ziemlich peinlich ist. Meint ihr, es ist normals, mit 16 ab und an noch mit Barbies zu spielen? Ich glaube nicht, dass meine Freundinnen das noch machen. Aber mancjhmal ist mir einfach noch danach. ich habe sowieso das Gefühl entwas hinterher zu sein. hatte auch noch nie einen freund. Naja, eure Meinung dazu würde mcih echt interessieren. Hat irgendjemand von euch auch noch lange mit Barbies gespielt? Wenn ja, wie lange? Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von MrsManou am 17.10.2012 um 22:27 Uhr

    Nein, Barbies konnte ich nie leiden, aber dafür hab ich mit meiner besten Freundin bis ca. 15 noch “Pferd” im Garten gespielt und bin über selbstgebaute Hindernisse gesprungen… 😀

    Ist doch schön, wenn man noch lange Kind sein kann. Ablegen kannst du das noch früh genug, auch der Freund hat noch Zeit. Mach nur Dinge, mit denen du dich wohlfühlst. Was andere davon halten, ist egal, es muss DIR damit gut gehen und niemandem sonst. Muss ja auch keiner wissen. 😉

  • von steffell am 17.10.2012 um 22:17 Uhr

    Mach Dir da blos keine Gedanken, Du bist völlig normal!!!
    Habe in deinem Alter auch gerne noch Disney Filme angeschaut oder Bibi Blocksberg angehört… man muss es ja nicht im Freundeskreis rumtratschen 😉 !!
    Ach ja, gibt doch auch genug ältere Männer die eine Eisenbahn in Ihrem Keller haben oder noch liebend gerne Computerspiele spielen…

  • von Pat97 am 17.10.2012 um 22:09 Uhr

    Ich bin 15, spiele zwar nicht mehr mit Barbies, aber ich höre noch gerne so Kinderhörspiele wie die 3 Fragezeichen und Harry Potter. Ist mir auch etwas peinlich, deswegen verstecke ich die ganzen CDs und so in einem Schrank.

    Ich weiß nicht warum, aber diese Geschichten gefallen mir einfach so gut, dass ich mir das einfach sehr gerne anhöre.

  • von OnkelTomsHuette am 17.10.2012 um 20:55 Uhr

    wenn man bedenkt, dass die barbies damals, vor 53 jahren, eigentlich sogar für diese altersklasse entwickelt wurde, würde ich sagen, du bist völlig normal 🙂 ich finds echt nicht schlimm, du musst dich doch nicht für dinge schämen oder rechtfertigen, die dir einfach spaß machen.
    klar sind viele in deinem alter schon weiter und würden sowas nicht mehr tun, aber ich finds überhaupt nicht komisch oder so.
    lass dich mal nicht verunsichern von dem was andere machen.
    und besser, als sich mit drogen vollzupumpen und schwanger zu werden isses wohl allemal 🙂

  • von StodeK am 17.10.2012 um 18:52 Uhr

    ich fand schon mit 10 Barbie spielen langweilig 😀
    aber wenn es dir noch gefällt wo ist dann das Problem? spiele es halt “heimlich” weiter wenn dir mal danach ist 😉

  • von coer am 17.10.2012 um 16:30 Uhr

    Ich habe mit 15 auch noch mit Barbies gespielt und fand es “peinlich”. Aber im Endeffekt ist das gar nicht schlimm! Finde das sogar irgendwie süß 🙂
    Da ich im Kindergarten arbeite, kann ich auch noch mit Barbies spielen, obwohl ich schon 20 bin! 😛

  • von WildAngel am 17.10.2012 um 13:04 Uhr

    Ich würd auch sagen: jedem das Seine. Ich hab zwar bestimmt mit 12 schon nicht mehr mit sowas gespielt, aber das heißt ja gar nichts.

  • von Feelia am 17.10.2012 um 12:54 Uhr

    na was heißt schon normal?!jedem das seine ne^^wenn dir das was gibt,dann machs doch,is doch deine sache.
    aber nö ich kenne niemanden,der in dem alter noch mit puppen gespielt hat.
    und ich hab mit 16 lieber mit männern gespielt…:-D

  • von Moonlight2012 am 17.10.2012 um 12:48 Uhr

    Ich hab mit Barbies gespielt, bis ich 11 war. PC-Spiele waren die stärkere Konkurrenz^^ …und sind es bis heute (bin 26) geblieben 🙂

  • von BinnyWinny am 17.10.2012 um 12:23 Uhr

    Ich finds nicht schlimm, kenne viele, die noch länger “heimlich” gespielt haben, kein Problem.
    Koste es aus, so lange du noch jung bist.
    Finde, viele Jugendliche tun so, als müssten sie bereits mit den jungen Jahren bereits erwachsen sein, nicht umsonst ist man noch Kind, bevor man nicht volljährig ist und darf sich dann auch so verhalten.
    Viele meiner damaligen Klassenkameradinnen sind dann rauchen und trinken gegangen, dachten, sie könnten nur Spaß haben, wenn sie “voll” sind. Aber gegen einen gemütlichen Spieleabend hätte ich jetzt auch nichts einzuwenden.

  • von BarbieOnSpeed am 17.10.2012 um 11:49 Uhr

    meine cousine hat auch ganz lange mit puppen gespielt. aber ein genaues alter kann ich dir nicht sagen… heute ist sie verheiratet und hat ein kind, ganz normal also.

  • von Ninchen9 am 17.10.2012 um 11:40 Uhr

    meine güte, wenns spaß macht und für dich entspannung bedeutet (wie für kinder) is es doch ok. find ich besser als sich mit 16 schon durch die weltgeschichte zu vögeln und einen auf “ich kenn die ganze welt und bin so erwachsen und reif” zu machen.

  • von Zuckerschnute86 am 17.10.2012 um 11:17 Uhr

    Nee also normal ist das nicht xD Aber wenns dir spass macht..^^

  • von Korni09 am 17.10.2012 um 11:12 Uhr

    nun ja…. also normal find ich das jetzt auch nicht wirklich, ich hab nur bis 12 mit Barbies gespielt.
    Spiele spielen ja, aber mit Barbies???
    Für mich ist das befremdlich, kenne auch niemanden in dem Alter. Wenn du mit 17 immer noch damit spielst, würde ich mal jemanden um Rat fragen ?-)

  • von kajanga am 17.10.2012 um 10:57 Uhr

    Ich finde das nicht schlimm. Es ist natürlich auch nicht mehr gewöhnlich in deinem Alter, aber es gibt eben welche, die kommen sehr früh in die Pubertät und haben schon mit 12 Jahren einen Freund oder gar Sex und es gibt welche , die kommen sehr spät in die Pubertät und fangen erst an , sich mit 20 oder älter für Männer zu interessieren.
    Ich sehe das auch an meinem Bruder und da ist es mir lieber , er spielt jetzt noch mit Lego , als dass er rauchend und saufend mit seinen Kumpels durch die Stadt ziehen würde.

  • von ashanti187 am 17.10.2012 um 10:56 Uhr

    ne, also damit hab ich irgendwann aufgehört, glaub sogar noch vor 10 oder so… aber wenn dir das spass macht, wieso nicht?! mir wäre es irgendwie zu langweilig…

  • von Kleiderkiste am 17.10.2012 um 10:41 Uhr

    Klar würden bestimmt viele Mädchen (Jungen sowieso) komisch reagieren wenn sie wüssten dass du mit 16 noch mit Barbies spielst…aber gut, sie müssen es ja nciht wissen, und wenn es dir Spaß macht noch ab und zu deine Puppe zu frisieren udn so, dann tu es doch einfach! 😉 Irgendwann hört das schon von selber auf! Und was das andere angeht, lass dir zeit und stress dich nciht unnötig, besser man erlebt sows später als zu früh! ich habe mit 13 (was auch nciht grade früh ist) aufgehört mit Barbies zu spielen, hatte mit 14 meinen ersten richtigen kuss, mit 15 meinen ersten richtigen Freund und mit 16 mein erstes Mal…ABER das ist kein MUSS!!!! Du wirst das alles noch bekommen/ machen wenn es für dich persönlcih der richtige Moment ist…und ganz ehrlich MÄDCHEN frisieren und schminken nunmal in der Regel gerne, ich glaube viele vermissen ihre alten Barbies ab und an und kramen sie hervor….meine alte Lieblingsbarbie sitzt auch bei MIR noch im Regal ! 😉

  • von Smeesy am 17.10.2012 um 10:30 Uhr

    jedem das seine ^^

  • von Lelana am 17.10.2012 um 10:20 Uhr

    Ich erinnere mich, dass ich mit 14 noch damit gespielt habe. Hatte auch erst mit 16 meinen ersten Kuss und mit 18 mein erstes Mal (ne Freundin – ein echt hübsches Mädchen – sogar erst mit 20), ebenso meinen ersten Freund. Meine erste richtige Beziehung hatte ich auch erst mit 20.
    Also, stress Dich nicht – wenn Du ab und zu das Bedürfnis danach hast, dann mach das einfach.
    Wenn es an der Zeit ist, wirst Du schon von selbst das Interesse verlieren und Dich für andere Dinge interessieren. 😀
    Die Zeit kommt schon!! Erwachsen bist Du noch lang genug!! 😉

  • von KleiinesBuNny am 17.10.2012 um 10:16 Uhr

    wenns dir spaß macht…

  • von DollyPolly am 17.10.2012 um 10:14 Uhr

    push

    • von TieChae3b am 23.01.2016 um 22:41 Uhr

      Wer spielt mit mir Barbie?

      Antwort @ DollyPolly

Ähnliche Diskussionen

Alle heiraten und Kriegen Kinder... Und wir??? 🙁 Antwort

Nelecat am 30.08.2014 um 23:56 Uhr
Hallo ihr Lieben, muss das hier mal los werden... Bin 30, mein Freund 31... Sind seit 14 Jahren zusammen... Wir versuchen seit mehreren Jahren ein Kind zu bekommen. Ohne Erfolg bislang 🙁 Meine Ärztin meint zwar...

Neid und Lästern - Freundschaft am Ende? Antwort

julchen0 am 30.05.2016 um 15:02 Uhr
Meine "beste Freundin" (seit fast 7 Jahren) geht mir ziemlich auf die Nerven. Im Moment ist es so, dass ich das Gefühl habe wir verstehen uns einfach nicht mehr so gut. Sie ist ein ziemliches Lästermaul und hat noch 3...