HomepageForenKummerkastenMit Ex schreiben..??

Mit Ex schreiben..??

snoopy92am 14.12.2011 um 16:20 Uhr

Hallihallo.

Bin jetzt seit 3 Jahren mit meinem Ex auseinander, seit 1,5 Jahren mit meinem Freund zusammen. Vor einigen Tagen hab ich aus Langeweile mal meinen Ex angeschrieben. Wollte ihm nur unter die Nase reiben, dass ich jetzt mit meinem Freund zusammenwohne und evtl ein nettes Gespräch führen.
Der hat aber nur einmal kurz geantwortet, hab ihm dann mal geschrieben, dass ich das ätzend finde (weils uach in der Vergangenheit so schon öfter vorgekommen ist und ich Streig gesucht habe 😀 ). Heute mittag war eine Entschuldigung von ihm in meinem Postfach (muss sagen, er wohnt einige 100km entfernt, also haben uns seit der Trennung nie wieder gesehen und auch nur mal geschrieben ab und an). Meinte halt, dass wir gerne per PN so weiterschreiben könnten, er aber im Chat eigentlich nie wirklich anwesend ist.
Denk auch, dass ich mal ab udn an mit ihm schreiben werde.
Jedenfalls ist es jetzt nicht so, adss ich das tun will, weil ich ihn zurückgewinnen will oder noch nicht über ihn hinweg bin o.ä. sondern einfach nur so freundschaftlich.

Meinem Freund will ich das jetzt nicht so unter die Nase reiben, aber wenn ers mitkriegt udn nachfragt, werd ich natürlich seine Fragen richtig beantworten. Fänd das halt nur auch nicht so toll, wenn er mit seienr Ex schreiben würde. Will nicht, dass er denkt, ich habe wieder Gefühle für den Ex oder so. Vor allem hab ich ihm vor nem halben Jahr bei nem Gespräch mal erzählt, dass der Typ mich echt ziemlich verarscht und verletzt hat. Nur ist er mir so gleichgültig egworden, dass mir das einfach auch egal geworden ist. Eben keinerlei Gefühle mehr. Weder gute noch schlechte.
Würde halt gern ab und an mit ihm schreiben.

Findet ihr, das ist okay, wenn ich das tu und meinem Freund das nur richtig erzähle, wenn er nachfragt? Werd da jetzt nix großartig verstecken oder so. Aber wie gesagt ihm das erzählen will ich eigentlich nicht, weil ich das verletzend fänd, wenn er das tun würde.

LG

Nutzer­antworten



  • von snoopy92 am 15.12.2011 um 20:54 Uhr

    :D:D ja mein gott manchmal hat man halt dämliche ideen, deswegen einen hier als was weiß ich was abzustempeln, find ich ziemlich lächerlich,.

    also nur mal so habs ihm einfach erzählt, weil sich die gelegenheit ergeben hat.

    warum ich mit dem ex trotzdem schreiben will??
    weil wir mal ein gemeinsames leben hatten und ich einafch in dem moment lust darauf hatte. warum auch nicht? dass er mich verarscht hat ist mir völlig egal. das ist vergangenheit, war scheiße von ihm, aber ich bin drüber weg und es juckt mich nicht mehr.

  • von LadyEstrella am 15.12.2011 um 11:45 Uhr

    Also ich fange jetzt nicht an meinem Freund jeden Kontakt mit einem andergeschlechtlichen zu aufzulisten, aber z.B. letztens hat mich mein Ex geaddet und wir haben geschrieben und er wollte sich mal treffen (war vor 8 Jahren zusammen) hab s meinem Freund erzählt.
    Weil er hat mir damals als wir zuammengekommen sind auch sofort offen erzählt, du mit der ex hab ich noch Kontakt.
    Und dann gibts auch keine Probleme.

    Aber irgendwie finde ich dein Verhalten affig (Sorry)
    Du schreibst ihn an um Streit zu provozieren und ihm unter die Nase zu reiben dass du mit deinem Freund zusammenwohnst), willst deinem Freund nicht davon erzählen, es aber auch nicht geheimhalten,findest es blöd wenn er mit ner Ex Kontakt hätte???Irgendwie komisch 😉

  • von scharlatan am 14.12.2011 um 23:56 Uhr

    also ich versteh gar nicht, warum du mit deinem ex schreiben willst. erstens sagst du ja, er war ein arsch, hat dich verletzt und verarscht und du hast einen neuen freund, den das auch noch verletzen könnte. wozu also? und wenn, dann sag es deinem freund lieber gleich offen.

  • von Vampress am 14.12.2011 um 19:08 Uhr

    du magst ihn (deinen ex) ja nicht einmal

    zitat: “Nur ist er mir so gleichgültig egworden, dass mir das einfach auch egal geworden ist. Eben keinerlei Gefühle mehr. Weder gute noch schlechte”

    warum zur hölle willste dann mit ihm schreiben?

  • von Vampress am 14.12.2011 um 19:07 Uhr

    “Aber wie gesagt ihm das erzählen will ich eigentlich nicht, weil ich das verletzend fänd, wenn er das tun würde.”
    Und genau eben desshalb, weil du es scheiße fidnen würdest von deinem freund, würd ich dir davon abraten……
    son blödsinn -.-

  • von SundayMorning am 14.12.2011 um 18:39 Uhr

    also:

    1. Ich muss den anderen zustimmen, verstehe auch nicht warum du mit dem Typ noch schreibst wenn er dir egal ist und er dich damals verarscht hat. Wenn mich jemand verarscht hat und er mir egal ist, dann würde ich auch keinen Kontakt suchen, schon 10x keinen “freundschaftlichen”….?!?! Denn mit so einer Person könnte und wollte ich garkeine Freundschaft…. Oo

    2. Finde es total daneben, dass du nicht willst, dass dein Freund mit seiner EX schreibt etc. du es aber machst…Und ich finde schon dass das heimlich ist. Denn wenn du es nur erzählst wenn er nachfragt (wie soll es nachfragen, wenn er es nicht weiß??!!??) dann kann er es doch nur rauskriegen, wenn er dich erwischt? Oder nicht?

    3. Ich finde das es ein NoGo ist mit den Ex-Freunden zu schreiben, wenn ne Beziehung gescheitert ist und man in einer neuen glücklichen Beziehung ist brauch ich keinen Ex..auch nicht um ihm zu erzählen, dass ich mit dem neuen zusammen wohne….

    Alles in allem musst du es wissen, nur es kann sein, dass dein Freund sich etwas hintergangen vorkommt und das kann auch nach hinten losgehen..

  • von sein_weibstueck am 14.12.2011 um 18:11 Uhr

    Also ich find des nicht in ordnung was du da machst …! ich mein, du willst es doch selber nicht , oder ? stell dir mal vor, dein freund bekommt es mit, was würde er dann von dir denken ? du würdest damit sein vertrauen missbrauchen und es würde ein knaXX in eure beziehung bringen … und dass zu riskieren für einen, der einen verarscht und verletzt hat ? ich weiß ja nicht so… klar, es ist dein ding was du machst, aber alles aufs spiel zu setzten… ?!?!?!

  • von Ajale am 14.12.2011 um 17:34 Uhr

    ich versteh auch nicht warum du überhaupt noch mit ihm schreiben willst wenn er dich so verarscht hat 😎

  • von coer am 14.12.2011 um 17:08 Uhr

    Ich verstehe, ehrlich gesagt, nicht, warum du mit ihm schreiben möchtest, obwohl er dir gleichgültig geworden ist und dich in der Vergangenheit verarscht hat.
    Also meinen Ex habe ich immer nur angeschrieben, wenn ich mir wieder etwas erhofft habe, okay, das muss ja nicht unbedingt auf dich zutreffen.
    Außerdem glaube ich nicht, dass dein jetziger Freund das für gut heißen würde. Also ich würde an deiner Stelle lieber nichts riskieren und deinen Ex in Ruhe lassen… aber das ist deine Entscheidung 😉

  • von snoopy92 am 14.12.2011 um 17:06 Uhr

    @jana: er hatm ich verletzt und verarscht, das tat mir auch ne zeit lang sehr weh , eben solang wie ich noch was für ihn empfunden habe. seit ewigen zeiten bin ich aber eig schon drüber weg und ich hatte, wie gesagt, keine gefühle mehr für ihn, weder gut noch schlecht – er ist mir egal. und hatte meinen netten tag, dachte mir einfach, wieso nich freundschaftlich schreiben, ist ja nicht so, dass wir uns nie gut verstanden haben oder so.

  • von jana1001 am 14.12.2011 um 17:01 Uhr

    Also ich verstehe dich nicht, wenn dich dein Ex verarscht und verletzt warum suchst du dann wieder Kontakt zu ihm? Wichtiger ist aber wenn du Kontakt zu deinen Ex aufnimmst, dann sollte dein Freund das auch wissen, denn damit vermeidet man hässliche Szenen wenn er es von allein rausfindet.

  • von snoopy92 am 14.12.2011 um 16:51 Uhr

    :D:D:D wie gut ist das denn :D:D
    ne therapie.. mein gott,d ass man immer gleich so schwere laster auffahren muss. ja, ich widerspreche mir selbst, weil ich mir nicht sicher bin, ob das tatsächlich okay ist. selbstwertgefühl hab ich genug, ads glaub mir mal 😉
    und achso: wie gesagt, ich will es ihm eben NICHT verheimlichen, sondern einfach nicht erzählen, wenns keinen grund dazu gibt. unter verheimlichen verstehe ich, die nachrichten zu löschen, den laptop zuklappen, wenn er was mitlesen könnte, ihn das nicht sehen lassen und auch auf nachfrage zu sagen `nein ich schreib nicht mit dem` o.ä. das alles will ich nicht tun. nur einfach nicht direkt hinrennen und sagen `hey schatz ich schreib mit meinem ex, toll oder?`

    und ich würde es tun, obwohl ichs scheiße fänd, weil er sowas nicht so eng sieht wie ich, obwohl ichs auch nicht total eng sehe, weil ich weiß, dass er mich liebt. aber supertoll finden würd ichs jetzt auch nicht.

    und ihm das nicht sofort erzählen – mein gott, ich erzähl ihm auch nicht, wenn ich mal wieder mit nem anderen normalen freund geschriebne habe, den ich seit ewigkeiten nicht gesehen habe.
    renn doch nicht sofort immer zu ihm hin “hey, hab wieder mit dem und dem geschrieben!”
    also ich erzähl ihm ja eig so alles, aber mit wem ich wann schreibe?? wozu? interessiert doch auch niemanden. will auch nicht wissen, ob er wieder mit dem und dem oder der und der geschrieben hat 😀 ist ja dann schon fast wieder kontrolle

    das heißt nicht gleich, dass da irgendwas dahinter steckt. ich fänds halt einfach nur nett mal wieder in kontakt mit ihm zu treten, einfach nur freundschaftlich.
    da braucht man auch nichts reinzuinterpretieren, ich habe null gefühle für den typ, ich hab über ein jahr vergessen, dass der überhaupt noch existiert. aber als ich ihn angeschrieben hab, dachte ich mir halt, mein gott, ihr wart mal zusammen und habt euch super verstanden, warum muss man denn ejtzt so gar nix mehr voneinander hören, obwohl man mal befreundet bleiben wollte. mehr nicht. vor allem weil halt seine mutter mich an meinen geburtstagen immer noch anruft und fragt, wies so geht etc.

    also weiß nicht, was manche hier immer interpretieren 😀

  • von BackstreetGirl am 14.12.2011 um 16:44 Uhr

    Ich finde nur nicht okay, dass du etwas tust, was du nicht möchtest, was dein Freund auch tut.

  • von KleiinesBuNny am 14.12.2011 um 16:39 Uhr

    WAS IST DENN BITTE SCHLIMM DARAN, WENN DEIN FREUND MIT EINER SEINER EX FREUNDINNEN SCHREIBEN WÜRDE ?!

    Also irgendwas kann da ja bei dir nicht stimmen!

    Wenn du keine Gefühle für deinen Ex hast, dann musste dir doch auch keine Sorgen machen!! Wieso willste es deinem Freund verheimlichen ?!
    Spiel doch einfach von Anfang an mit offenen Karten und erzähle deinem Freund, dass du mal wieder mit deinem Ex geschrieben hast!

    Du widersprichst dir die ganze Zeit selbst!!! Du solltest vielleicht eher mal eine Therapie machen um dein Selbstwertgefühl zu pushen, wenn du schon ein Problem damit hast, wenn dein Feund nur mit seiner Ex schreibt!

    Was willste denn machen, wenn dein Ex durch Zufall mal ne Ex in der Stadt trifft und die sich unterhalten, weil sie ihn anspricht oder er sie ?!

  • von Angelsbaby89 am 14.12.2011 um 16:37 Uhr

    Sehe es wie himbeere und muss noch was hinzufügen: Wenn du nciht damit klarkämst, dass dein Freund mit seiner Ex schreibt, warum ist es dann umgekehrt ok???

    und wenn du es deinem Freund nicht gleich erzähglst, scheint ja doch noch was dahinter zu stecken….

  • von himbeere1982 am 14.12.2011 um 16:34 Uhr

    also wenn er dir als freund wichtig ist, ist es ok, wenn du es einfach nur machst um dir bestätigung oder so zu holen, find ich es nicht ok. notfalls frag deinen aktuellen freund was er davon hält. wenn ers scheiße findet hast du die lösung.

Ähnliche Diskussionen

Vermisse ihn - Schreiben oder nicht???? Antwort

scary_fairy am 08.05.2012 um 22:17 Uhr
Hey ihr süßen Erdbeeren! Ich hatte etwa ein halbes Jahr lang eine Affäre, die dann schließlich im Sommer letzten Jahres geendet hat. Das Letzte Mal als ich ihn sah ist jetzt auch schon ein halbes Jahr aus. Momentan...

Nicht mit jemanden schreiben wollen... Antwort

Mondschein2011 am 03.06.2012 um 21:38 Uhr
Hallo Mädels, wenn ihr mit jemanden NICHT schreiben/chatten wollt, sagt ihr das frei raus? also zb "nerv net"?!? oder schreibt ihr aus höflichkeit einfach weiter in der hoffnung das alles irgendwann einschläft?