Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Nichts zum Geburtstag bekommen - Grund, sauer/traurig zu sein?

Hallo Mädels,
am 21. war mein 18 Geburtstag. Mein Freund und ich sind jetzt 1 Jahr zusammen. Naja, jedenfalls ist er immer auf Montage und konnte auch an meinem Geburtstag nicht da sein. Er hat mir um 12 uhr nachts dann geschrieben: Alles gute für deine weiteren Jahre:*.. da war ich jetzt schon etwas enttäuscht, nichtmal angerufen hat er.Aber schön und gut. Heute kommt er zu mir, und ich hab gestern gefragt, was er mir denn schenkt. Er sagte daraufhin:Ich habe jetzt nichts.. und ich habe das für einen Scherz gehalten, aber mittlerweile bin ich mir sicher ,dass es stimmt. Ich hab dann geantwortet, dass ihm mein Geb. ja wohl nicht so wichtig sein kann da er sich sonst bemüht hätte und er sagt allen ernstes: Ja stimmt, sonst hätte ich mich echt mehr bemüht..
Ich warte jetzt drauf, dass er nachher kommt, und hoffe eigentlich auf eine kleine Aufmerksamkeit, aber er ist eh total unromantisch, denke, da kommt wirklich nichts mehr und ich bin wirklich enttäuscht..Könnt ihr das verstehen oder macht ihr euch nix aus Geburtstagen?
von Alextchu am 26.10.2013 um 11:08 Uhr
hoffentlich plant er eine überraschung Oo
von RosaSchweinchen am 26.10.2013 um 11:28 Uhr
ich mach mir eigentlich auch nicht viel aus Geburtstagen, aber vom eigenen Freund erwarte ich wenigstens das er mir persönlich/telefonisch gratuliert und nicht mit einem lieblosen Satz per mail. Und wenn er kein Geld für Geschenke hat könnte er zumindest ein paar Blumen besorgen, denn nur weil ihm Geburtstage egal sind, heißt das ja nicht das sie dir auch egal sind, und wenn er das weiß.....wart ihr an deinem letzten Geburtstag auch schon zusammen? Wenn ja wie war er da? Oder wie hat er seinen gefeiert?
von kajanga am 26.10.2013 um 11:48 Uhr
Der jat bestimmt etwas für dich und will dich nur ärgern. Schreib mal hier rein, wie es ausgegangen ist.
von Doisneau am 26.10.2013 um 11:56 Uhr
also ich mache mir jetzt nicht soooviel aus meinem geburtstag bzw geschenke sind mir eigt unwichtig aber in der situation wäre ich auf jeden fall enttäuscht (nach seiner aussage)
hoffe auch dass er was plant und dich nur necken wollte sonst wärs iwie echt ziemlich gemein. ich mein ist ja eigtl echt egal was man schenkt also selbst ne blume würde ja einfach schon zeigen dass man sich "bemüht"
von blaumeise12 am 26.10.2013 um 12:41 Uhr
Ich mach mir nicht viel aus Geburtstagen und hab auch kein Geschenk zum 18. von meinem Freund bekommen. Das macht mir aber nichts aus, da ich nicht von ihm erwarte, dass er sich jetzt irgendeinen unnötigen Gegenstand sucht, den ich eh nicht brauche. Er hat aber dran gedacht und mir bei unserem täglichen Skype-Anruf auch gratuliert. Das wars dann aber auch.
Wir haben darüber geredet, ob wir uns Geschenke machen wollen und beschlossen, dass wir das bleiben lassen, da es oft nur sinnlos ausgegebenes Geld ist, um irgendeiner sozialen Konvention nachzukommen, die besagt, dass man sich zum Geb. und zu Weihnachten halt was schenkt. Vielleicht solltet ihr auch mal über eure Vorstellungen von sowas reden, da sie sich offensichtlich unterscheiden.
von EyeLin am 26.10.2013 um 13:15 Uhr
Wenn ich dein Freund wäre, hätte ich genau das selbe geantwortet.
Ich finde es total dämlich, wenn du schon vorher fragst "Was bekomm ich? Was hast du für mich?"
Das versaut doch total die Überraschung und kommt so rüber, als wärst du nur auf das Geschenk scharf und freust dich gar nicht, dass er von Montage zurück ist.

Selbst wenn ich etwas sehr schönes für dich hätte, würde ich die eine dumme Antwort darauf geben.

Ich vermute, er hat etwas für dich und du übertreibst total.

von Nuginuga am 26.10.2013 um 13:23 Uhr
Danke für eure Antworten! :)
1. ich habe nicht gefragt: Was bekomme ich denn? , ich hab ihn so ein bisschen neugierig gefragt, ob er was für mich hat und was es denn sein könnte, aber einfach eher aus Spaß. Bin also nicht einfach stumpf hingegangen und hab gesagt: Was bekomme ich?

Mir ist mein Geburtstag halt sehr wichtig, und ich hatte einfach was erwartet, glaube, das ist auch verständlich. Um 4 kommt er, dann kann ich euch die Antwort geben.

von xwhatsername am 26.10.2013 um 18:45 Uhr
Ich finde Geschenke zum Geburtstag einfach unnötig ... Kann ich mir auch selbst kaufen. Aber ich freue mich natürlich trotzdem sehr über einen netten Anruf oder wenn man was zusammen unternimmt. Ich denke, ich wäre auch ein bisschen enttäuscht, wenn vom Freund dann nur eine lieblose SMS kommt ...
von Alextchu am 26.10.2013 um 19:11 Uhr
also das, wasich geschenkt bekomme, würde ich mir mesitens selber nicht kaufen. Aber es sind süße aufmerksamkeiten und es freut mich, wenn leute sich gedanken darüber machen. Über ein 08/15 gutschein würde ich mich nicht freuen (außer ich spare zB auf ein bestimmtes paar schuhe und sie kommen mir entgegen :D)
von Heellove am 26.10.2013 um 19:37 Uhr
ich fände es schon enttäuschend, wenn mein freund mir nichts schenken würde und dann auch nur so eine sms o0 vor allem ist das ja voll der kurze, lieblose satz. so etwas schreib ich nicht einmal bekannten.
wie war es denn an seinem geburtstag? hast du ihm da etwas geschenkt? ich mein daran sieht man ja auch, wie der partner geburtstagen gegenüber eingestellt ist und vor allem kriegt man doch mit, ob dem partner der geburtstag wichtig ist oder nicht und demnach kann man ja handeln.
von minix am 26.10.2013 um 21:10 Uhr
naja nach so nem satz wäre ich wohl auch enttäuscht. es geht ja garnicht darum was man schenkt, ich freue mich einfach wenn ich an dem tag aufmerksamkeit bekomme. ob es jetzt ein spaziergang, ein eis, ein blumenstrauß oder sonst was ist, ist doch komplett egal.
was habt ihr denn zu seinem geburtstag gemacht ?
von specialEdition am 26.10.2013 um 23:50 Uhr
ich versteh dich und wäre nicht nur enttäuscht, sondern verdammt sauer gewesen. MEIN Geburtstag ist MEIN Tag und das ist der einzige Tag im Jahr, an dem ich Prinzessin sein will. Ist einfach so!
von cc64 am 27.10.2013 um 00:14 Uhr
Au- das tut weh. schon dein Erlebtes zu lesen. Gerade der 18. ist ein besonderer Tag, Dein Freund ist da wenig einfühlsam und wird sich wohl nicht ändern.

Es gibt manche Männer, die total Unromantisch sind und es überflüssig betrachten. Sie ändern sich nicht so einfach, fast nie. Es gibt aber auch andere einfühlsame Männer, die so etwas würdigen, besonders wenn du Wert darauf legst.

Du hast ihn darauf angesprochen und er hat die seine Gesinnung wahrheitsgemäß gesagt. Wahrscheinlich totaler Realist als Mann. Zumindest hat er nicht um den heißen Brei geredet oder dich noch mehr enttäuscht. Er hat nichts versprochen, was er nicht gehalten hätte.

Prüfe bitte genau diese Beziehung. Irgendwann kommt der Wunsch nach einem festen langen Zusammensein. Dann wird es sehr enttäuschend für dich, weil du ein großes Herz hast und auf solche "Kleinigkeiten" (in seinen Augen sind es Kleinigkeiten) achtest. Es sind für dich Liebesbeweise, die er wahrscheinlich nie erfüllen kann.

von cc64 am 27.10.2013 um 00:16 Uhr
Übrigens Herzlichen Glückwunsch nachträglich. Hatte ich vergessen eben zu schreiben. Willkommen im Club der Erwachsenen.
von Zuckerschnute86 am 27.10.2013 um 02:05 Uhr
Sehe das wie Special Edition. Sry aber wasn Arsch. Du scheinst ihm ja nivh besonders wichtig zu sein!
von Blumenwald am 27.10.2013 um 11:19 Uhr
Finde auch, dass das gar nicht geht. Ich wäre auchsuper sauer und enttäuscht. Wie ist esdenn nun ausgegangen?
von jullileinchen am 28.10.2013 um 02:58 Uhr
nujoar... ich brauch zu meinem geburtstag eigentlich keine geschenke... und auch zu weihnachten, ostern und co nix... freu mich eher wenns spontan und unerwartet kommt oder als "belohnung" oder so, wenn ich was erreicht hab, zb gute note bei ner hausarbeit, usw... weil dafür hab ich mich halt auch angestrengt und freu mich, wenn andere auch stolz auf mich sind deswegen

aber geburtstag find ich eigentlich einfach nur schöner, wenn man kurz bescheid sagt, dass man an mich gedacht hat und das reicht dann auch

find das schon bisschen übertrieben von dir... vor allem dieses nachfragen... auf so ne idee würd ich im leben nicht kommen... sich gegebenenfalls ne süße überraschung selbst versauen ist schon dämlich... und außerdem kommt das schon ziemlich dreist rüber, wenn man fragt was man geschenkt bekommt

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich