HomepageForenKummerkastenNutzt er mich aus, oder darf man von einem Kerl einfach nicht so viel erwarten?

Nutzt er mich aus, oder darf man von einem Kerl einfach nicht so viel erwarten?

Trucky10am 28.10.2011 um 22:05 Uhr

Ich habe vor einem Monat eine Typen kennengelernt und hab ihn echt gerne, er ist nicht so der einfühlsame Kerl, und disst mich auch ständing, aber er sagt immer, dass es es nicht ernst meint.
Ich habe mich auch schonmal paar mal mit ihm getroffen und es hat auch immer richtig Spaß gemacht. Wir haben auch richtig oft gechattet und das war auch alles voll gut und dann hat er mir mal von so einem Mädchen erzählt welches er schon richtig lange liebt aber sie ihn ständig abblitzen lässt. Ich habe ihm dann die ganze Nacht zugehört und alles und er hat sich auch dafür bedankt.
Ich habe mich dann auch die nächsten Tage immerwieder erkundet, wie es ihm geht und alles und auch dann hab ich versucht ihn immer wieder aufzubauen und abzulenken.
Jetzt seit einer Woche schreibt er mich so gut wie nicht mehr an und wenn ich es dann halt tue antwortet er so knapp wie möglich. Aber als wir dann vor ein paar Tagen geskypt haben war irgendwie alles wieder in ordnung.
Jetzt haben wir wieder etwas gechattet, aber wenn ich irgendwas sage nimmt er so gut wie gar keinen Anteil oder macht so blöde antworten, wie ich bin nicht Gott oder sowas.. Ich meine ok er ist ein Kerl, erwarte ich dann vielleciht zu viel von ihm? Meine Freundin meint, er nutzt mich ziemlich aus, weil ich ihm immer zuhöre wenn er Probleme mit deiner Flamme hat, aber für mich interessiert er sich nen scheiß.
Aber ich tue das doch gerne für ihn und wenn cih mit ihm was zusammen mache ist es auch immer richtig toll, aber ich will ihm auch nicht hinterherrennen und ich hab ihn einfach richtig gern! Und er meinte ja auch ich sei seine beste Freundin.
Was sagt ihr dazu?
Schonmal im vorraus vielen Dank für die Antworten 🙂

Nutzer­antworten



  • von KaradenizKiz am 30.10.2011 um 00:51 Uhr

    ich hatte auch mal so einen “freund”
    wenn du wirklich freundschaft willst,musst du dran bleiben und für ihn da sein-am anfang war “meiner” auch so zurückhaltend und hat komische antworten gegeben,aber mit der zeit hat er gesehen,dass ich ihm wirklich zuhören will…
    naja die geschichte ist zwar nicht gut zu ende gegangen aber wenn er dir wirklich ans herz gewachsen ist,bleib dran 🙂

  • von Trucky10 am 29.10.2011 um 19:31 Uhr

    Aber ich habe ihn ja trotzdem echt gerne, weil er auch ganz anders sein kann und ich mich dann richtig wohl bei ihm fühle..

  • von Brombeerstrauch am 29.10.2011 um 17:06 Uhr

    Was willst du mit so einem, mal im Ernst?

  • von ShawTey am 28.10.2011 um 23:48 Uhr

    Ich würde ihn mal klar drauf ansprechen..

  • von sein_weibstueck am 28.10.2011 um 23:26 Uhr

    Also ich find den Typen jetzte schon komisch… Ich mein, traurig dass er dir als seine angeblich beste Freundin so schlecht zuhört…
    Ist auch doof, wenn er sich nur bei dir meldet wenn er gerade jemanden braucht…

    Kann aber halt auch sein, dass er so von Haus aus schon ist…

  • von coer am 28.10.2011 um 23:16 Uhr

    Also er scheint ja in letzter Zeit sehr kurzum zu dir gewesen zu sein und wenn er dich braucht, meldet er sich.
    Klingt schon ein wenig seltsam. Du musst für dich entscheiden, ob du das so mitmachen willst oder nicht. Ich meine, du könntest ihn ja auch fragen, warum er sich so merkwürdig verhält.

  • von ashanti187 am 28.10.2011 um 23:06 Uhr

    Also wenn`s ne ernsthafte Freundschaft wäre, dann würde er auch dir mal zuhören, bzw Interesse für deine Probleme zeigen…